Menü
Wetter wolkig
25°/ 13° wolkig
Thema SEK

SEK

Alle Artikel zu SEK

In Salzgitter stürmte die Polizei eine Wohnung. Die Lage war lange Zeit unklar. Zunächst war von einer Geiselnahme und einem Toten die Rede.

11.04.2019

Ein Baumhaus-Bewohner im Hambacher Wald wirft Fäkalien auf einen RWE-Mitarbeiter. Die Polizei rückt aus. Samt SEK und Höhenkletterern. Ein Haftbefehl wird ausgesprochen. Das Aktionsbündnis Ende Gelände hält den Einsatz für „grotesk“.

28.03.2019

Flotte Musikrevue mit Schlager ut'e Föfftiger in Niemünster - Petticoat, Peerschwanz un Platt

 „Komm ein bisschen mit nach Italien, komm ein bisschen mit ans blaue Meer. Und wir tun als ob das Leben eine schöne Reise wär“, singt Caterina Valente. Ach, wat weer dat schön, in de Föfftiger Johrn. Dor weer de Welt wedder in Ordnung.  Mit de Isetta güng dat to’n Danz. De Mannslüüd in Slips un Krogen, de Deerns fein utstaffeert mit Petticoat, Nylons un Peerschwanz. De Schlager kemen ut’e Musikbox, to drinken geev Bowle un dorto den weltberühmten Käseigel. Un Soltstangen natürli. Jüst düt besünnere Levensgeföhl will de Regisseur un Sänger Philip Lüsebrink mit sien Musikrevue „Wi sünd wedder wer – vun Petticoat un Wirtschapswunner“  op de Bühn bringen. Un twaars op Platt. In Niemünster.

Heike Thode-Scheel 19.03.2019

Tat mit Ekelfaktor: Ein RWE-Mann soll aus einem Baumhaus heraus mit einem Eimer voller Fäkalien beworfen worden sein. Die Polizei nimmt den Tatverdächtigen fest – nach über 24-stündigem Einsatz.

26.03.2019

Immer wieder fallen Beamte mit fragwürdigem Verhalten auf. Der Landespolizeipräsident spricht von Einzelfällen. Pauschale Kritik weist Kretzschmar vehement zurück – ebenso wie die Forderung nach einer Kennzeichnungspflicht.

13.03.2019

Das Spezialeinsatzkommando der Polizei musste einen Mann in Magdeburg stoppen. Er hatte mit Pfeil und Bogen Jagd auf parkende Autos gemacht.

04.03.2019

Mit einem Großaufgebot ist die Münchener Polizei zu einem Einsatz an einer Baustelle angerückt: Anwohner hatten am Morgen Schüsse gemeldet. Zwischen Baucontainern entdeckten die Beamten zwei männliche Leichen.

21.02.2019

Sie sollen das Ziel gehabt haben, rechtsextremistische Kameradschaft überregional zu vernetzen und zu etablieren. Polizisten haben nun Wohnungen von sechs Beschuldigten in Ostthüringen, Sachsen und Niedersachsen durchsucht.

19.02.2019

Eine junge Aktivistin muss für neun Monate in Haft, weil sie bei der Räumung des Hambacher Forstes Widerstand geleistet hat. Das Skurrile an der Geschichte: Die Identität der Frau, die auf 18 bis 21 Jahre alt geschätzt und in der Szene „Eule“ genannt wird, bleibt auch im Prozess ungeklärt.

19.02.2019

Mit Spezialkräften aus zwei Bundesländern startete die Polizei am Montag eine Razzia im Rockermilieu – Hintergrund sollen schwerwiegende Straftaten nach dem Waffengesetz sein. Bei einer Durchsuchung wurden die Einsatzkräfte von einem Hund angegriffen und erschossen das Tier.

11.02.2019

Ein Polizist schreibt Briefe an mutmaßliche Mitglieder der linksautonomen Szene in Berlin. Darin droht er, sensible Daten der Personen zu veröffentlichen. Der Mann gesteht die Tat. Doch eine Frage bleibt.

10.02.2019

„Frei im Hidschab“ – so lautet der Slogan vom „Welt-Kopftuch-Tag“. Jahr für Jahr sorgt der Slogan für eine globale Debatte. Im Fokus steht die Frage: Fühlen sich wirklich alle frei im Kopftuch?

01.02.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10