Menü
Anmelden
Wetter bedeckt
2°/ 0° bedeckt
Thema Landtagswahlen 2019 in Brandenburg und Sachsen

Landtagswahlen 2019 in Brandenburg und Sachsen

Anzeige

Alle Artikel zu Landtagswahlen 2019 in Brandenburg und Sachsen

In Brandenburg und Sachsen ist die FDP an der Fünf-Prozent-Hürde gescheitert. In Thüringen hat Parteichef Christian Lindner mit taktischen Argumenten um Wähler geworben. Spitzenkandidat Thomas Kemmerich kämpfte mit vielfältigen Mitteln um Aufmerksamkeit für die an Mitgliedern schwache Partei – am Ende schafft er denkbar knapp den Einzug in den Landtag.

28.10.2019

Die Erfolge von Linkspartei und AfD bei der Landtagswahl in Thüringen haben bei den anderen Parteien für Enttäuschung bis Entsetzen geführt. Die Regierungsbildung wird schwierig. Das liegt auch daran, dass CDU und FDP eine Koalition mit der Linken ausschließen.

27.10.2019

Am 27. Oktober haben die Thüringer einen neuen Landtag gewählt. Hier finden Sie alle Hochrechnungen und Ergebnisse in den Wahlkreisen - sowie erste Prognosen unmittelbar nach Schließung der Wahllokale um 18 Uhr.

27.10.2019

In Thüringen treten 18 Parteien mit knapp 400 Kandidatinnen und Kandidaten zur Landtagswahl an. Die Spitzenkandidaten von Linke, CDU, AfD und Co. im Überblick.

27.10.2019

Der Wahl-O-Mat für die Landtagswahl in Thüringen hilft bei der Wahlentscheidung. Über das Web-Tool können Nutzer herausfinden, welche Parteien den eigenen Positionen am nächsten stehen. Die Thüringer wählen am 27. Oktober einen neuen Landtag.

27.10.2019

Die SPD-Basis hat entschieden und schickt zwei Duos in die Stchwahl um den Parteivorsitz. Das sind die Kandidaten im Kurzporträt.

26.10.2019

Die neue Regierungskoalition in Brandenburg steht. Gut zwei Monate nach der Landtagswahl haben sich SPD, CDU und grüne auf einen Koalitionsvertrag geeinigt. Das sind die wichtigsten Vereinbarungen aus dem 84-seitigen Papier der Kenia-Koalition.

25.10.2019

Schafft es die FDP in Thüringen in den Landtag, nachdem sie in Brandenburg und Sachsen daran gescheitert ist? Parteichef Christian Lindner muss auf den Erfolg von Landeschef Thomas Kemmerich hoffen. Unterwegs im Wahlkampf mit einem unkonventionellen Spitzenkandidaten.

24.10.2019

ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer erklärt im RND-Interview, warum die GroKo besser ist als ihr Ruf. Er fordert bessere Einstiegsmöglichkeiten für Handwerksmeister in den Öffentlichen Dienst. Und er verteidigt die Wiedereinführung der Meisterpflicht in bestimmten Gewerken.

22.10.2019

1982 war sie unter Kanzler Helmut Schmidt Ministerin, von 1998 bis 2002 Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages. Nun ist die SPD-Politikerin Anke Fuchs im Alter von 82 Jahren gestorben. Die Friedrich-Ebert-Stiftung würdigte die Dienste ihrer Ehrenvorsitzenden.

15.10.2019

Nach dem Anschlag von Halle hat Innenminister Horst Seehofer gesagt, es gelte, die Gamerszene stärker in den Blick zu nehmen. FDP-Generalsekretärin Linda Teuteberg kritisiert, damit lenke Seehofer von den wirklichen Gefahren ab. Die FDP will heute ein Konzept für den Kampf gegen Antisemitismus beschließen.

14.10.2019

Wegen Fehlern der CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer diskutiert ihre Partei wieder über die Kanzlerkandidatur. Friedrich Merz, Jens Spahn und Armin Laschet nutzen die Schwächen der Vorsitzenden aus. Auch die Idee einer Urwahl ist mehr taktisches Kalkül als Überzeugung von Basisdemokratie, kommentiert Daniela Vates.

12.10.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10