Menü
Anmelden
Wetter wolkig
8°/ 4° wolkig
Thema Restaurants

Restaurants

Alle Artikel zu Restaurants

Plön Feuertaufe bestanden: Frisch renovierter „Schwan“ jetzt KJR-Ausbildungsrestaurant Frisch renovierter „Schwan“ in Preetz jetzt KJR-Ausbildungsrestaurant

Geschäftiges Treiben herrscht in der schmalen Restaurant-Küche. Butter-Kugeln werden ausgestochen, Salat geputzt, Gemüse geschnippelt. Noch geht es entspannt zu. Wenig später, kurz bevor die ersten Gäste kommen, wird es hektischer.

17.04.2009

Neumünster Neues Seniorenheim am Sachsenring Sie betreuen auch stark Pflegebedürftige

Das Senioren- und Pflegeheim am Sachsenring in Neumünster hat vor 14 Tagen den Betrieb aufgenommen. Besonderheit der für 10 Millionen Euro von der Senioren und Pflegeheime Kollmeier-Verwaltungsgesellschaft in knapp einem Jahr gebauten Anlage: die Pflege von Demenzkranken und Koma-Patienten der Stufe G und F.

14.10.2009

Segeberg VIP-Verlosung zur Oldie-Nacht am 16. Mai im Freilichttheater am Kalkberg Zwei SZ-Leser können Pop-Star Sandra treffen

Nur noch wenige Wochen, dann steigt am Kalkberg die 22. Oldie-Nacht von Radio Nora und Segeberger Zeitung. Bei der Show am 16. Mai tritt eine Sängerin auf, die ihre größten Erfolge in den 80er Jahren feierte: Sandra, die mit „(I'll Never Be) Maria Magdalena“ einen weltweiten Hit landete. Zwei Leser der Segeberger Zeitung haben die Chance, bei einem SZ-Gewinnspiel einen Preis zu ergattern, den man nicht mit Geld kaufen kann: ein VIP-Paket für die Oldie-Nacht inklusive Treffen mit Sandra.

23.04.2009

Ostholstein Statt sechs werden nur noch fünf Theaterstücke die „Schlossterrassen“ beleben Kulturbund schnürt in Eutin ein kleineres Paket

Der Eutiner Kulturbund hat vor einem Jahr die „Schlossterrassen“ (Theater am Schloss) in Eigenregie übernommen. Zeit für die Vorstandsmitglieder Matthias Schiffer, Wolfgang Griep, Barbara Kischkat und Erika Hofmann, Bilanz zu ziehen und einen Ausblick auf das neue Programm zu geben.

03.01.2012

Rendsburg Der Rekord der Anbader in Damp liegt bei 16 Minuten, in Eckernförde sprangen die meisten nur kurz ins Wasser Frostiges Vergnügen im neuen Jahr

An einem Tag heiraten und am Tag darauf zum Baden in südlichen Gefilden in die Flitterwochen gehen. Das wäre normal. Anders hielt es CDU-Ratsherr Karl-Heinz Huber gestern. Nachdem er zu Silvester von Bürgermeister Jörg Sibbel mit seiner Frau Marion getraut worden war, ging er am Neujahrstag ins eiskalte Ostseewasser. Zusammen mit etwa 15 weiteren Männern, Frauen und Kindern stürzte er sich am Strand vor dem Restaurant Mangos in die Fluten.

01.01.2009

Rendsburg Restaurant auf Holzpfählen geplant - Mitglieder des Eckernförder Bauausschusses hegen Vorbehalte Eine „Perle“ für den Sportboothafen?

Sie ist bekannt für ihre typisch norddeutsche Küche - insbesondere für die Fischgerichte. Doch nicht nur deshalb ist die „Schleiperle“ in Arnis eine Besonderheit: Das Restaurant steht auf 57 Holzpfählen inmitten der Schlei. Und das ist einmalig. Nun möchte Hans Jaich, Geschäftsführer der „im-jaich-Yachthäfen“ etwas Ähnliches in Eckernförde errichten. Doch bislang kann sich die örtliche Politik mit einem Pfahlhauscafé im Sportboothafen nicht so recht anfreunden.

16.02.2009

Kiel Wettkochen um die Goldene Kieler Sprotte Hoffen auf ein stabiles Soufflé

Es liegt etwas in der Luft: Ein Hauch von Hektik. Alles muss schnell gehen. Jeder Handgriff muss sitzen. In nicht einmal einer Stunde kommen die Gäste. Und die erwarten ein absolut perfektes Dinner. Am Donnerstag wetteiferten sechs Teams aus Koch und Lehrling, sechs angehende Restaurantfachkräfte und sechs Hotelfachkräfte in Ausbildung um die Goldene Kieler Sprotte.

21.11.2008

Ostholstein Im Ortszentrum ist man trotz einiger Ladenschließungen recht zuversichtlich Heikendorfer lassen sich den Optimismus nicht nehmen

Umbaumaßnahmen, Ladenschließungen, Neueröffnungen: In Heikendorfs Ortszentrum tut sich derzeit einiges. Es hat fast den Anschein, als hätte die Gemeinde mit dem kürzlich aufgestellten B-Plan Ortsmitte für Aufbruchstimmung in der Heikendorfer Dorfstraße gesorgt.

24.03.2009

Ostholstein "Schlossterrassen": Eutiner Kulturbund mietet größten Theatersaal von der Stadt "Schlossterrassen": Ende der Unsicherheit

Die Zukunft der Eutiner "Schlossterrassen" ist vorerst gesichert. Der Verein "Kulturbund Eutin" mietet zunächst bis Mitte 2010 den regional größten Theatersaal von der Stadt und erhält damit ein eigenes Zuhause für seine kulturellen Veranstaltungen. Vorsitzender Matthias Schiffer und Bürgermeister Klaus-Dieter Schulz unterzeichneten den Vertrag, der optional verlängerbar ist.

04.12.2008

Kiel Schwentinemündung: Verhandlungen zwischen Stadt und potenziellen Betreibern gescheitert Schwentinemündung: Wasserkraft kein Thema mehr

Immer wieder wurde der Bau eines Wasserkraftwerks auf den historischen Mühlengewölben an der Schwentinemündung in den vergangenen Jahren diskutiert. Für die Stadt ist das Thema erst einmal beendet. Das erklärte Bürgermeister Peter Todeskino auf KN-Anfrage.

09.12.2008

Neumünster Start in die Gildewochen mit der Bierverköstigung der Bürgergilden „Witten Büxen“ schießen im Juni auf den Vogel

Mit der traditionellen Gildebier-Verköstigung begann am Montagabend offiziell das Programm für Neumünsters Gildewochen 2009.

Diesmal sind die „Witten Büxen“, also die Mitglieder der Bürgergilde zu Neumünster seit 1578, dran mit dem Schießen auf den hölzernen Vogel am Mittwoch nach Pfingsten im Tierpark.

12.05.2009

Rendsburg Richtfest am 6. November - Ab Frühjahr können die Geschäfte einziehen, im Mai/Juni die Bewohner Über die Hälfte ist schon verkauft

Über den Abriss des Altbaus wurde viel diskutiert, der Neubau findet hingegen in breiten Teilen der Bevölkerung ungeteilte Zustimmung. Am Donnerstag, 6. November, 15.30 Uhr, wird Richtfest gefeiert für das Wohn- und Geschäftshaus auf dem Areal des ehemaligen Hotels "Stadt Kiel".

03.11.2008