Menü
Anmelden
Wetter wolkig
5°/ 2° wolkig
Thema Weihnachten

Weihnachten

Alle Artikel zu Weihnachten

Leinen los: Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) hat am Sonnabend gemeinsam mit der mehrfachen Paralympics-Siegerin Kirsten Bruhn die Kieler Woche 2013 eröffnet. Oberbürgermeisterin Susanne Gaschke freut sich auf die kommenden Tage: „Die Kieler Woche, das ist wie Weihnachten, Erdbeereis und Hitzefrei zugleich.“

Deutsche Presse-Agentur dpa 22.06.2013

In Schleswig-Holsteins Landeshauptstadt Kiel hat die fünfte Jahreszeit begonnen. Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) eröffnete am Samstagabend mit dem laut dröhnenden Typhonsignal lang-kurz-kurz-lang ("Leinen los!") offiziell die Kieler Woche 2013. Ihm zur Seite standen die mehrfache Paralympics-Siegerin Kirsten Bruhn, Landtagspräsident Klaus Schlie (CDU), Stadtpräsident Hans-Werner Tovar und Kiels Oberbürgermeisterin Susanne Gaschke (SPD).

Deutsche Presse-Agentur dpa 22.06.2013

Wenige Tage vor seinem 92. Geburtstag hat sich Prinz Philip, der Ehemann der Queen, unter Vollnarkose einer Operation unterziehen müssen. Wann genau und welcher Art der Eingriff in einer Londoner Klinik war, blieb zunächst unklar.

Deutsche Presse-Agentur dpa 07.06.2013

Sonne und Temperaturen um 20 Grad: Der Wonnemonat Mai ist nach einem Wochenende mit kalten Temperaturen, viel Regen und etwas Schnee am Montag wenigstens kurz zu spüren.

Deutsche Presse-Agentur dpa 26.05.2013

Segeberg Rewe-Neubau in Wahlstedt Ende einer langen Geschichte

Es war eine (fast) unendliche Geschichte: Mehr als ein Jahrzehnt wurde über die 11400 Quadratmeter große Brachfläche mitten in Wahlstedt diskutiert. Vor über fünf Jahren beschäftigte sich die Stadtvertretung erstmals mit Bauabsichten der Firma Rewe, doch das Vorhaben wurde immer wieder verschoben. Jetzt sind die Bagger angerollt.

Michael Stamp 18.05.2013

Kultur Uraufführung in Kiel: Komponist Cristóbal Halffter im Interview „Schachnovelle“ als Oper:

Im Kieler Opernhaus wird Sonnabend Cristóbal Halffters Musiktheater Schachnovelle uraufgeführt - als dritte Oper einer bemerkenswerten Trilogie (nach Don Quijote und Lazarus). Im Interview gibt der wohl bedeutendste lebende spanische Komponist, flankiert von Dirigent Georg Fritzsch und Regisseur Daniel Karasek, Einblicke in seine Umsetzung des Stoffs.

Christian Strehk 16.05.2013

Bierduschen, Polonaise, Jubelschreie - nach der historischen Bundesliga-Rettung gab es in Augsburg kein Halten mehr. Wie entfesselt stürmte Trainer Markus Weinzierl nach dem erlösenden 3:1 (1:0) gegen die SpVgg Greuther Fürth auf den Rasen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 18.05.2013

Hamburg RSH-Moderatorin im „Playboy“ Die schönste Stimme des Nordens

Ihre Stimme kennen Tausende aus dem Radio. Jeden Nachmittag ist Patricia Gerndt bei RSH auf Sendung. Ab Donnerstag gibt es von der Kielerin auch allerhand zu sehen: Das Männermagazin „Playboy“ hat die 30-Jährige in seiner neuesten Ausgabe zur schönsten Radiomoderatorin des Nordens gekürt.

Bastian Modrow 16.05.2013

Plön Riesensaurier in Lütjenburg Dino-Sonderausstellung im Eiszeitmuseum

Der gewaltige Mammut-Kopf lässt ahnen, welche Tierarten in der Eiszeit gelebt haben. Mit einer neuen Sonderausstellung, die im Lütjenburger Eiszeitmuseum gezeigt wird, soll die Fantasie großer und kleiner Besucher noch weiter angeregt werden: So ist der Triceratops (bekannt als Dreigehörnter) acht Meter lang und mehr als drei Meter hoch.

Peter Braune 30.04.2013

Alfred Gislason, Trainer des deutschen Rekordmeisters THW Kiel, hat die Reformpläne der Handball-Bundesliga (HBL) für ein mögliches Meister-Finale noch einmal heftig kritisiert und gleichzeitig eine interessante Alternative entwickelt.

Wolf Paarmann 12.04.2013

Man muss der Christenheit nicht einmal angehören, um ihren Hohen Feiertag zu respektieren. Um auch die Konsequenz zu respektieren, die für die Gesellschaft hierzulande daraus folgt: der besondere gesetzliche Schutz des Karfreitag als stiller Feiertag.

29.03.2013

Von Rio de Janeiro bis Kiel: Für den Klimaschutz gingen am Sonnabend weltweit für eine Stunde die Lichter aus. Auch die Landeshauptstadt schaltete ihre Beleuchtung für das Rathaus und den Warleberger Hof um 20.35 Uhr ab. Die temporäre Dunkelheit ist seit 2007 eine alljährliche Aktion der Umweltorganisation World Wide Fund For Nature (WWF).

Karina Dreyer 27.03.2013