Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
10°/ 6° Regenschauer
Thema SEK

SEK

Alle Artikel zu SEK

Elf Stunden Nervenkrieg, dann fielen die Schüsse. Ein Spezialeinsatzkommando (SEK) tötete am Freitagabend einen 46-jährigen Polizisten, der zuvor am Morgen auf seinem Grundstück in Asbach-Bäumenheim (Nordschwaben) um sich geschossen und im Haus verschanzt gehalten hatte.

Deutsche Presse-Agentur dpa 12.07.2014

Ein Spezialeinsatzkommando (SEK) hat im bayerischen Schwaben einen um sich schießenden Polizisten getötet. Der 46 Jahre alte Polizeibeamte hatte sich mit privaten Waffen rund elf Stunden lang in seinem Wohnhaus verschanzt.

Deutsche Presse-Agentur dpa 11.07.2014

Hamburg Tödliche Schüsse im Lübecker Wohngebiet Ermittlungen gehen weiter

Ein Familiendrama erschüttert Lübeck: Mitten in einem Wohngebiet ist am Mittwochmittag ein Ehepaar vor seiner Haustür erschossen worden. Wenig später fand die Polizei auf einem Feldweg einen ebenfalls toten Mann. Nach Polizeiangaben hatte sich der 59-Jährige selbst gerichtet. Die Behörden gehen von einer Beziehungstat aus.

Bastian Modrow 03.07.2014

Ein Spezialeinsatzkommando (SEK) der Polizei hat in Köln eine Wohnung gestürmt und dabei die Leiche eines 39 Jahre alten Mannes gefunden. Die Polizisten rückten am Vormittag zu der Wohnung im Stadtteil Deutz aus, weil sich dort ein Waffenbesitzer verschanzt hatte.

Deutsche Presse-Agentur dpa 02.07.2014

Die ersten Gewinner der rot-grün-blauen Bildungsoffensive stehen fest. Die Gemeinschaftsschulen sollen ab August 154 Lehrerstellen erhalten, die Gymnasien 74. Das geht aus dem am Dienstag vom Kabinett beschlossenen Nachtragsetat 2014 hervor. Die Offensive selbst blieb umstritten. Benachteiligt fühlen sich insbesondere die Hochschulen.

Ulf Billmayer-Christen 18.06.2014

Europas größter Autobauer Volkswagen nimmt bei der Komplettübernahme seiner schwedischen Nutzfahrzeugtochter Scania die finalen Schritte in Angriff. Der Konzern teilte mit, dass die verlängerte Annahmefrist für das Übernahmeangebot der letzten verbliebenen Scania-Papiere am 5. Juni endgültig ausgelaufen sei und nun definitiv nicht noch einmal ausgeweitet werde.

Deutsche Presse-Agentur dpa 12.06.2014

Nach einem Streit in einem Wohnhaus für Obdachlose in Pinneberg hat die Polizei am Sonntag fünf Personen festgenommen. Ein 25-Jähriger aus Polen wurde bei der Auseinandersetzung erheblich am Gesicht verletzt.

KN-online (Kieler Nachrichten) 25.05.2014

Kiel Kiels künftiger Uni-Präsident Kipp Lehrerausbildung das A und O

Streit um die Lehrerausbildung und kein Ende: Der Kieler Physik-Professor Lutz Kipp beginnt sein neues Amt in einer turbulenten Phase. Der 51-Jährige folgt am 1. Juni dem Historiker Prof. Gerhard Fouquet als Präsident an die Spitze der Kieler Universität. Kipp plädiert für einen Neuanfang in der Debatte um die Sache: Man müsse alle Beteiligten, neben den Unis auch die Schulen sowie externe Bildungswissenschaftler, einbinden.

Martina Drexler 15.05.2014

Politik Streit um Lehrerausbildung Rückhalt für Wende bröckelt

Die Regierungskoalition will die umstrittene Reform der Lehrerausbildung korrigieren. Das bestätigten Politiker von SPD, Grünen und SSW. Schulministerin Waltraud Wende (parteilos) beharrte dagegen gestern im Bildungsausschuss auf der Reform. „Mein Kurs ist der richtige.“

Ulf Billmayer-Christen 09.05.2014

Politik Streit um Lehrerausbildung Uni-Reform: Grüne schießen quer

Die Grünen haben sich von den Plänen der eigenen Regierung zur Lehramtsreform abgesetzt. Parteichefin Ruth Kastner forderte, an der Universität Flensburg auch künftig Lehrer für die Sekundarstufe 1 (Klasse fünf bis zehn) auszubilden. „Das muss möglich sein.“

Ulf Billmayer-Christen 08.05.2014

Im NSU-Prozess hat sich das Oberlandesgericht München am Montag bemüht, das Netz der Waffenbeschaffer für den "Nationalsozialistischen Untergrund" (NSU) auszuleuchten.

Deutsche Presse-Agentur dpa 28.04.2014

Aus satanistischer Mordlust sollen zwei Freunde im Juni 2013 einen Prager Taxifahrer mit einem Beil getötet haben - jetzt stehen der 16- und der 22-Jährige aus Rottenburg bei Tübingen vor Gericht.

Deutsche Presse-Agentur dpa 10.04.2014
1 ... 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30