Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
6°/ 2° Regenschauer
Thema Unwetter in Hamburg

Unwetter in Hamburg

Alle Artikel zu Unwetter in Hamburg

Die schweren Unwetter sind in der Nacht in Richtung Osten abgezogen. Doch vor allem im Bahnverkehr haben sie am Morgen noch großes Chaos hinterlassen. Reisende müssen sich auf Einschränkungen einstellen.

23.06.2017

Hagel, Starkregen und ein Tornado haben am Donnerstag in und um Hamburg für ein Verkehrschaos gesorgt. Vor allem Bahnreisende müssen sich auch am Tag nach dem Unwetter auf Zugausfälle und Verspätungen einstellen.

23.06.2017
Panorama

Bahnverkehr lahmgelegt - Zwei Tote nach Unwetter im Norden

Bei dem schweren Unwetter sind in Niedersachsen zwei Menschen gestorben. Unzählige Dächer wurden abgedeckt, der Bahnverkehr lag lahm. Zehntausende Besucher des Musikfestivals „Hurricane“ in Scheeßel kamen dagegen noch vergleichsweise glimpflich davon.

22.06.2017

Starkregen, Sturmböen, Hagelkörner mit bis zu fünf Zentimetern Durchmesser: Schwere Unwetter haben am Donnerstagmittag Teile von Norddeutschland getroffen. In Hamburg war kurzzeitig auch ein Tornado zu sehen. Die Bahn hat auf mehreren Strecken den Verkehr eingestellt.

22.06.2017

Unwetter im Norden: Auf der Bahnstrecke zwischen Neumünster und Bad Segeberg ist ein Zug der Nordbahn gegen einen umgestürzten Baum gefahren. 51 Fahrgäste seien an Bord gewesen, niemand sei verletzt worden, teilte die Polizei mit.

Deutsche Presse-Agentur dpa 23.02.2017

Frühling im Süden, Sturm in Schleswig-Holstein: Während südlich der Donau frühlingshafte Temperaturen bis 19 Grad und blauer Himmel angekündigt werden, tobt in Norddeutschland ein Sturm. Es werde auch nass, zudem falle Schnee, teilte der Deutsche Wetterdienst mit.

22.02.2017

Schleswig-Holsteins Nordseeküste und Hamburg müssen sich auf eine Sturmflut einstellen. In der Nacht zum Donnerstag werde das Hochwasser 1,5 bis 2 Meter höher als das mittlere Hochwasser eintreten, warnte das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie am Mittwoch.

KN-online (Kieler Nachrichten) 11.01.2017

Schleswig-Holstein Flüchtlinge durch Sportwetten gefährdet Live-News am Morgen, 27.09.2016

Aktuelle Nachrichten, Fundstücke aus dem Netz, Wetter und Verkehr: Wir halten Sie mit unseren Live-News aus Schleswig-Holstein und der Welt auf dem Laufenden. So verpassen Sie nichts, was am 27.09.2016 wichtig ist.

Günter Schellhase 27.09.2016

Die Herbststürme „Christian“ und „Xaver“ haben in Plön einigen Schaden angerichtet: Die Unwetter hatten die Winterlinde, die am Donnerstag im Königsgehege in Plön gefällt wurde, in einen „Gefahrbaum“ verwandelt, wie Thomas Kowol vom Institut für Baumpflege aus Hamburg feststellte.

Peter Thoms 01.09.2016

Nach der Sommerhitze mit über 30 Grad erlebt der Norden am Nachmittag heftige Gewitter mit Starkregen, Blitz und Sturmböen. Der Flughafen Hamburg streicht mehrere Flüge.

Deutsche Presse-Agentur dpa 28.08.2016

Nach der Sommerhitze mit über 30 Grad erlebt der Norden am Nachmittag heftige Gewitter mit Starkregen, Blitz und Sturmböen. Der Flughafen Hamburg streicht mehrere Flüge.

Deutsche Presse-Agentur dpa 28.08.2016
Hamburg

Feuerwehr im Dauereinsatz - Unwetter tobte über Hamburg

Ein Unwetter mit Sturmböen, Blitzen und Starkregen hat am Sonntag zwei Stunden lang über Hamburg getobt und Sachschaden angerichtet. Unterführungen liefen voll, Kreuzungen standen unter Wasser. Die Feuerwehr mussten zu mehr als 140 Einsätzen ausrücken.

Deutsche Presse-Agentur dpa 28.08.2016
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10