Menü
Wetter Regenschauer
20°/ 16° Regenschauer
Thema SEK

SEK

Alle Artikel zu SEK

Während in Paris der dramatische Terroreinsatz am Mittwochmorgen lief, hat in Kiel ein Mann auf der Straße vor einem Wohnhaus mehrfach mit einer Pistole geschossen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 18.11.2015

Eine missglückte Geburtstagsüberraschung hat Mittwochvormittag einen SEK-Einsatz in Neumühlen-Dietrichsdorf ausgelöst. Ein 41-Jähriger wollte seiner Partnerin eine Schreckschusswaffe schenken und hat mit dieser gleich mehrfach auf der Straße geschossen. Besorgte Nachbarn informierten die Polizei.

KN-online (Kieler Nachrichten) 18.11.2015

Die Polizei hat am Donnerstag einen mutmaßlichen Drogendealer in Uetersen festgenommen. Bei dem Einsatz war auch das SEK dabei, teilten die Beamten mit. Der 19-Jährige wird verdächtigt, mit Kokain und Marihuana zu handeln und die Drogen auch an Minderjährige zu verkaufen.

KN-online (Kieler Nachrichten) 12.11.2015
Kiel

Prozess gegen Pfandhausräuber - Packt der Kronzeuge aus?

Zweiter Anlauf im Mammutprozess gegen zwölf Männer aus Litauen, denen Raubüberfälle auf ein Pfandhaus am Kieler Exerzierplatz und ein Juweliergeschäft in Düsseldorf sowie die Planung einer dritten Tat in München vorgeworfen werden. Nach dem Fehlstart Anfang Oktober kam der Strafprozess gestern ins Rollen.

Thomas Geyer 03.11.2015

Die zweifelhaften Aufnahmerituale unter Kölner Elite-Polizisten hatten hohe Wellen geschlagen. Nach einer Untersuchung der SEK-Strukturen steht für den Polizeipräsidenten fest: In einem Einzelfall "ist etwas aus dem Ruder gelaufen".

Deutsche Presse-Agentur dpa 09.10.2015
Kiel

Raubüberfall auf Pfandhaus - Tauziehen um die Sicherheit im Saal

Ein Jahr nach dem spektakulären Überfall auf ein Pfandleihhaus am Exerzierplatz hat im größten Gerichtssaal des Landes der aufwändigste Strafprozess der schleswig-holsteinischen Justizgeschichte begonnen. In Schleswig verhandelt die 7. Große Strafkammer des Kieler Landgerichts unter dem Vorsitzenden Carsten Tepp gegen zwölf Männer aus Litauen.

Thomas Geyer 04.10.2015
Kiel

Überfall auf Pfandhaus - Der Mammut-Prozess beginnt

Die Tat war brutal und kaltschnäuzig. Mit einem Elektroschocker überfielen zwei Männer vor einem Jahr ein Pfandhaus am Kieler Exerzierplatz, fesselten den Angestellten und erbeuteten Schmuck im Wert von einer halben Million Euro. Ab Freitag müssen sich die beiden mutmaßlichen Täter zusammen mit zehn anderen Männern vor Gericht verantworten.

Günter Schellhase 02.10.2015

Nach Mobbingvorwürfen gegen SEK-Beamte beschloss der Kölner Polizeipräsident die Auflösung einer Einheit. Aus Frust darüber sollen Elitepolizisten randaliert haben. Personelle Konsequenzen gibt es aber wegen eines anderen Skandals.

Deutsche Presse-Agentur dpa 16.09.2015

Eine 44-Jährige soll in der gemeinsamen Wohnung ihre 18 Jahre alte Tochter durch mehrere Schüsse schwer verletzt haben. Anschließend hat sie vermutlich versucht, sich das Leben zu nehmen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 10.08.2015

Einen Geiselnehmer haben Spezialkräfte der Polizei am Samstagfrüh in Baden-Württemberg erschossen. Der bewaffnete 29-Jährige hatte die Familie seiner Ex-Freundin in seine Gewalt gebracht, wie Polizei und Staatsanwaltschaft mitteilten.

Deutsche Presse-Agentur dpa 11.07.2015

Ein 36-Jähriger hat in Flensburg einen Einsatz eines Kieler Spezialeinsatzkommandos ausgelöst. Erst nach mehreren Stunden gab der bewaffnete Mann auf. Verletzt wurde niemand. Ähnlich glimpflich ging ein SEK-Einsatz in Rieseby aus.

Deutsche Presse-Agentur dpa 25.06.2015
Eckernförde

Streit unter Nachbarn - SEK-Einsatz in Rieseby

Ein Streit unter Nachbarn hat in Rieseby im Kreis Rendsburg-Eckernförde zur Alarmierung eines Spezialeinsatzkommandos (SEK) geführt.

KN-online (Kieler Nachrichten) 25.06.2015
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20