Menü
Wetter heiter
30°/ 15° heiter
Thema Jan Philipp Albrecht

Jan Philipp Albrecht

Alle Artikel zu Jan Philipp Albrecht

Umweltminister Jan Philipp Albrecht (Grüne) will den Küstenschutz an der Ostsee ausbauen. Eine nachhaltige Sicherung durch Sandaufspülungen sei allerdings kaum möglich, sagte Albrecht am Mittwoch in einer Regierungserklärung zum Küstenschutz im Landtag.

13.02.2019

Die Kreise Dithmarschen, Steinburg, Pinneberg und Segeberg werden zum Wolfspräventionsgebiet. Damit müssen Halter mit mehr als 500 Schafen wolfsabwehrende Zäune installieren. Die Sachkosten übernimmt das Land Schleswig-Holstein. Die Schafhalter sind dennoch auf der Zinne.

Heike Stüben 13.02.2019

Der Verbraucher fordere beim Tierwohl einen Umdenken der Landwirtschaft, sagte Agrarminister Jan Philipp Albrecht auf dem VR-Landwirtschaftstag. Viele Bauern sind dagegen der Ansicht, dass der Preis bei Kunden Priorität hat. Es müsse mehr Geld bei Landwirten ankommen, die in Tierwohl investierten.

Anne Holbach 06.02.2019

Supermarktkunden sollen Schweinefleisch aus besserer Tierhaltung ab 2020 an einem neuen staatlichen Logo erkennen können. SH-Landwirtschaftsminister Jan Philipp Albrecht (Grüne) ist nicht zufrieden und sprach von einer Enttäuschung.

06.02.2019

Keine Pfiffe, keine Buh-Rufe, kaum Beifall - bei den Bauern haben es Agrarminister der Grünen immer noch nicht leicht. Anhaltende Skepsis spürte auch der seit September amtierende Ressortchef Jan Philipp Albrecht am Mittwoch in Neumünster beim Landwirtschaftstag der Volks- und Raiffeisenbanken.

06.02.2019

Umweltminister Jan Philipp Albrecht (Grüne) hält den geplanten Abschuss eines Problemwolfs in Schleswig-Holstein für alternativlos. "Der Wolf ist zwar unter strengen Schutz gestellt, aber nicht heilig gesprochen", sagte Albrecht am Dienstag.

05.02.2019

Mit heftiger Kritik hat der Verein Wolfsschutz-Deutschland auf die Genehmigungen für den Abschuss von Problemwölfen in Schleswig-Holstein und in Niedersachsen reagiert. Er bezeichnete die Verfügungen am Montag als widerrechtlich.

04.02.2019

Der Wolf, der im Kreis Pinneberg mehrfach Schafe hinter Elektrozäunen gerissen hat, darf geschossen werden. Überraschung: Die Genehmigung basiert auf einem Antrag, den das Umweltministerium selbst gestellt hat. Offenbar will man nach massiven Drohungen die anderen Antragsteller schützen.

Heike Stüben 31.01.2019

Logisch ist es ja: Wenn es Deutschland ernst mit dem Ausstieg aus fossilen Brennstoffen meint und damit, dass unsere schöne Welt auch noch von unseren Urenkeln bewohnt werden soll, dann muss Öko-Strom bevorzugt werden.

Christian Hiersemenzel 30.01.2019

Mit einer Bundesratsinitiative will Schleswig-Holstein den erneuerbaren Energien neuen Schwung geben. Das System der Abgaben und Umlagen im Energiebereich müsse gerechter, effizienter und innovationsfreundlicher werden, sagte Energieminister Jan Philipp Albrecht (Grüne) am Dienstag in Kiel.

29.01.2019

204 Politiker aus Schleswig-Holstein waren Ende Dezember 2018 vom Daten-Diebstahl betroffen. Ebenso stehen immer wieder Unternehmen im Visier von Cyber-Kriminellen. Hacker-Angriffe und Daten-Leaks bergen große Gefahren, darin ist man sich im Landtag einig.

24.01.2019

Ist der Abschuss von Wolf GW 924 notwendig und durch das Bundesnaturschutzgesetz gedeckt? Auf beide Fragen antwortet der Nabu in Schleswig-Holstein mit einem Ja. Er stellt sich damit hinter den Kieler Umweltminister Jan Philipp Albrecht und gegen die Bedenken zweier Juristen.

Heike Stüben 22.01.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10