Menü
Anmelden
Wetter wolkig
15°/ 9° wolkig
Thema KN-Bühne

KN-Bühne

Anzeige

Alle Artikel zu KN-Bühne

Sie spielt Flöte und Laute, singt und bringt Märchen vielfältig zum Klingen: Auf der KN-Bühne gab Opernsängerin und Märchenerzählerin Sylvia Wieland eine Kostprobe.

Ruth Bender 16.05.2020

Märchenstunde auf der KN-Bühne: Die Flensburger Sängerin Sylvia Wieland weiß von einem magischen Zauberklangbaum zu berichten.

Christian Strehk 16.05.2020

Kinos öffnen wieder - Filmvergnügen mit Platzanweiser

Im Traum Kino geht es sofort los, im Cinemaxx wahrscheinlich am 21. Mai - und auch andere machen sich bereit für den Neustart in den nächsten Wochen. Allerdings gibt es auch Vorbehalte, dass die Öffnung derzeit unwirtschaftlich sei. Ein Stimmungsbericht.

Ruth Bender 15.05.2020

Heri Friese vermisst die Konzerte mit seiner Folkband Schmelztiegel, die er 1974 mitgündete. Aber vor allem vermisst der Singer-Songwriter aus Neumünster auch seine Enkelinnen Martje und Lieke, die er momentan nur auf Skype sehen kann. Deshalb hat er zwei Kuscheltiere mit auf die KN-Bühne gebracht.

Thomas Bunjes 15.05.2020
Kultur

KN-Bühne mit Video - Nils Aulike ist der Vorleser

In der Literaturgeschichte wird der geneigte Leser zu allen Themen fündig. Nils Aulike hat für die KN-Bühne Gewichtiges und Nachdenkliches von Henry David Thoreau bis Lao Tse in einen Koffer gepackt und macht die Texte mit seiner Stimme lebendig.

Ruth Bender 15.05.2020
Kultur

Nils Aulike liest Thoreau - Ungehorsam ist Thema auf der KN-Bühne

Lesen ist seine Leidenschaft: Am Donnerstag, 14. Mai, liest Nils Aulike, langjähriger Chef des Kieler Kulturzentrums Hansa48 und weithin geschätzter Vorleser, auch auf der KN-Bühne. Er bringt Henry David Thoreaus Essay „Über die Pflicht zum Ungehorsam gegen den Staat“ aus dem Jahr 1849 mit.

KN-online (Kieler Nachrichten) 14.05.2020

„Eigentlich“ ist ein Wort, das während der Corona-Pandemie gebräuchlicher ist als zuvor. Vor allem unter Künstlern. Eigentlich wäre Florian Bunke jetzt mit der Promo für sein zweites Album beschäftigt. Nun singt der Kronshagener Musiker auf der KN-Bühne immerhin den Vorboten - seine aktuelle Single.

Thomas Bunjes 13.05.2020

Am Sonntag, dem 17. Mai 2020, feiert Deutschland den 43. Internationalen Museumstag. „Das Museum für alle: Museen für Vielfalt und Inklusion“ lautet diesmal das vom Internationalen Museumsrat (ICOM) ausgegebene Thema. Auch zahlreiche Häuser in Schleswig-Holstein machen mit.

Christian Strehk 13.05.2020

Kurzarbeit und Hygieneregeln machen die ersehnte Beschäftigung an den Theatern zurzeit unmöglich. Die Kieler Philharmoniker bereiten aber wieder ein digitales Konzert fürs Internet vor. Und ihr Haus prüft, ob wenigstens der Probenbetrieb in aller Vorsicht wiederaufgenommen werden kann.

Christian Strehk 13.05.2020

Schon seit einigen Jahren tummelt sich Florian Bunke, der am Mittwoch, 13. Mai, um 20 Uhr die KN-Bühne betritt, in der hiesigen Musikszene. Mit seinen eingängigen Popsongs ließ der 27-jährige Singer-Songwriter aus Kronshagen jedoch auch jenseits der Landesgrenzen aufhorchen.

KN-online (Kieler Nachrichten) 13.05.2020

Wieder-Öffnung im Norden - Mit Maske ins Museum

Von einem großen Ansturm ausgehungerter Kunstfreunde konnte keine Rede sein. Aber das hatten die Museumsleiter an einem Dienstag, ohne Touristen, ohne Schülergruppen, ohne Führungen auch nicht erwartet. So zählte Doris Tillmann im Kieler Stadtmuseum Warleberger Hof elf Besucher.

Konrad Bockemühl 13.05.2020

Na klar, Zauberer Akkublitz würde das Coronavirus am liebsten sofort wieder wegzaubern. Geht aber leider nicht. „Voll erwischt“ hat es uns. Auch das gleichnamige Programm, das der Kieler Kleinkünstler Kay Herzig extra für die KN-Bühne gestrickt hat, hat der Erreger infiziert. Zum Video.

Thomas Bunjes 12.05.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10