Menü
Anmelden
Wetter wolkig
15°/ 9° wolkig
Thema KN-Bühne

KN-Bühne

Anzeige

Alle Artikel zu KN-Bühne

"Mein Coronabart wurde seit dem letzten Auftritt am 6. März nicht mehr gestutzt“, schrieb der Unterhaltungskünstler Christoph Peters vor ein paar Tagen: „Für den Auftritt (der erste seit 58 Tagen) auf der KN-Bühne werde ich wieder glatt rasiert sein“ – zu sehen am Donnerstagabend, 7. Mai um 20 Uhr.

KN-online (Kieler Nachrichten) 07.05.2020

Volltönend füllt der Sound der Handpan die Halle. Samirah Al-Amries Stimme formt dazu Lautmalerisches. Diese Schönheit von einem Song hat die Musikerin, die in Malkwitz bei Malente lebt, selbst komponiert – "Arabian Dance". Ihr erstes Stück beim Konzert auf der KN-Bühne, im Video zu bewundern.

Thomas Bunjes 06.05.2020

Handpan ist ein seltenes Instrument – und ein selten faszinierendes dazu. Klingt ähnlich wie eine Steel Drum, wenn auch etwas lauter, wird mit den Händen gespielt und erweckt beim Zuhören etwas seltsam Archaisches. Am Mittwoch um 20 Uhr ist Samirah Al-Amrie mit Handpan auf der KN-Bühne zu erleben.

Thomas Bunjes 06.05.2020

„Makrelenblues“, heißt der Titel des neuen Krimis von Ute Haese. Es ist bereits der neunte Band in der Reihe um die schräge Privatermittlerin Hanna Hemlokk. Eigentlich wäre im März die Premiere des Buchs gewesen. Dann kam der Shutdown. Auf der KN-Bühne liest Ute Haese Ausschnitte.

Beate Jänicke 05.05.2020

In Hamburg startet man bereits ab morgen wieder mit dem Ausstellungsbetrieb, in Kiel werden sich die Kunsthalle, Stadtgalerie und Stadtmuseum Warleberger Hof in der kommenden Woche ab 12./13. Mai nach fast zwei Monaten schrittweise wieder öffnen.

Konrad Bockemühl 05.05.2020

Musik in vielen Facetten, spannende Literatur, bunte Unterhaltung und rasanter Poetry Slam – auch in der siebten Woche bietet die KN-Bühne Raum für unterschiedlichste Auftritte freier Künstler aus dem ganzen Land, die in existenzbedrohenden Corona-Zeiten von einer Spendenaktion begleitet werden.

Konrad Bockemühl 05.05.2020

Gottorfer Schlossinsel - Rainer Fetting: Von New York bis Sylt

Vier Wochen ist man auf Schloss Gottorf mit der Schau von Rainer Fetting in Verzug geraten – keine lange Zeit angesichts der enormen Verwerfungen durch das Corona-Virus. Jetzt sind 800 Quadratmeter in der Reithalle perfekt bestückt mit knapp 140 Arbeiten, die ab dem 19. Mai auf ihr Publikum warten.

Sabine Tholund 05.05.2020

Schuhe aus, Schneidersitz – Sabine Schneider ist bereit für ihr Konzert mit Kinderliedern auf der KN-Bühne. Alle sieben sind aus eigener Feder geflossen, vorgetragen a cappella, zur Gitarre oder zur Ukulele. Ihren Auftritt zeigen wir im Video.

Thomas Bunjes 03.05.2020

Musikschnecke Lula steht Sabine Schneider stets zur Seite, wenn sie für und mit Mädchen und Jungs Musik macht. Am Sonntag ab 20 Uhr auf der KN-Bühne singt sie nun alleine ihre eigenen Lieder wie das von der verrückten Uhr oder das vom Igel, der im Frühling lieber weiterschlafen möchte.

Thomas Bunjes 03.05.2020

Der letzte Auftritt liegt schon sieben Wochen zurück und ein bisschen seltsam fühle sie sich schon, bemerkt Poetry-Slammerin Victoria Helene Bergemann vor ihrer Lesung auf der KN-Bühne. Nicht wegen der Texte, sondern wegen der Zwischenmoderationen.

Kai-Peter Boysen 02.05.2020
Kultur

Spendenaktion KN-Bühne - Victoria Helene Bergemann slamt

Victoria Helene Bergemann, die am Sonnabend ab 20 Uhr auf der KN-Bühne steht, zählt zu den erfolgreichsten Poetry-Slam-Künstlerinnen der Republik. 1997 in Reinbek bei Hamburg geboren, wohnt sie seit drei Jahren in Kiel.

Thomas Bunjes 02.05.2020

Ihre Hommage an den Norden stellt Alexandra Brüntrup an den Anfang ihres Konzerts. Die Ballade trägt den schlichten Titel "Hier oben". Alles gefunden, was sie braucht, habe sie dort, singt die Glücksburgerin am 1. Mai auf der KN-Bühne mit fester, klarer Altstimme und greift energisch in die Keyboardtasten.

Thomas Bunjes 01.05.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10