Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
7°/ 6° Regenschauer
Thema Jan Philipp Albrecht

Jan Philipp Albrecht

Alle Artikel zu Jan Philipp Albrecht

18 Milliarden Euro Subventionen will das Kieler Institut für Weltwirtschaft streichen. Verkehrsminister Buchholz widerspricht, er hält die Förderung des Nahverkehrs für eine "Erfolgsgeschichte" - ebenso wie Umweltminister Albrecht, für den die Subventionen in der Landwirtschaft unverzichtbar sind.

Florian Hanauer 06.09.2019

Immer mehr Tiere und Pflanzen, die in Schleswig-Holstein ausgestorben waren, kehren in das Land zwischen den Meeren zurück. Neben diesen Arten stehen aber auch viele Lebewesen auf der "Roten Liste" und sind vom Aussterben bedroht.

Gunnar Müller 06.09.2019

Die Norla 2019 begann an diesem Donnerstag in Rendsburg mit Aufforderungen zum Dialog zwischen Bauern, Politikern und Verbrauchern. Eine Tierschau bildet das Herz der Ausstellung. Mit dabei ist "Engelchen", das Galloway-Rind ist mit fast 15 Jahren die älteste Kuh auf der Messe, sagt die Besitzerin.

Hans-Jürgen Jensen 05.09.2019

Die Norla richtet sich an Verbraucher und Landwirte gleichermaßen. Die Bauern zeigen ihre Produkte, die Züchter nutzen die Landestierschau zur Aufklärung über Tierhaltung.

05.09.2019

In Schleswig-Holstein drehen sich aktuell 2959 Windräder. Doch es könnten längst mehr sein. Wie das Umweltministerium auf Anfrage mitteilte, sind derzeit 125 schon genehmigte Windkraftanlagen „noch nicht“ in Betrieb. Die Windkraftbranche rutscht immer tiefer in die Krise.

KN-online (Kieler Nachrichten) 05.09.2019

Der Problemwolf, der in den Kreisen Pinneberg und Steinburg mehrfach Nutztiere angefallen hat, ist noch immer nicht geschossen worden. Umweltminister Jan Philipp Albrecht (Grüne) sagte am Mittwoch, dass man jetzt in den beiden Kreisen weitere Jäger einbeziehen werde.

Christian Hiersemenzel 28.08.2019

Die Kieler Grünen-Bundestagsabgeordnete Luise Amtsberg mahnt für die grüne Landespolitik einen Generationswechsel an – und plädiert dafür, dass die Grünen in der kommenden Legislatur nach dem Innenressort greifen sollten, gegebenenfalls auf Kosten des Finanzressorts.

Christian Hiersemenzel 24.08.2019

Nach der sehr schlechten Ernte im Dürresommer 2018 können Schleswig-Holsteins Landwirte wieder eine bessere Getreideernte erwarten. Nach der zweiten, noch vorläufigen Berechnung werde in diesem Jahr eine Ernte von 2,6 Millionen Tonnen erwartet, teilte das Statistikamt Nord am Donnerstag mit.

22.08.2019

Bei den Grünen gilt er noch immer als Hoffnungsträger: Vor einem Jahr war Jan Philipp Albrecht (36) als neuer Umweltminister in Schleswig-Holstein gestartet. Im Gespräch mit KN-Redakteur Christian Hiersemenzel sprach er über Problemwölfe, Windkraft, Fahrverbote – und eigene Ambitionen.

Christian Hiersemenzel 20.08.2019

Auf dem Weg zu mehr Tierwohl reicht aus Sicht des schleswig-holsteinischen Landwirtschaftsministers Jan Philipp Albrecht (Grüne) eine höhere Besteuerung von Fleisch nicht aus. "Es ist grundsätzlich an der Zeit, Fleisch ganz normal wie andere Lebensmittel auch zu besteuern", sagte er am Mittwoch.

07.08.2019

Es ist ein Projekt, das im Norden für Wirbel sorgen wird: Die Bundesnetzagentur hat den Weg geebnet für eine vierte deutsche Stromautobahn. Eine Gleichstrom-Verbindung zwischen Schleswig-Holstein und Nordrhein-Westfalen sei erforderlich. Eine Option: ein Trassenverlauf durch das Wattenmeer.

Ulrich Metschies 07.08.2019

Das Umweltministerium lässt die Strahlenbelastung durch das radioaktive Edelgas Radon in Schleswig-Holstein prüfen. Bis Ende 2020 sollen landesweit 800 Messungen erfolgen, wie Umweltminister Jan Philipp Albrecht (Grüne) am Montag sagte.

05.08.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10