Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
12°/ 9° Regenschauer
Thema Weihnachten

Weihnachten

Anzeige

Alle Artikel zu Weihnachten

Stroh, Gemüse und Brot am Altar: Mit einem Open-Air-Gottesdienst haben evangelische Christen am Sonntag vor dem Hamburger Michel das Erntedankfest gefeiert. Das Motto lautete «Teilen schafft mehr». Auch Weihnachten soll in diesem Jahr mit etlichen Gottesdiensten unter freiem Himmel gefeiert werden.

04.10.2020

In Seiffen im Erzgebirge ist der Sternenmarkt eröffnet worden – mit Glühwein, Weihnachtsmusik und Engeln auf Schildern. Die Organisatoren sprechen von einem “Voradventsmarkt”, bei dem es vor allem um die Vorfreude auf Weihnachten gehe. Mindestens bis Ende Dezember bleibt der Markt geöffnet.

03.10.2020

In Großbritannien sind die Zeugenanhörungen im Auslieferungsverfahren um Julian Assange beendet, eine Entscheidung soll erst 2021 verkündet werden. Seine Partnerin sagt: “Es ist ein Kampf um Julians Leben, ein Kampf für die Pressefreiheit und ein Kampf für die Wahrheit.” Assanges Vater sagt derweil, Teile der Anhörung seien “unerträglich” gewesen.

02.10.2020

Weihnachtsfeiern gehören in vielen Unternehmen traditionell zur Adventszeit. Die Corona-Krise verhindert in diesem Jahr allerdings eine ausgelassene Feierstimmung. Deshalb wird auf Firmen-Feiern verzichtet – oder eine kreative Lösung gefunden.

02.10.2020

Ja ist denn schon Weihnachten? Die Oper Kiel setzt schon im Oktober auf ein Musiktheater-Märchen für Kinder ab sechs Jahren – und Erwachsene, die das Kind in sich nie eingebüßt haben. Der Titel ist weltberühmt: "Das Dschungelbuch" - in neuer Sicht.

Christian Strehk 29.09.2020

Im Zuge der immer weiter steigenden Infektionen mit dem Coronavirus schlägt der Bund eine Beschränkung bei privaten Feiern vor. Insgesamt sollen sich damit in privaten Räumen nur noch maximal 25 Menschen gemeinsam aufhalten dürfen. Offen ist, ob dies nur bei Überschreiten bestimmter Grenzwerte bei den Neuinfektionen gelten soll.

28.09.2020

Die steigenden Zahlen von Corona-Infektionen wecken bei Kanzlerin Angela Merkel große Sorgen. Sie fürchtet, dass Deutschland an Weihnachten Zahlen wie in Frankreich habe, wenn lokale Infektionsherde jetzt nicht eingedämmt würden. Vor allem die Berliner Landesregierung bereitet ihr dabei Kopfzerbrechen.

28.09.2020

So ein Jubiläum gibt es nicht alle Tage in Kiel. Am 1. Oktober 2020 feiert das Fischgeschäft Künnemann & Sohn in der Gneisenaustraße direkt am Blücherplatz sein 100-jähriges Bestehen. Doch „feiern“ ist in diesem Jahr eigentlich zu viel gesagt. Denn Corona sorgt dafür, dass die Party ins Wasser fällt.

Kristiane Backheuer 28.09.2020

Die St.-Nicolai-Gemeinde will die Stadtkirche zu einem offenen Kulturort in Eckernförde machen – mit geistlichem Charakter. Der neu gestaltete Raum soll für Musik, Tanz, Theater, Lesung und Lyrik ein Forum bieten, aber Kirche bleiben. Den Auftakt macht 23. und 24. Oktober die Band Tears for Beers.

Christoph Rohde 25.09.2020

Viele Feiern, auch zur Weihnachtszeit, müssen wohl wegen Corona abgesagt werden. Frank Zander möchte dennoch sein traditionelles Weihnachtsessen für Obdachlose stattfinden lassen. Der genaue Ablauf steht allerdings noch nicht fest.

24.09.2020

Wenn Dieter Harport auftaucht, schlägt Schornsteinen das letzte Stündlein. Griechenland, Bochum und nun Kiel – das sind die Stationen von Harport in diesem Jahr. Jetzt ist ein Kieler Wahrzeichen an der Reihe. Der 85 Meter hohe Schornstein des Heizkraftwerks in der Humboldtstraße soll Weihnachten verschwunden sein.

Frank Behling 23.09.2020

Weihnachtsgottesdienste und Krippenspiele werden in diesem Jahr anders ausfallen, als gewöhnlich. Aufgrund des Infektionsrisikos müssen die Kirchengemeinden kreativ werden und die Veranstaltungen wohl ins Freie verlegen. Doch die niedrigen Temperaturen im Dezember erschweren die Planungen.

23.09.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10