Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
6°/ 3° Regenschauer
Thema Wildschweine in Schleswig-Holstein

Wildschweine in Schleswig-Holstein

Alle Artikel zu Wildschweine in Schleswig-Holstein

Eine Integrationsgeschichte der außergewöhnlichen Arten: Seit mehr als zwei Monaten gehört ein Wildschwein einer Rinderherde im schleswig-holsteinischen Mörel an. "Es ist voll in die Herde integriert, das ist faszinierend", sagte Arzt und Landwirt Dirk Reese.

Deutsche Presse-Agentur dpa 07.12.2015

Ärger um Jagd auf umzäunte Tiere im Sachsenwald: Die Familie Bismarck will vor Gericht um ihr Jagdgatter kämpfen. Sie betreibe die seit 140 Jahren genutzten Anlagen rechtmäßig, sagt Gregor von Bismarck.

Deutsche Presse-Agentur dpa 03.11.2015

Es war ein Bild des Schreckens, das sich vor einigen Tagen dem Jäger Christoph Keller in Giekau bot. Ein angefahrenes Reh lag blutend im Graben. Durch die Wucht des Aufpralls war dem Tier ein Stück Fell abgezogen worden. Trotzdem lebte es noch. Der Unfall wurde nicht gemeldet. Kein Einzelfall im Kreis Plön.

Hans-Jürgen Schekahn 29.10.2015

Als sei es das Natürlichste von der Welt tänzelt das junge Wildschwein zwischen den Beinen der Rinder herum. Eine Rinderherde in Mörel ist die neue Heimat eines offensichtlich verwaisten Wildschweins geworden. Das Wildschwein fühlt sich zwischen den Ochsen pudelwohl.

Deutsche Presse-Agentur dpa 29.10.2015

30000 Gäste zählte das Freilichtmuseum Molfsee an den zehn Herbstmarkt-Tagen. Die drei Tage Regenwetter haben dabei nicht allen Händlern geschadet. So waren die Anbieter von Wildbratwurst und Wild-Burgern ausgesprochen zufrieden.

Beate König 25.10.2015

Der Landesjagdverband warnt: Pünktlich zum Start der Jagdsaison in Schleswig-Holstein führt die Brunft der Hirsche zu vermehrten Wildwechseln auf den Straßen. Autofahrer sollten jetzt besonders achtsam unterwegs sein.

Sorka Eixmann 22.10.2015

In Schleswig-Holstein hat die „Hauptjagdsaison“ begonnen. Die Jäger haben es vor allem auf Rehe, Wildschweine und Rotwild abgesehen. Sie erfüllen im Winterhalbjahr einen großen Teil der staatlichen Abschusspläne, denn eine Bejagung ist in unserer Kulturlandschaft wichtig, sagte Landesjagdverbands-Präsident Klaus-Hinnerk Baasch.

Deutsche Presse-Agentur dpa 10.10.2015

Spaziergänger in der Gemeinde Rantzau staunen nicht schlecht, wenn sie an einem Feldweg nahe dem Ortsteil Hohenhof vorbeikommen. Auf einem Schild, erklärt eine „Forstverwaltung“, dass auch hier Wölfe nach Beute Ausschau halten. Der Wolfsbeauftragte des Landes, Jens-Uwe Matzen, hält das für „totalen Unsinn“.

Hans-Jürgen Schekahn 30.09.2015

Im Kreis Plön wurde ein gemeinsamer Antrag von CDU und FDP auf Abschaffung der Jagdsteuer vom zuständigen Ausschuss für Bauen, Umwelt und Abfallwirtschaft mit fünf zu neun Stimmen bei einer Enthaltung abgelehnt. Seit April 2012 spült die Steuer Jahr für Jahr eine sechsstellige Summe in die Kasse des Kreises.

Peter Thoms 17.09.2015

Bei drei schweren Verkehrsunfällen am Wochenende im Westen, Osten und Norden des Segeberger Kreisgebiets wurden zwei Menschen lebensgefährlich und vier schwer verletzt. Alle sechs waren auf Motorrädern unterwegs, die in Straßengräben landeten.

KN-online (Kieler Nachrichten) 13.09.2015

Sie sind erst ein paar Tage alt: Viele süße Frischlinge und ein putzmunteres Islandpony-Fohlen erobern derzeit die Herzen der Spaziergänger im Tiergehege Tannenberg. Noch etwas wackelig auf den Beinen, entdeckt der tierische Nachwuchs bereits schon fleißig seine Umwelt.

Karina Dreyer 20.08.2015

Zwei Hochsitze wurden angezündet und vom Feuer komplett zerstört. Auf rund 5000 Euro veranschlagt Jagdpächter Peter-Wolfgang Radbruch die Schadenshöhe. „Und das ist nur das Material.“

Uwe Straehler-Pohl 19.08.2015
1 ... 10 11 12 13 14 15 16 17