Menü
Anmelden
Wetter wolkig
10°/ 3° wolkig
Thema KN-Bühne

KN-Bühne

Anzeige

Alle Artikel zu KN-Bühne

Eine besondere Lesung, eine literarische Performance, die einen packt, obwohl dieser ominöse „Woitsch“ nur schwer zu greifen ist: Der Auftritt der Autorin Franziska Füchsl und ihres Partners Ronny Taut am Akkordeon kreiert eine sprachmächtige und düstere Atmosphäre in der taghellen KN-Kundenhalle.

Kai-Peter Boysen 01.05.2020

Balladen auf der KN-Bühne: Die Glücksburger Singer-Songwriterin Alexandra Brüntrup will am Maifeiertag um 20 Uhr eigene Lieder zum bunten Reigen der Künstler in der Kundenhalle beisteuern.

Thomas Bunjes 01.05.2020

Corona / Freie Musiker - Gefährliche Generalpause

Nach wie vor hat es die Bundesregierung nicht geschafft, den freien Künstlern in Zeiten der Corona-Krise eine faire Stütze als Alternative zur Berufsaufgabe zu bieten. Ilja Dobruschkin, Vorsitzender der Vereinigung Alte Musik in SH, erläutert die Situation am Beispiel der freien Musiker.

Christian Strehk 01.05.2020

„Meine zwei Standbeine sind die Livemusik und der Unterricht, und diese beiden Beine dürfen im Moment leider nicht laufen, weshalb ich auch im Sitzen spiele.“ Galgenhumor bei Stephan Scheja beim Auftritt auf der KN-Bühne. Dort gab der Pianist und Musiklehrer aus Westensee ein Rätsel-Mutmach-Konzert.

Thomas Bunjes 30.04.2020

Die Freigabe der Museen in Schleswig-Holstein während des Corona-Shutdowns kam doch schneller als erwartet. Bereits am 4. Mai Besucher begrüßen zu können, erscheint wegen der notwendigen Schutzmaßnahmen aber weiterhin utopisch. Wahrscheinlicher ist die 20. Kalenderwoche ab dem 11. Mai.

Christian Strehk 30.04.2020

Im Video-Mitschnitt stellt die Autorin Franziska Füchsl am 30. April um 20 Uhr ihr vielbeachtetes Prosadebüt "Tagwan" auf der KN-Bühne vor: Impressionen aus einem modernen weiblichen Schelmenroman.

Thomas Bunjes 30.04.2020

Es gibt zwar ein paar Säulen in der Kundenhalle der Kieler Nachrichten – an Versailles’ Innenarchitektur kann sie dennoch nicht klingeln. Michael Freimuth hat sich hier dennoch wohlgefühlt – mit französischer Barockmusik auf dreien seiner sehr besonderen Musikinstrumente.

Christian Strehk 29.04.2020

Ein Mutmach- und Mitmach-Konzert plant Stephan Scheja für seinen Auftritt am Mittwoch, 29. April, um 20 Uhr auf der KN-Bühne. Der Pianist aus Westensee-Brux stellt dafür exklusiv ein Solo-Programm mit bekannten Liedern vergangener Jahrzehnte zusammen, die Mut machen sollen in der Corona-Krise.

Thomas Bunjes 29.04.2020

Die vielseitigen Auftritte auf der KN-Bühne haben den Künstlern der vergangenen fünften Woche wieder spürbare finanzielle Erleichterung beschert: Insgesamt 5215 Euro gingen auf dem Spendenkonto von „Kiel hilft“ ein.

KN-online (Kieler Nachrichten) 28.04.2020

Wenn seine Instrumente, die langhalsige Theorbe, die Barocklaute oder die Barockgitarre, im Barockorchester auftauchen, ist das Publikum ganz Ohr: Michael Freimuth lebt nahe Kiel und ist freischaffend mit historischen Zupfinstrumenten aktiv. Auf der KN-Bühne will er ihre klanglichen Reize vorführen.

Christian Strehk 28.04.2020

Vielfalt ist weiterhin angesagt auf der KN-Bühne. In der sechsten Woche (28. April bis zum 3. Mai) sind täglich - jeweils ab 20 Uhr - Musiker und Poeten ganz unterschiedlicher Ausrichtung auf der virtuellen Bühne zu erleben. Es eint sie die Notlage in Corona-Zeiten. Deswegen sind die Auftritte mit einem Spendenaufruf verbunden.

Konrad Bockemühl 27.04.2020

Raritäten-Festival Husum - Klaviermusik-Ausgrabungen verschoben

Noch ein Verlust in der Kulturlandschaft: Das 34. Festival „Raritäten der Klaviermusik“, das vom 14. bis zum 22. August im Schloss vor Husum stattfinden sollte, ist „aufgrund aller Einschränkungen und Ungewissheiten, die durch das Coronavirus verursacht werden“ abgesagt.

Christian Strehk 27.04.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10