Menü
Wetter wolkig
27°/ 20° wolkig
Thema Neue Tribüne im Holstein-Stadion

Neue Tribüne im Holstein-Stadion

Alle Artikel zu Neue Tribüne im Holstein-Stadion

Sie stehen an der Sparkassen-Arena, an Tankstellen und auf diversen Veranstaltungen – die Fahrzeuge aus der LED-Flotte der Kieler Nachrichten und dem Kooperationspartner K2-Werbetechnik. Jetzt wird das Angebot der mobilen Werbewände ausgebaut.

Steffen Müller 21.06.2019
Kiel

Neues Holstein-Stadion - Stadt hält sich mit Zusagen zurück

Für Holstein Kiel läuft die Uhr: Trotz neuer provisorischer Tribüne verlangt die Deutsche Fußball-Liga (DFL) bis zum 1. Juli ein Konzept für ein neues Holstein-Stadion. Doch Stadt und Verein spielen auf Zeit. Zunächst müsse alles sorgfältig bedacht werden angesichts der hohen Kosten.

Jürgen Küppers 14.05.2019

Mit jedem Tag wächst die am Ende 7000 Menschen Platz bietende provisorische Osttribüne im Holstein-Stadion. Schon am 6. April sollen hier beim Zweitliga-Derby Holstein Kiel gegen den FC St. Pauli (13 Uhr) 3500 Heimfans stehen können und die Atmosphäre steigern.

Marco Nehmer 27.03.2019

Keiner will die Wassertechnik einbauen: Bei einer europaweiten Ausschreibung der technischen Ausrüstung für das neue Holsten-Fleet in der Kieler Innenstadt hat sich kein Anbieter gefunden. Die Stadt will den Bauauftrag nun freihändig vergeben.

Michael Kluth 13.02.2019

Einen Tag vor dem Augsburger Gastspiel an der Kieler Förde gab es für die Zusatztribüne noch mehr als 100 Karten im freien Verkauf. Warum eigentlich? Holstein befindet sich in der zweiten Liga im Höhenflug, Augsburg ist ein machbares Los. Also nichts wie hin und die neue Perspektive ausprobieren!

08.02.2019

Flutlicht. Rekordkulisse. Und die Chance, diese Spielzeit auch im DFB-Pokal zu einer besonderen zu machen. Holstein Kiel steht am Mittwochabend (18.30 Uhr) vor einem Saison-Höhepunkt, wenn Bundesligist FC Augsburg im Holstein-Stadion gastiert. Es geht um den Viertelfinal-Einzug – um viel Geld.

Andrè Haase 05.02.2019
Kiel

Holstein-Stadion in Kiel - Bauantrag für Tribüne ist eingereicht

Wenn aus Sicht des Vereins alles glatt läuft, kann es bald richtig losgehen: Holstein Kiel hat den Bauantrag für die provisorische Ost-Tribüne im Stadion eingereicht. Das bestätigte Sprecher Wolf Paarmann.

Niklas Wieczorek 11.01.2019
Kiel

7000 zusätzliche Plätze - Holstein plant provisorische Tribüne

In den Umbau des Holstein-Stadions in Kiel kommt Bewegung – und das mit hohem Tempo. Der Verein plant, innerhalb der nächsten Wochen eine provisorische Stahlgerüst-Tribüne zu errichten, die Platz für 7000 zusätzliche Zuschauer bieten kann.

Kristian Blasel 09.01.2019

Die diesjährigen Beiträge zur KN-Knusperhausaktion in den Schaufenstern der Kieler Nachrichten können erstmals auch von Passanten bewertet werden.

10.12.2018

Der Umbau des Holstein-Stadions ist im vollen Gange. Die Bagger und Kräne laufen auf Hochtouren, um die Tribüne zur nächsten Saison fertigzustellen. Die Osttribüne ist dem Erdboden gleichgemacht und die Gästefans werden in den Block L umziehen, der zum Heimspiel gegen Heidenheim fertig ist.

Marco Nehmer 08.08.2018
Kiel

Holstein-Stadion - Mehrkosten in Millionenhöhe

Die neue Osttribüne des Holstein-Stadions wird vermutlich deutlich teurer als geplant. Kiels Sportdezernent Gerwin Stöcken (SPD) hat der Stadt eine Übersicht zur Kostenentwicklung präsentiert, die im schlimmsten Fall zusätzliche Ausgaben in Höhe von knapp 1,8 Millionen Euro umfasst.

Kristian Blasel 04.07.2018

Zugegeben, der Zeitdruck war groß im vergangenen Sommer. Holstein Kiel wurde plötzlich Zweitligist, das Stadion jedoch erinnerte weiter an Amateurfußball.

Kristian Blasel 04.07.2018
1 2 3