Menü
Anmelden
Wetter heiter
25°/ 10° heiter
Thema Serpil Midyatli

Serpil Midyatli

Anzeige

Alle Artikel zu Serpil Midyatli

Schleswig-Holsteins designierte SPD-Landesvorsitzende Serpil Midyatli hat sich im Falle einer weiteren Niederlage bei der Landtagswahl in Hessen für einen Sonderparteitag der Bundes-SPD ausgesprochen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 25.10.2018
Heftiger Streit entbrannte Mittwoch zwischen den Ex-Koalitionspartnern SPD und Grüne um Jamaikas Regierungspläne für eine Abschiebehaftanstalt in Glückstadt. Die Einrichtung werde so sicher wie nötig und so human wie möglich sein, sagte Innenminister Grote in der ersten Lesung eines Gesetzentwurfs.

Der Streit um die geplante Abschiebehaftanstalt in Glückstadt geht weiter: Das Jamaika-Kabinett billigt den geänderten Entwurf für das Abschiebungshaftvollzugsgesetz. Die SPD sieht einen Kotau vor Rechtspopulisten und Verrat an humanitären Prinzipien.

11.09.2018

Für das politische Schleswig-Holstein ist es ein historischer Tag. Mit Ralf Stegner kündigte am Montag nicht nur ein SPD-Landesvorsitzender seinen Abschied an, sondern der Politiker, der Schleswig-Holstein seit mehr als 20 Jahren wie kein anderer geprägt und dabei auch gespalten hat.

Ulf Billmayer-Christen 03.09.2018

Keiner hat die Nord-SPD in den vergangen Jahren so sehr geprägt wie Ralf Stegner. Als Landeschef, Fraktionsvorsitzender und Bundevize war der Mann aus Bordesholm omnipräsent – zur Freude seiner Anhänger und zum Ärger seiner Kritiker. Ein Amt gibt Stegner nun ab. Der Anfang seines politischen Endes?

03.09.2018

Schleswig-Holsteins SPD-Chef Ralf Stegner tritt 2019 nicht mehr zur Neuwahl des Landesvorstands seiner Partei an. Das gab der 58-Jährige am Montag in Kiel bekannt.

Christian Hiersemenzel 03.09.2018
Keiner hat die Nord-SPD in den vergangen Jahren so sehr geprägt wie Ralf Stegner. Als Landeschef, Fraktionsvorsitzender und Bundevize war der Mann aus Bordesholm omnipräsent – zur Freude seiner Anhänger und zum Ärger seiner Kritiker. Ein Amt gibt Stegner nun ab. Der Anfang seines politischen Endes?

Der schleswig-holsteinische SPD-Chef Ralf Stegner macht den Weg frei für Serpil Midyatli. In einer Pressekonferenz kündigte der 58-Jährige an, nicht noch einmal zu kandidieren. Zuvor hatte er die anstehende Entscheidung bereits auf Twitter humorvoll angedeutet.

03.09.2018

Die Chancen für Serpil Midyatli, Ralf Stegner als SPD-Landeschef zu beerben, sind groß. Nach dem angekündigten Verzicht Stegners und dessen Unterstützung, blicken nun alle auf die 43-Jährige Kielerin mit türkischen Wurzeln.

03.09.2018

In der vergangenen Woche war über seine politische Zukunft bereits heftig spekuliert worden. An diesem Montag gibt Schleswig-Holsteins SPD-Chef Ralf Stegner am Nachmittag überraschend eine Pressekonferenz. Zuvor hatte die Abgeordnete Serpil Midyatli die Kandidatur für den Landesvorsitz angekündigt.

Christian Hiersemenzel 03.09.2018

Da gerät etwas mächtig ins Rutschen. Schon vor den Sommerferien hatte Serpil Midyatli ihren politischen Ziehvater Ralf Stegner eingeweiht: Nach den vielen Jahren in zweiter Reihe traue sie sich den Schritt zu mehr Verantwortung zu und wolle als Parteichefin kandidieren.

Christian Hiersemenzel 30.08.2018
1 ... 11 12 13 14 15 16 17