Menü
Anmelden
Wetter Schneefall
4°/ 1° Schneefall
Thema Kreuzfahrt

Kreuzfahrt

Anzeige

Alle Artikel zu Kreuzfahrt

Obwohl die Corona-Infektionszahlen steigen, bereitet sich die Kreuzfahrtindustrie auf die Wiederaufnahme des Tourismus vor. Erste Reisen könnten bereits Anfang Mai in Kiel starten. Dabei setzen Reedereien ihre Hoffnung in Tests und Schutzkonzepte. Vorteile für Geimpfte soll es bei MSC nicht geben.

20.03.2021

Viele Kreuzfahrtschiffe liegen seit einem Jahr still. Beim Kreuzfahrtverband Cruise Lines International Association (CLIA) ist man optimistisch, dass 2021 die Rückkehr zum normalen Reisenverkehr eingeleitet wird. Tests, Impfungen und Hygienekonzepte sollen die Schiffe wieder füllen.

Frank Behling 20.03.2021

Ungeachtet steigender Corona-Infektionszahlen bereitet sich die Kreuzfahrtindustrie auf die Wiederaufnahme des Massentourismus auf See vor. Erste Reisen könnten bereits Anfang Mai in Kiel starten. Reedereien setzen ihre Hoffnung in Tests und Schutzkonzepte.

KN-online (Kieler Nachrichten) 20.03.2021

Kreuzfahrt vor Neustart - F. Behling: Zugfahrt wäre gefährlicher

Ungeachtet steigender Corona-Infektionszahlen bereitet sich die Kreuzfahrtindustrie auf die Wiederaufnahme des Massentourismus auf See vor. Unser Autor Frank Behling hält das Risiko einer Reise für vertretbar. Die Schiffe haben sich längst in sterile Urlaubsinseln verwandelt.

Frank Behling 20.03.2021

Aida Cruises musste in der Vergangenheit mehrfach den Neustart verschieben. Jetzt will das Kreuzfahrtunternehmen erneut die Wiederaufnahme seiner Reisen wagen. Am Wochenende heißt es auf Gran Canaria „Leinen los“ für die „Aidaperla“.

18.03.2021

Die Reederei Costa Crociere verschiebt ihren Neustart auf den 13. März. Alle geplanten Fahrten zwischen 1. Februar und 12. März werden abgesagt. Unter den Regelungen in Italien seien derzeit „keine angemessene Urlaubserlebnisse während der Landausflüge“ möglich.

23.01.2021

Kreufahrtschiffe weltweit stehen angesichts der Coronavirus-Pandemie dieser Tage still. Wird die Krise der Branche auch nach der Pandemie anhalten? Deutschlands einziger Kreuzfahrt-Professor sieht gute Chancen für eine Erholung der Reedereien – wenn auch nicht sofort.

15.01.2021

Wegen des Infektionsgeschehens in Deutschland und den verschärften Maßnahmen verlängert die Rostocker Kreuzfahrtreederei Aida Cruises ihre Kreuzfahrtpause. Geplante Kreuzfahrten zu den Kanaren fallen bis März aus – weitere Kreuzfahrten sogar bis April.

11.01.2021

Aida Cruises hat seit Tagen mit großen technischen Problemen zu kämpfen. Wegen des Verdachts auf Computer-sabotage wurden inzwischen Spezialisten des Landeskriminalamtes Mecklenburg-Vorpommern eingeschaltet. Die Reederei streicht alle Kreuzfahrten bis Mitte Januar.

29.12.2020

Die IT-Probleme bei der Reederei Aida sind größer als erwartet. Die Reederei wird auch im Januar den Fahrtbetrieb weiter aussetzen. Inzwischen wurden auch Spezialisten des Landeskriminalamtes Mecklenburg-Vorpommern eingeschaltet. Der Verdacht lautet Computer-Sabotage.

Frank Behling 29.12.2020

Bei einer viertägigen „Kreuzfahrt ins Nirgendwo“ in Singapur ist ein Passagier zunächst positiv auf das Coronavirus getestet wurden. Das Kreuzfahrtschiff kehrte daraufhin zum Hafen zurück. Nun meldet das örtliche Gesundheitsministerium, dass doch keine Infektion vorliegt.

10.12.2020

Eigentlich sollte das neue Kreuzfahrtschiff von Aida pünktlich zur Sommersaison 2021 ausgeliefert werden – doch die Premieren-Saison der „Aida Cosma“ muss ausfallen. Es gibt Verzögerungen. Dadurch ändern sich nun die Planungen für die Schiffe auf anderen Routen.

07.12.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10