Menü
Anmelden
Wetter Sprühregen
5°/ 4° Sprühregen
Thema SEK

SEK

Alle Artikel zu SEK

In Berlin-Kreuzberg wurden bei einer tätlichen Auseinandersetzung sechs Menschen verletzt. Steine, Stöcke, Pfefferspray und Äxte kamen als Waffen zum Einsatz. Drei Verdächtige wurden festgenommen.

04.09.2018

In Düsseldorf hat ein Mann am Montagmorgen eine Frau auf der Straße angegriffen. Sie starb wenig später im Krankenhaus. Das SEK sucht nach dem flüchtigen Tatverdächtigen.

20.08.2018

Immer wieder hat die Polizei am ersten Tag der Geiselnahme von Gladbeck mit den Gangstern Rösner und Degowski in der Bank telefoniert. Dabei ging es vor allem erst einmal darum herauszufinden, um wen es sich bei den Geiselnehmern handelt. Dann darum, sie hinzuhalten und zur Aufgabe zu überreden. Das bislang unveröffentlichte Wortlautprotokoll der Telefonate.

16.08.2018

Ein 27-jähriger Mann aus Essen wird verdächtigt, einen rechtsradikalen Anschlag geplant zu haben. Bei der Durchsuchung seiner Wohnung fand das SEK unter anderem Waffen und einen verdächtigen Gegenstand.

03.08.2018

In Sachsen-Anhalt ein Mann zwei spielende Kinder mit einer Softairwaffe bedroht. Die Polizei rückte mit einem Spezialkommando an.

02.08.2018

Ein bekennender Reichsbürger aus Leverkusen hat sich am Mittwoch in seiner Wohnung verschanzt und damit gedroht, sich selbst und andere zu verletzen. Nach sechs Stunden konnte das SEK schließlich zu ihm vordringen.

02.08.2018

Familiendrama in Düsseldorf: Ein 32-Jähriger soll seine Tochter getötet haben. Spezialeinsatzkommando und Notarzt konnten das Kind nicht mehr retten. Zuvor hatten sich die Eltern des Mädchens per Videochat gestritten.

19.07.2018

Ein 53-Jähriger hat seinen Nachbarn nach einem Streit im Oktober 2017 tagelang in seiner Wohnung in Schleswig mit Panzertape gefesselt, festgehalten und anschließend getötet. Die Schwurgerichtskammer des Landgerichts Flensburg verurteilte ihn deswegen am Montag zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe.

09.07.2018

Im Prozess gegen einen 53-Jährigen, der seinen Nachbarn tagelang in seiner Wohnung in Schleswig festgehalten und dann getötet haben soll, hat die Staatsanwaltschaft am Donnerstag eine Strafe von zehn Jahren wegen Totschlags gefordert.

05.07.2018

Ob Kneipenschlägerei oder Geiselnahme - in einem neuen Trainingszentrum kann Schleswig-Holsteins Polizei die Bewältigung solcher Einsätze unter realistischen Bedingungen üben. Jetzt ist die rund zehn Millionen Euro teure Anlage der Landespolizei in Eutin (Kreis Ostholstein) eröffnet.

25.06.2018

Im Zuge der Ermittlungen gegen den mutmaßlichen Bombenbauer aus Köln hat die Generalbundesanwaltschaft neue Informationen bekannt gegeben. Demnach haben Beamte bei der Durchsuchung mehr als 3000 giftige Rizinussamen sichergestellt.

20.06.2018

Fahndungserfolg für die Kieler Polizei: Knapp vier Wochen nach einer wüsten Schießerei auf der Autobahn 215 ist der seither flüchtige Fahrer eines Porsche festgenommen worden. Nach Informationen von KN-online wurde der 38-Jährige in Niedersachsen von Zivilfahndern gestellt.

Bastian Modrow 18.06.2018
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11