Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
27°/ 18° Regenschauer
Thema Jan Philipp Albrecht

Jan Philipp Albrecht

Anzeige

Alle Artikel zu Jan Philipp Albrecht

Umweltminister Jan Philipp Albrecht bleibt jetzt wirklich keine andere Wahl, als Deponien zur Aufnahme des Abrissmülls zu verpflichten – andernfalls käme der Rückbau des Meilers Brunsbüttel ins Stocken, kommentiert Ulf B. Christen.

22.09.2020

Bei der Suche nach einem Endlager für radioaktiven Atommüll wird es ernst. Am 28. September, will die Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) alle Regionen in Deutschland benennen, die für den Bau eines Endlagers infrage kommen. Auch mehrere Standorte in Schleswig-Holstein dürften geeignet sein.

17.09.2020

Die Stör soll bei Arpsdorf auf 2,8 Kilometern Länge wieder ihr altes Bett erhalten. Den natürlichen Verlauf hatte der Fluss im Zuge der Flurbereinigung nach und nach eingebüßt. 760.000 Euro gibt die öffentliche Hand dafür aus. Die Renaturierung hat begonnen.

Jann Roolfs 12.09.2020

Digitaler Behördengang - Startschuss für das Bürgerportal

Die Schleswig-Holsteiner sollen schneller an Informationen ihrer Verwaltungen kommen und digital auf Anträge sowie Dienstleistungen zugreifen können. Digitalisierungsminister Jan Philipp Albrecht hat am Donnerstag das sogenannte Bürgerportal im Amt Hüttener Berge in Betrieb genommen.

Paul Wagner 10.09.2020

Nachdem in Brandenburg erstmals in Deutschland bei einem toten Wildschwein ein Fall von Afrikanischer Schweinepest nachgewiesen wurde, hat Schleswig-Holsteins Agrarminister Jan Philipp Albrecht (Grüne) an die Landwirte im Land appelliert, die geltenden Hygienevorschriften penibel einzuhalten.

Anne Holbach 10.09.2020

Der Umweltminister Schleswig-Holsteins Jan Philipp Albrecht plant eine Pflicht von Photovoltaikanlagen bei Neubauten. Künftig sollten auf geeigneten Dachflächen die Solargeneratoren installiert werden. Auch für kleinere Dächer seien Solaranlagen sinnvoll.

09.09.2020

Albrecht im Interview - Solardächer sollen Pflicht werden

Schleswig-Holsteins Umweltminister Jan Philipp Albrecht (Grüne) will beim Klimaschutz eine Schippe drauflegen. Unser Redakteur Ulf B. Christen sprach mit dem 37-jährigen Juristen über geplante Klimaschutz-Maßnahmen wie etwa eine Solarpflicht für Neubauten sowie über Klimasünden wie zum Beispiel Heizpilze.

08.09.2020

In Schleswig-Holstein werden neue Windparks geplant: Bei den Ausschreibungen der Bundesnetzagentur für neue Anlagen im ersten Halbjahr 2020 gehen über 20 Prozent der Zuschläge an Projekte im Norden. Die geplante Leistung liegt bei 259 Megawatt. Die Windbranche hofft auf einen Aufschwung.

Florian Hanauer 31.08.2020

Etwas besser als im Vorjahr, schlechter als der Durchschnitt - so sieht etwa beim Winterweizen in Schleswig-Holstein die Ernte 2020 aus. Der Landwirtschaftsminister nennt die Ernte insgesamt noch gut, der Bauernverband ist kritischer. Hinzu kommt: Die Preise geraten durch großes Angebot unter Druck.

Florian Hanauer 24.08.2020

Emissionszahl stagniert - Neuer Streit um Windkraft-Energie

Windkraftgegner kritisieren in einem offenen Brief an Landesregierung und Landtag, dass der Ausbau der Windkraft keinen Beitrag zur Senkung von Treibhausgasen leistet. Sie beziehen sich auf einen Bericht der Landesregierung, der für die Zeit seit 2015 ein Stagnieren der Emissionszahlen belegt.

Christian Hiersemenzel 18.08.2020

Politiker auf Sommertour - Das Kabinett der Tierfreunde

Auf ihren Sommertouren lassen sich Schleswig-Holsteins Minister gern mit Seehund, Schwein, Lama und Co. ablichten. Nicht immer sorgt das nur für positive Reaktionen, aber davon lassen sich die Polirtiker nicht beirren. Und der nächste hochrangige Besuch bei den Seehunden hat sich bereits angesagt.

Frihtjof Bublitz 06.08.2020

Schleswig-Holsteins Umwelt- und Energieminister Jan Philipp Albrecht wollte am Montag ganz hoch hinaus: Während seiner Sommertour durch das Land erklomm er in Sehestedt (Kreis Rendsburg-Eckernförde) die Gondel einer 123 Meter hohen Windenergieanlage.

03.08.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10