Menü
Anmelden
Wetter Regen
11°/ 8° Regen
Thema SEK

SEK

Anzeige

Alle Artikel zu SEK

Der Mann, der Polizisten im Schwarzwald ihre Waffen abgenommen hat, ist weiter auf der Flucht. Mit einem Großaufgebot sucht die Polizei nach dem 31-Jährigen. Am Montag teilte ein Sprecher mit, dass der Gesuchte aus Oppenau wegen Verstößen gegen das Waffengesetz polizeibekannt ist.

13.07.2020

Der Springer-Verlag ist Miteigentümer der polnischen Boulevardzeitung "Fakt". Polens Präsident Andrzej Duda wirft ihr Manipulation und Lüge vor. Das Außenministerium bestellte nun einen deutschen Diplomaten ein.

08.07.2020

Am frühen Mittwochnachmittag wurden zahlreiche Passanten in Kaltenkirchen Zeugen einer Festnahme. An der belebten Kreuzung im Bereich des Globus Baumarktes stürmten mehrere maskierte Polizisten ein Auto und nahmen mehrere Personen fest. Es geht um einen möglichen Drogentransport.

Nicole Scholmann 08.07.2020

Wegen des Verdachts einer Geiselnahme hat es in Hamburg-Wilhelmsburg am Sonntagabend einen größeren Einsatz der Polizei gegeben. Es stellte sich aber heraus, dass gar keine Geiselnahme vorlag.

21.06.2020

Ein 37-Jähriger nimmt in Bremervörde Familienmitglieder als Geiseln - und löst einen Polizeieinsatz aus. Vor den Augen des SEK-Kommandos springt er - bewaffnet mit Messern - durch ein geschlossenes Fenster. Dabei zieht sich der Mann schwere Kopfverletzungen zu.

23.05.2020

Mit großem Getöse stürmen Spezialkräfte am Dienstagabend die Wohnung eines 43-Jährigen in Dorsten. Ein kleines Mädchen muss mit ansehen, wie ihr Vater von Elitepolizisten am Boden fixiert wird. Kurz darauf ist klar: Die Polizei hat die falsche Wohnung gestürmt.

14.05.2020

Schon länger stehen arabischstämmige Clans im Visier der Berliner Ermittler. Am Donnerstag gibt es eine Großrazzia in verschiedenen Stadtbezirken - es geht um Drogenhandel und illegalen Waffenbesitz.

14.05.2020

Nach dem Angriff auf Polizisten in einem Supermarkt in NRW finden Razzien in Bonn und Troisdorf statt. Die Wohnungen der Verdächtigen werden durchsucht. Einer der Verdächtigen soll dem Reichsbürgermilieu angehören.

13.05.2020

Zunächst beleidigt er die Familie bei einem Spaziergang. Dann schlägt er ihre Haustür und Fensterscheiben mit einer Axt ein. Ein Spezialeinsatzkommando kommt zum Einsatz - doch erst Pfefferspray setzt den Mann außer Gefecht.

09.05.2020

Schlimm genug, wenn man das Geld zum Fenster rauswirft. Zwei Männer in Kalifornien taten das mit knapp einer Million Dollar – und landeten im Anschluss im Knast. Das Geld sollte Drogengeschäften dienen.

06.05.2020

Eine grausige Tat erschüttert die ländliche Idylle in dem oberbayerischen Ort Vogtareuth. Am Morgen findet die Polizei drei Leichen - die Mutter und ihre beiden Töchter. Was in dem Haus genau passierte, ist noch unklar.

06.05.2020

Ein 18-Jähriger, der in Bielefeld einen Jugendlichen (17) erstochen haben soll, hätte eigentlich gar nicht auf freiem Fuß sein sollen: Nur weil ein Prozess wegen eines anderen Delikts wegen der Corona-Pandemie nicht stattfinden konnte, sei er aus U-Haft entlassen worden, berichtet das “Westfalen-Blatt”.

06.05.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10