Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
6°/ 1° Regenschauer
Thema Schleier-Verbot

Schleier-Verbot

Alle Artikel zu Schleier-Verbot

Der Streit um ein Verbot von Vollverschleierung an der Kieler Christian-Albrechts-Universität (CAU) und eine Gesetzesänderung geht in die nächste Runde. Inzwischen stimmen auch Studierende einem Verbot zu – allerdings sind sie nicht aus Kiel.

Christian Hiersemenzel 06.12.2019

Wahrscheinlich haben die Unterzeichner des mutigen Antrags zum kommenden Grünen-Parteitag eines Vollverschleierungsverbots sogar Recht. Aber: So lange voll verschleierte Frauen ihre Religion und deren freiwillige Befolgung ins Feld führen, helfen Verbote wenig, kommentiert Jürgen Küppers.

Jürgen Küppers 01.10.2019

In den Niederlanden herrscht seit Donnerstag ein Burka-Verbot, das auch in Deutschland gefallen findet, wie eine neue Umfrage zeigt. Danach spricht sich eine deutliche Mehrheit für ein ähnliches Modell aus – doch es gibt eine große Hürde, die die Politik vor Probleme stellt.

02.08.2019

Die Kieler Niqab-Studentin Katharina K. bleibt hart. In ihrer Stellungnahme zur Schleier-Anhörung des Landtags-Bildungsausschuss kündigte sie an, ihr Studium fortsetzen und das von der Uni Kiel verhängte Schleier-Verbot juristisch zu Fall bringen zu wollen.

28.06.2019

Die Universität in Kiel hat für ihr Schleierverbot mehr Kritik als Beifall bekommen. In einer Anhörung des Landtags sprach sich eine Mehrheit der Experten dafür aus, Gesichtsschleier wie Niqab oder Burka auch in Lehrveranstaltungen zuzulassen.

Ulf Billmayer-Christen 18.06.2019

Im Konflikt um ein Vollverschleierungsverbot an Hochschulen in Schleswig-Holstein liegen die Koalitionsfraktionen im Landtag weiterhin auseinander. CDU und FDP wollen das Verbot, die Grünen sind dagegen – ein unbequemes Thema für die Jamaika-Koalition.

25.05.2019

Schleswig-Holsteins Landtag hat mit Blick auf die Schleier-Debatte eine der größten Anhörungen in seiner Geschichte gestartet. Der Bildungsausschuss bat 110 Einrichtungen, Vereine und Einzelpersonen um ihre Meinung zu einem Schleierverbot in Hochschulen. Die Regierungskoalition ist zerstritten.

09.04.2019

40 Prozent Mehrkosten sind vielleicht noch nicht einmal das Ende der Fahnenstange. Trotzdem sollte die Schönberg-Strandbahn zu Ende gebaut werden, meint Ulf B. Christen.

Ulf Billmayer-Christen 08.03.2019

Im erbitterten Schleierstreit hat Regierungschef Daniel Günther das Ruder in die Hand genommen. Seine klare Kursansage – ein Verschleierungsverbot im Schul- und im Hochschulgesetz – ist nicht nur populär, sie ist auch richtig.

Ulf Billmayer-Christen 23.02.2019

In Schleswig-Holsteins Regierungskoalition rumort es wegen des Schleierverbots an der Kieler Uni. CDU und FDP wollen auf Wunsch der Hochschule prüfen, ob das Verbot von Burka und Niqab im Landesrecht verankert wird. Die Grünen lehnten das ab. Aus Sicht des Astas ist das Verbot "grundrechtswidrig“.

19.02.2019

Die Kieler Uni hält trotz der Klagedrohung einer muslimischen Studentin an dem Verschleierungsverbot fest, will es aber nicht mit Gewalt durchsetzen. Das kündigte Uni-Vizepräsidentin Prof. Anja Pistor-Hatam an. Sie appellierte an das Land, ein Burka- und Niqab-Verbot für Hochschulen zu erlassen.

19.02.2019

Studentin Katharina K. (21) trägt Niqab - und löste an der Universität Kiel damit eine Debatte aus. Seitdem gilt ein Schleier-Verbot in Lehrveranstaltungen. Jetzt äußert sich die zum Islam konvertierte Deutsche erstmals zum Vorgang. Sie sagt: Ich gehe gegen den Erlass juristisch vor.

Jürgen Küppers 18.02.2019
1 2