Menü
Anmelden
Wetter Regen
9°/ 2° Regen
Thema Jan Philipp Albrecht

Jan Philipp Albrecht

Alle Artikel zu Jan Philipp Albrecht

Die fast gefüllte Zentralmülldeponie in Damsdorf soll größer werden als bislang geplant. Der Wege-Zweckverband (WZV) als Betreiber möchte von 22 Metern Höhe über Gelände auf rund 24 Meter erhöhen. Das könnte die Laufzeit (bislang etwa 2030) verlängern.

Gerrit Sponholz 13.11.2019

Über 30000 Tiere leben in den Kalkberghöhlen in Bad Segeberg. Sie sind eines der wichtigsten Quartiere in Europa. Das Land will die Flugschneisen der Fledermäuse rund um den Felsen jetzt besser sichern. Umweltminister Jan Philipp Albrecht (Grüne) lässt ein Schutzkonzept entwickeln.

Gerrit Sponholz 13.11.2019

Dass Albrecht und seine Jamaika-Kollegen aber in vielen Punkten unzufrieden sind mit dem Klimapaket, das die große Koalition da in Berlin geschnürt hat, macht er unmissverständlich klar. Zu Recht, meint Anne Holbach in ihrem Kommentar.

Anne Holbach 09.11.2019

Aus Schleswig-Holstein bekommt das Klimaschutzprogramm der Bundesregierung massiven Gegenwind. "Wir haben einige Kritikpunkte am Klimapaket", sage Ingbert Liebing (CDU), Staatssekretär für Bundesangelegenheiten. Die Jamaika-Koalition fordert im Bundesrat stärkere Förderung der erneuerbaren Energien.

Anne Holbach 09.11.2019

Die Energiewirtschaft blickt am Sonnabend, 30. November, gespannt nach Bordesholm. Für eine Stunde wird der Ort vom vorgelagerten Stromnetz getrennt – von 15 bis 16 Uhr soll der Batteriespeicher der Versorgungsbetriebe Bordesholm bei diesem simulierten Stromausfall die 4800 Haushalte versorgen.

Frank Scheer 07.11.2019

Das auf dem Autogipfel abgestimmte Paket, mit dem Elektromobilität ein Anschub gegeben werden soll, reicht Schleswig-Holstein nicht aus. Für Umweltminister Jan Philipp Albrecht (Grüne) sind die Beschlüsse ein „wichtiges Signal“, aber die Industrie müsse hinreichend in die Pflicht genommen werden.

Anne Holbach 07.11.2019

Auch mal Knatsch, aber keine koalitionsgefährdenden Konflikte: Jamaika in Kiel steht zur Halbzeit stabil da. Die Opposition sieht dennoch hinreichend Angriffspunkte. Das Regierungsbündnis stützt sich auf einen Erfolgsgaranten, hat aber auch offene Baustellen.

02.11.2019

Der Termin für den Härtetest des Batteriespeichers steht: In Bordesholm soll es am Sonnabend, 30. November, per Schalterklick um 15 Uhr für eine Stunde einen echten Stromausfall geben. Momentan ist aber offen, ob der Echttest überhaupt gemacht wird. Die Haftungsfrage ist nicht geklärt.

Frank Scheer 31.10.2019

Deutlich mehr Jäger als bisher dürfen von nun an Jagd auf den seit Januar ohne Erfolg zum Abschuss freigegebenen sogenannten Problemwolf in Schleswig-Holstein machen. Die Allgemeinverfügung zum Abschuss des Wolfes GW924m ist am Montag im Amtsblatt veröffentlicht worden und damit in Kraft getreten.

28.10.2019

War das eindeutig! Wer auch nur einen Moment gezweifelt hatte, ob die Nord-Grünen zur nächsten Landtagswahl einen Spitzenkandidaten haben, der Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) herausfordern kann, gewann auf dem Landesparteitag in Büsum schnell Klarheit: Monika Heinold, wer sonst?!

Christian Hiersemenzel 28.10.2019

Finanzministerin Monika Heinold hat auf dem Landesparteitag der Grünen in Büsum am Sonnabend eine ungewöhnlich kämpferische Rede gehalten und sich direkt an ihren SPD-Bundeskollegen Olaf Scholz gewandt. „Es reicht nicht aus, dreimal täglich `schwarze Null`zu sagen“, sagte Heinold.

Christian Hiersemenzel 26.10.2019

Der Erdölkonzern Wintershall Dea sieht in seinem Antrag für eine zusätzliche Förderbewilligung im Nationalpark Wattenmeer keine Umweltrisiken. Dagegen bekräftigte Umweltminister Jan Philipp Albrecht (Grüne) seine Ablehnung.

26.10.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10