Menü
Wetter bedeckt
17°/ 13° bedeckt
Thema Jan Philipp Albrecht

Jan Philipp Albrecht

Alle Artikel zu Jan Philipp Albrecht

Schleswig-Holstein erlaubt Tiertransporte in 17 Nicht-EU-Staaten künftig nur noch unter Auflagen. Tiertransporte in diese Länder sind nur noch möglich, wenn deutsche Tierschutzstandards eingehalten werden.

22.03.2019
Politik

Quelle für Mikroplastik - Kunstrasen lässt Grüne rasen

In Schleswig-Holstein kicken immer mehr Vereine auf Kunstrasen - zum Leidwesen der Grünen. Die Vorsitzende Ann-Kathrin Tranziska möchte die Vorgaben für den Bau der Plastik-Plätze verschärfen, weil sie laut einer Studie eine Hauptquelle für die Belastung der Umwelt mit Mikroplastik sind.

Ulf Billmayer-Christen 22.03.2019

Schleswig-Holstein vorläufiges Verbot für Tiertransporte in 14 Nicht-EU Staaten läuft noch bis zum 24. März. Es sei nicht geplant, dem Beispiel Bayerns zu folgen und Tiertransporte in bestimmte Staaten künftig erheblich einzuschränken, sagte ein Sprecher des Landwirtschaftsministeriums.

13.03.2019

Agrarminister Jan Philipp Albrecht (Grüne) setzt im Skandal um qualvolle Tiertransporte aus Schleswig-Holstein in Länder außerhalb der EU auf Dialog. Am Donnerstag berichtete er im Landtag von einer Einigung am Runden Tisch. Es kam zu einer erregten Debatte.

Christian Hiersemenzel 08.03.2019

Streit um Tiertransporte in Nicht-EU-Staaten: Mehrere Bundesländer wollen Druck auf den Bund machen und schicken einen Brief nach Berlin. Darin forderten sie Agrarministerin Julia Klöckner auf, die Regeln für die Tiertransporte zu verschärfen. Die Bundesministerin gibt Kontra.

07.03.2019

Schleswig-Holsteins Landwirtschaftsminister Jan Philipp Albrecht (Grüne) und Bundesministerin Julia Klöckner (CDU) sind auf Konfrontationskurs. Klöckner kritisierte am Mittwoch die Vorstöße mancher Länder für einen Stopp umstrittener Tiertransporte in Nicht-EU-Staaten als überstürztes Handeln.

06.03.2019

Der SPD-Vorstoß, den Klimaschutz in die schleswig-holsteinische Landesverfassung als Staatsziel aufzunehmen, hat Differenzen unter den Jamaika-Regierungspartnern offengelegt. Letztlich wurde der SPD-Antrag zur weiteren Beratung in zwei Parlamentsausschüsse überwiesen.

06.03.2019
Wissen

“Task Force“ in Schleswig Holstein - So jagte man früher einen Wolf

In Schleswig-Holstein ist der Abschuss eines „Problemwolfs“ genehmigt worden. Doch seit fünf Wochen entwischt das Tier den beauftragten Jägern – auch weil die Erfahrung fehlt. Vor 100 Jahren gab es mehrere Methoden der Wolfsjagd.

06.03.2019

Im Streit um den Wolf haben Schleswig-Holstein und Niedersachsen von der EU-Kommission eine Sonderregelung für die Nordseeküste gefordert. In einem Brandbrief wiesen die Umweltminister beider Länder Brüssel darauf hin, dass eine Wolfsabwehr durch Schaf-Schutzzäune auf den Deichen kaum möglich sei.

02.03.2019

Auftakt des Runden Tisches zu Tiertransporten: Erstmals treffen sich auf Einladung des Landwirtschaftsministeriums beteiligte Akteure in Kiel. Hintergrund ist der juristische und politische Streit um tierschutzrelevante Transporte in Staaten außerhalb der EU.

28.02.2019

Umweltminister Jan Philipp Albrecht kommt einfach nicht in die Spur. Nach Startproblemen und einigen Dauer-Dramen wie um den Wolf hat jetzt das Verwaltungsgericht Schleswig kurzen Prozess gemacht mit seinem erst am Montag vollmundig verkündeten Exportstopp für Rinder in 14 EU-Länder.

Ulf Billmayer-Christen 28.02.2019

Schleswig-Holstein wird die am Donnerstag auslaufende Abschussgenehmigung für den Problemwolf aus dem Kreis Pinneberg verlängern. Das kündigte Umweltminister Jan Philipp Albrecht am Mittwoch an. Die Abschussgenehmigung war Ende Januar erteilt worden.

27.02.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10