Menü
Anmelden
Wetter heiter
33°/ 17° heiter
Thema Kuriose Polizeimeldungen

Kuriose Polizeimeldungen

Anzeige

Alle Artikel zu Kuriose Polizeimeldungen

Eben noch stand es fest auf dem Parkplatz, plötzlich wurde ein Auto in Mumbai von einer braunen Brühe verschluckt. Ein zugehöriges Video ging viral und bietet harten Stoff für Klaustrophobiker. In der Monsunsaison gehen in Indien immer wieder Löcher im Boden auf, in denen auch Menschen verschwinden.

15.06.2021

Erst stritt er auf der Straße mit seiner Freundin, dann trat er Autospiegel ab - dabei wurde der Dortmunder Randalierer von einem Polizisten beobachtet. Der rannte, um keine Zeit zu verlieren, in Socken aus seiner Wohnung, verfolgte den Täter und rief nach Verstärkung. Das Pärchen, das sich gewalttätig gegen eine Kontrolle wehrte, kam in Polizeigewahrsam.

14.06.2021

Die Debatte über die Umbenennung von bestimmten Straßennamen in Kiel ist um eine kuriose Facette reicher: Seit dem Frühjahr werden in der Landeshauptstadt immer wieder von Unbekannten Straßenschilder mit Militärbezug überklebt und mit neuen Namen versehen. Stadt und Polizei reagieren zurückhaltend.

Frank Behling 09.06.2021

In Hannover ist ein Polizist dabei gefilmt worden, wie er ein Verkehrsschild verändert, um einem vermeintlichen Falschparker ein Knöllchen ausstellen zu können. Die zuständige Polizeidirektion räumt das Fehlverhalten des Beamten ein, der 33-Jährige selbst sieht sich aber offenbar weiter im Recht.

08.06.2021

Durch einen Zufall haben Zöllner aus Aachen in einem Postpaket einen menschlichen Schädel entdeckt. Die Sendung war in den Niederlanden aufgegeben worden. Bestimmt war das Paket für einen Adressaten im Sauerland.

07.06.2021

Verkehrte Welt vor Gericht? Zwei Handwerker spüren einen mutmaßlichen Dieb auf, der anscheinend nicht nur ihnen wertvolle Baugeräte gestohlen hatte. Nun aber saßen sie selbst auf der Anklagebank. Der Vorwurf: Körperverletzung, Sachbeschädigung und Hausfriedensbruch.

Klaus J. Harm 06.06.2021

Ein Kleintransporter fährt in Düsseldorf gegen ein geparktes Auto, der Fahrer begeht Unfallflucht. Bemerkt wurde die Straftat von einem Jungen, der sich das Kennzeichen des Verursachers merkte. Der Polizei gelang es, den Täter zu stellen - der Zehnjährige müsse Ermittler werden, hieß es seitens der Polizei.

31.05.2021

Nicht nur gegen Geldautomatensprenger, sondern auch gegen Passanten ermittelt die Polizei in Herzogenrath (NRW). Videos zeigen, wie bislang unbekannte Personen nach der Tat umherfliegende Geldscheine aufsammelten und damit flüchteten. Auch das sei strafbar, betonen die Ermittler.

27.05.2021

In Weimar ist ein Mädchen mit seinem Pocketsquad schneller als sechs km/h gefahren. Das Kind wurde von der Polizei gestoppt und erhielt eine Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis. Konsequenzen muss das Mädchen aber nicht fürchten.

24.05.2021

Nach vier Jahren beginnt der Terrorprozess gegen den 32-jährigen Bundeswehrsoldaten Franco A. Er bestreitet, Anschläge auf Politiker und Politikerinnen geplant zu haben. Doch das Problem rechtsextremer Netzwerke in den bewaffneten Einheiten reicht viel tiefer.

20.05.2021

Es sah aus wie eine Tellermine: In Brandenburg hat ein Mann die Polizei wegen eines verdächtigen Fundes auf seinem Grundstück alarmiert. Beamte mitsamt Munitionsbergern rückten an und bargen den eisernen Gegenstand. Der stellte sich daraufhin als altes, verrostetes Waffelbackeisen heraus.

09.05.2021

Rettungskräfte werden zu einem Mehrfamilienhaus gerufen. Bewohner hatte den Notruf abgesetzt, nachdem sie schon seit Längerem ihren Nachbarn nicht mehr gesehen hatten. Die Einsatzkräfte können den älteren Herren nur noch tot in seiner Wohnung auffinden – doch wie sie mit der Situation umgehen, empfinden die betroffenen Hausbewohner als empathielos.

08.05.2021
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10