Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
3°/ 1° Regenschauer
Thema Kuriose Polizeimeldungen

Kuriose Polizeimeldungen

Anzeige

Alle Artikel zu Kuriose Polizeimeldungen

Aus Liebeskummer bestellt eine 19-Jährige 50 Pizzen an falsche Adressen. Aber nicht, weil sie das Fastfood aus Frust essen will, sondern weil ihr Ex als Bote bei dem Lieferservice arbeitet. So kann sie ihn heimlich beim Ausliefern beobachten.

21.06.2020

Nach dem Mord eines Polizisten an dem Schwarzen George Floyd gibt es auch bei uns eine Debatte über Rassismus unter Sicherheitskräften. Doch leider läuft diese Debatte zunehmend aus dem Ruder. Das muss sich ändern, kommentiert Markus Decker.

19.06.2020

Ein Brautpaar hat auf dem Gelände des Flughafens Karlsruhe seine Eheschließung gefeiert. Ein besorgter Anrufer rief daraufhin die Polizei. Die Einhaltung der Corona-Abstandsregeln sei jedoch “vorbildlich” gewesen.

17.06.2020

Ein 29-Jähriger hat auf dem Rhein bei Bonn einen Rettungseinsatz der Polizei ausgelöst. Grund dafür war ein Riesen-Gummi-Flamingo, auf dem der Mann den Fluss überquerte. Rund 45 Retter, ein Hubschrauber und mehrere Boote waren im Einsatz.

16.06.2020

Da mussten selbst die Polizisten zweimal hinschauen: In Duisburg hat ein Mann seinen Toyota zu einem falschen Ferrari umgebaut. Das hat Konsequenzen.

11.06.2020

Eine Frau wollte ihre Migräne mit selbst gebackenen Drogenkeksen bekämpfen. Nach dem Konsum klagte die 62-Jährige allerdings über Atemnot und Übelkeit. Der verständigte Rettungsdienst informierte die Poilizei über die illegalen Cannabiskekse.

09.06.2020

Ein kurioser Einsatz beschäftigt die Polizei in Essen: Dort stoppen Beamte ein Fahrschulauto, die beiden Insassen sind komplett nackt. Am Ende werden noch zwei Streifenwagen demoliert, ein Beamter verletzt - waren Alkohol und Drogen im Spiel?

09.06.2020

Ein angeblich zu geringer Mindestabstand in einer Supermarktschlange hat in Bochum zu einer handfesten Auseinandersetzung gesorgt. Dabei soll ein 48-Jähriger einem anderen Mann ein Rinderfilet ins Gesicht geschlagen haben. Gegen ihn wird nun wegen Körperverletzung ermittelt.

08.06.2020

In Sachsen wird ein Dieb von der Alarmanlage überrascht. Er flieht Hals über Kopf aus einem Supermarkt. Dabei vergisst er jedoch jemanden: Er lässt er seinen achtjährigen Sohn im Laden zurück.

07.06.2020

Ein siebenjähriges Mädchen aus Sachsen hat mit Steinen Schneeflocken auf Autos gemalt und dabei einen riesigen Schaden angerichtet. Insgesamt 37 Fahrzeuge wurden zerkratzt. Der Sachschaden: rund 30.000 Euro.

04.06.2020

In Bayern hat ein Spaziergänger zwei Tierpräparate aus der Isar gefischt. Die ausgestopften Tiere hingen in einem Ast fest. Der Mann informierte daraufhin die Polizei.

04.06.2020

Ein wahrhaft kurioser Anruf ging am Wochenende bei der Bochumer Polizei ein. In der Nacht zum Sonntag meldete eine Frau, in einer Straße regne es Krabben. Ein Streifenwagen machte sich auf den Weg – um festzustellen, dass die Frau nicht zu viel versprochen hatte.

03.06.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10