Menü
Anmelden
Wetter Regen
16°/ 12° Regen
Thema KN-Bühne

KN-Bühne

Anzeige

Alle Artikel zu KN-Bühne

Schauspiel Kiel - Zurück auf der Probebühne

Die Band probt mit Abstand in allen vier Ecken der Probebühne; das Saxofon fällt als potenzieller Corona-Verteiler aus. „Ihr müsst immer einen Plan B haben“, sagt Daniel Karasek – und das beschreibt ziemlich genau die Situation am Schauspielhaus Kiel, wie sie sich im Probesaal darstellt.

Ruth Bender 03.06.2020

Zehn Wochen lang haben von der Corona-Krise betroffene Künstler aus der Region die virtuelle KN-Bühne bespielt, 80.000 Mal wurden die Videos der insgesamt 60 Auftritte auf KN-online abgerufen – und mehr als 44.000 Euro gingen als Spenden ein, um Hilfe in der Notlage zu leisten.

Konrad Bockemühl 02.06.2020

Feuerwerk und kleine Hunde: In zehn Wochen KN-Bühne ist einiges in der Kundenhalle passiert. Wie aus dem Shop eine digitale Bühne wurde und was dort passiert ist, erzählt Videoreporterin Kerstin Tietgen in ihrer persönlichen Bilanz.

Kerstin Tietgen 02.06.2020

Flink tanzen die grünen Köpfe der Schlägel auf den braunen Stäben aus edlem Honduras-Palisander. Mit den vier Mallets wandert der konzentrierte Blick von Nils Rohwer hin und her. Der Musiker aus Melsdorf spielt auf der KN-Bühne eines seiner beiden Marimbaphone.

Thomas Bunjes 01.06.2020

Es geht um Timing und spontane Reaktion, wenn Christian Kock auf der Bühne steht. Und das tut der Kieler gern und häufig - beim Impro-Theater am Studentenwerk ebenso wie als ein Drittel der „Drei Herren“, die im Live-Hörspiel verzwickte Fälle lösen.

Ruth Bender 30.05.2020

"Etwas Neues starten": Der Titel der ersten Eigenkomposition zum Thema Mut gibt auf der KN-Bühne am Freitagabend gleich die Zielrichtung vor. Der 21-jährige Paul Schmidt, der so 2017 dem Abi-Film seines Jahrgangs filmmusikalisch Flügel verlieh, lässt keinen Zweifel an der Musik als seine „zentrale Leidenschaft“.

Christian Strehk 29.05.2020

Der Regisseur und Filmproduzent Lars Jessen soll im Herbst mit dem Kunstpreis des Landes Schleswig-Holstein ausgezeichnet werden. Während dieser Preis mit 20.000 Euro dotiert ist, geht der mit 5000 Euro dotierte Förderpreis an die Kieler Poetry-Slamerin Mona Harry.

Konrad Bockemühl 29.05.2020

Das war mit ziemlicher Sicherheit das lauteste Konzert auf der KN-Bühne. Auch wenn er am Donnerstag nur eine Akustikgitarre vorm Bauch hat, eingestöpselt in einen handlichen Marshall-Amp, und in der leeren KN-Kundenhalle sitzt – Rainer "Charly" Beutin ist halt ein Energiebündel.

Thomas Bunjes 29.05.2020

Die kritischen Zahlen, die aus dem Baudezernat für die Konzertsaalsanierung verkündet wurden, haben die Erfolgsmeldung der Kulturdezernentin etwas in den Schatten gerückt. Renate Treutel stellte die Sparkassen-Arena als Ausweichquartier vor - und findet dafür in der Musikszene breite Zustimmung.

Konrad Bockemühl 28.05.2020

Jedes Jahr pünktlich zur Kieler Woche bringt das integrative Theaterprojekt „Nordbretter“ ein neues Stück heraus. So sollte es auch 2020 sein. Doch in Corona-Zeiten ist vieles anders als sonst. Theaterpädagogin Raija Ehlers sucht nach experimentellen Wegen, die Probenarbeit dennoch zu ermöglichen.

Beate Jänicke 28.05.2020

Rainer Beutin live und solo zur Gitarre wie am Donnerstag um 20 Uhr auf der KN-Bühne, das ist eine mehr als seltene Sache. Denn der in Rendsburg geborene Sänger und Songschreiber ist seit ihrer Gründung 1978 Herz und Kopf der weit über die Landesgrenzen hinaus populären Charly Schreckschuss Band.

Thomas Bunjes 28.05.2020

Auf der Bühne steht Hans-Christian Hoth zwar meist solo, als Bühneneinzelkämpfer aber wechselt er mit Verve durch ein ganzes Arsenal verschiedener Rollen. Und die haben auf der KN-Bühne am Mittwochabend so einiges zur Krise, zum Schauspielerleben und zur Literatur zu sagen.

Ruth Bender 27.05.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Anzeige