Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
9°/ 5° Regenschauer
Thema SEK

SEK

Alle Artikel zu SEK

In Lübeck-Genin hat die Polizei am Dienstagmorgen ein Gebäude durchsucht, Grund dafür ist der Verdacht auf Vorbereitung einer schweren staatsgefährdenden Gewalttat. Hinweise auf ein konkretes Anschlagsziel gab es nicht.

Jördis Merle Früchtenicht 16:05 Uhr

Spezialkräfte der Polizei durchsuchen am frühen Morgen einen Gebäudekomplex in Lübeck-Genin. Bewaffnete Beamte nehmen in Berlin einen terrorverdächtigen Syrer fest. Die Fälle sollen jedoch in keinem Zusammenhang stehen - über den Mann in der Hauptstadt wird immer mehr bekannt.

14:34 Uhr

Gewalt macht auch vor Krankenhaustüren nicht Halt: Vor allem in Berlin werden Kliniken immer wieder zu Schauplätzen von Gewaltexzessen verfeindeter Großfamilien. Die Krankenhäuser reagieren.

13:36 Uhr

Mit einem Großaufgebot hat das Sondereinsatzkommando (SEK) am Dienstagmorgen einen Autohof und mehrere Wohnungen in Lübeck durchsucht. Es besteht der Verdacht, dass eine schwere staatsgefährdende Straftat geplant war. Ob es um Terror geht, ist noch unklar.

10:48 Uhr

Einen mehr als kuriosen Fund haben Polizisten bei der Durchsuchung einer Wohnung in Magdeburg gemacht. Die Beamten stellten mehrere Kartons mit Granaten und Minen sicher. Auch eine Panzerfaust war dabei.

12.11.2019

Kinnerböker op Platt sünd de Renner - Drömen, kieken, lustern

Mit düsse Böker kann man de Lütten Platt bipuuln. Hier en poor Bispeele.

Heike Thode-Scheel 05.11.2019

Ein Mann hat in Niedersachsen erst seine Frau mit einem Messer bedroht, anschließend Beamte eines Spezialeinsatzkommandos mit einer Armbrurst.

29.10.2019

Sicherheit auf See - SEK trainiert im Kieler Hafen

Mit der Nebel und Herbstwetter starten die Spezialkräfte der Polizei wieder ihre Übungseinsätze auf See. Im Kieler Hafen durfte das Spezialeinsatzkommando der Landespolizei am Donnerstag ran. Die "Color Fantasy" war diesmal das Übungsobjekt.

Frank Behling 24.10.2019

Wegen Mordverdachts sitzt ein Mann (55) aus dem Münsterland in Untersuchungshaft - er soll seine Mutter auf grausame Weise getötet haben. Vorausgegangen war offenbar ein Streit ums Erbe.

15.10.2019

Ein Mann droht auf einem Rastplatz, mit einer Schusswaffe und Sprengstoff viele Menschen umzubringen. Es folgt ein SEK-Einsatz über mehrere Stunden, am Ende schießt die Polizei. Dann gibt es Entwarnung.

15.10.2019

Als eine Frau, die offiziell Sozialhilfe bezieht, mit Luxusgütern bepackt Polizisten beschimpft, werden diese stutzig. Am Freitag rückt ein Spezialeinsatzkommando bei der Frau an - offenbar gibt es Verbindungen zur Clan-Szene.

12.10.2019

Er hasst Juden und wollte ursprünglich eine Moschee angreifen: Der Attentäter von Halle versetzte die Region um Halle in Angst und Schrecken. Wie dem SEK seine Festnahme gelang.

10.10.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10