Menü
Anmelden
Wetter heiter
25°/ 10° heiter
Thema Serpil Midyatli

Serpil Midyatli

Anzeige

Alle Artikel zu Serpil Midyatli

Einheitlicher Rahmen, aber ein angemessener Stufenplan vor Ort - Diese Forderung stellt Schleswig-Holsteins SPD-Landeschefin Midyatli an Corona-Gespräche von Bund und Ländern. Vor allem eines müsse das letzte Mittel sein.

24.11.2020

Die Jamaika-Regierung in Kiel soll Bundesinnenminister Seehofer von der CSU verklagen – das fordert die SPD im Land. Es geht um die Aufnahme besonders schutzbedürftiger Flüchtlinge aus Griechenland.

19.11.2020

Bis zur Landtagswahl 2022 in Schleswig-Holstein ist noch ein weiter Weg. Die SPD-Landesvorsitzende Midyatli will Wahlkampf mit der Kita-Politik machen. Nötig sei eine weitere Reform. Aus der Jamaika-Koalition kommt kräftiger Gegenwind.

13.11.2020

Bis zur Landtagswahl 2022 in Schleswig-Holstein ist noch ein weiter Weg. Die SPD-Landesvorsitzende Midyatli will Wahlkampf mit der Kita-Politik machen. Nötig sei eine weitere Reform. Das Reformwerk der Jamaika-Koalition läuft derzeit noch.

13.11.2020

Während der Corona-Pandemie rückte auch die Fleisch-Industrie in den Fokus. Die Arbeits- und Lebensbedingungen der Mitarbeiter in Schlachthöfen und Zerlegebetrieben müssten sich verbessern, fordert die SPD. Die Kritik richtet sich auch gegen einen Koalitionspartner.

12.11.2020

Um die Corona-Hilfen für Firmen zeichnet sich handfester politischer Streit zwischen Kiel und Berlin ab. Die Landesregierung fordert mehr Unterstützung: Betriebe, die durch den Lockdown unter erheblichen Umsatzeinbußen leiden, sollten Geld bekommen, auch wenn sie nur mittelbar betroffen sind.

Florian Hanauer 12.11.2020

SPD-Landesvorsitzende Serpil Midyatli hat für ihre radikalen Forderungen zum Klimaschutz Beifall, aber auch Buhrufe erhalten. BUND und die Grünen halten es im Kern für eine „gute Idee“, die Zahl der Nutztiere über eine Flächenquote zu reduzieren. CDU, FDP und Bauernverband lehnten den Vorstoß ab.

11.11.2020

Schleswig-Holsteins SPD-Landeschefin Serpil Midyatli will im Februar 2021 erneut für den Landesvorsitz ihrer Partei kandidieren. Im Interview mit KN-online sprach sie zudem über Klimaschutz und die Pläne für die Zukunft.

Ulf Billmayer-Christen 10.11.2020

Die großen Parteien in Schleswig-Holstein sind historisch klein. Die Nord-CDU hat mit 18.463 Mitgliedern beispielsweise nur noch so viele Mitstreiter wie 1970. Nur eine kleinere Partei konnte in den vergangenen Jahren punkten. Unsere interaktive Grafik liefert einen Überblick.

13.10.2020

Seit März in Neumünster - Beratung für Fachkräfte und Arbeitgeber

Serpil Midyatli, SPD-Chefin in Schleswig-Holstein und stellvertretende Fraktionsvorsitzende im Landtag, hat sich im Landesamt für Zuwanderung und Flüchtlinge (LaZuF) in Neumünster über die Steuerung der Fachkräfteeinwanderung informiert. 274 Beratungsgespräche sind seit März bereits gelaufen.

Frank Scheer 21.09.2020

Der frühere Spitzen-Grüne Thomas Losse-Müller (47) wechselt das Pferd. „Ich werde in den nächsten Wochen in die SPD eintreten“, kündigte er an. Der Volkswirt bestätigte zugleich, dass er in einer von der SPD-Landesvorsitzenden Serpil Midyatli eingerichteten roten „Denkfabrik“ mitarbeitet.

16.09.2020

Steuer dauerhaft senken und Kredite in Zuschüsse umwandeln - darüber denken Gastgewerbe und SPD im Norden nach. Vielen Betrieben droht die Schuldenfalle. Über den Umsatzerfolg können wenige Kilometer entscheiden.

16.09.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10