Menü
Wetter wolkig
25°/ 13° wolkig
Thema SEK

SEK

Alle Artikel zu SEK

Nach einem Raubüberfall mit einer Schusswaffe auf ein Rentnerehepaar im Mai in Kiel hat ein Spezialeinsatzkommando den mutmaßlichen Täter in dessen Wohnung überwältigt. Der 34-Jährige war der Polizei schon vorher bekannt. Er kam nach der Vernehmung wieder auf freien Fuß.

25.08.2017

Eine Frau hat sich mit einer Schusswaffe in ihrem Haus in Oldenburg verschanzt. Die Polizei sperrte die Umgebung weiträumig ab und forderte das Spezialeinsatzkommando (SEK) an. Bislang verweigere die Bewaffnete jede Kontaktaufnahme.

09.08.2017

Bei einer Verfolgungsjagd im sächsischen Meißen hat ein Mann erst einen Streifenwagen gerammt und dann auf die Polizisten geschossen – er konnte entkommen. Ein Spezialeinsatzkommando fahndet jetzt nach dem per Haftbefehl gesuchten Mann.

06.08.2017

Ein Spezialeinsatzkommando (SEK) der Polizei hat in Lübeck einen 61 Jahre alten Mann festgenommen, der Mitglieder seiner Familie mit einer Schusswaffe bedroht haben soll. Bei dem Einsatz wurde eine Gaswaffe beschlagnahmt, teilte die Polizei am Dienstag mit.

25.07.2017
Politik

SEK-Polizist über G-20-Krawalle - „Absolute Stille im Schanzenviertel“

Eigentlich sind Spezialeinheiten der Polizei für Terrorlagen und andere schwerwiegende Gefahrensituationen zuständig. Demos gehören dagegen üblicherweise nicht ins Portfolio der SEK. Während des G-20-Gipfels hatte sich das geändert. Ein leitender Beamter blickt auf die Lage zurück.

13.07.2017
Kiel

SEK-Einsätze in Gaarden - Festnahme nach versuchtem Tötungsdelikt

Aufregung am Donnerstagmorgen im Kieler Osten: Das Spezialeinsatzkommando der Polizei drang gleich in zwei Wohnungen in Gaarden ein - an der Wikingerstraße und an der Preetzer Straße/Ecke Ostring. Die Spezialkräfte nahmen einen 30-Jährigen fest, der im Verdacht des versuchten Totschlags steht.

Niklas Wieczorek 13.07.2017
Politik

Nach G-20-Ausschreitungen - Krawallmacher wieder auf freiem Fuß

Hamburgs Erster Bürgermeister Olaf Scholz hatte im Vorfeld des G-20-Treffens in der Hansestadt seinen Bürgern ein Sicherheitsversprechen gegeben. Die Realität sah anders aus. Dazu äußert sich Scholz heute in einer Regierungserklärung. Unterdessen brennen in Hamburg erneut Autos. Und 13 Krawallmacher sind wieder auf freiem Fuß.

12.07.2017

Ein Mann im Harz bedroht seine Familie mit einer Waffe. Das SEK rückt an und tötet den 28-Jährigen, der das Feuer auf die Beamten eröffnet hatte. Ein Polizist wird beim Gefecht verletzt, schwebt aber nicht in Lebensgefahr. Ermittlungen sollen nun klären, wie es zu der Tötung kam.

11.07.2017

Ermittlungserfolg für die Polizei Kiel: Nach dem Raubüberfall auf eine Spielhalle in Mettenhof nahm ein Spezialeinsatzkommando einen 23-Jährigen fest. Nach Angaben der Polizei hat er die Tat bereits gestanden.

Niklas Wieczorek 09.06.2017

Schwer bewaffnet und mithilfe eines gepanzerten Fahrzeugs hat ein Großaufgebot der Polizei in Köln ein Vereinsheim der Hells Angels gestürmt. Hintergrund der Razzia ist eine Attacke der Hells Angels auf die Geburtstagsfeier eines Bandidos-Präsidenten vor zwei Wochen.

01.06.2017

Die Doku „Code of Survival“ (Kinostart. 1. Juni) liefert Fakten über die weltweiten Zerstörungen durch industrialisierte Landwirtschaft, über den Einsatz von Gentechnik und Pestiziden. Der Dokumentarfilmer Bertram Verhaag glaubt dabei fest, dass das Ende der Gentechnik bevorsteht und hofft auf Widerstand.

01.06.2017

In Wuppertal sind drei Menschen in einer therapeutischen Einrichtung tot aufgefunden worden. Die Polizei geht von einem Tötungsdelikt aus. Zwei Tatverdächtige wurden festgenommen.

25.05.2017
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11