Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
9°/ 2° Regenschauer
Thema Nahverkehr
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Nahverkehr

Anzeige

Alle Artikel zu Nahverkehr

Wer in Corona-Zeiten auf den öffentlichen Nahverkehr verzichten will und kein eigenes Auto hat, greift vielleicht zu Carsharing oder ruft sich ein Taxi. Was ist da jetzt zu beachten?

Deutsche Presse-Agentur dpa 30.03.2020

Der öffentliche Nahverkehr in Berlin bringt ab Mitte der Woche medizinisches Personal kostenfrei von A nach B. Dieser Service ist vorrangig für die Nacht gedacht und wenn Schichtwechsel in den Krankenhäusern ansteht. Die Registrierung dafür soll in Kürze möglich sein.

24.03.2020

In Deutschland wird das alltägliche Leben durch die neuen Maßnahmen der Bundesregierung weitgehend eingeschränkt. Alle nicht notwendigen Geschäfte und Einrichtungen bleiben geschlossen, der Nahverkehr wird vielerorts reduziert. Wir klären sechs Fragen.

18.03.2020

Der Regional- und Nahverkehr in Hamburg und Schleswig-Holstein läuft bislang uneingeschränkt normal. Lediglich Schul- und Linienbusse, die vornehmlich Schüler transportieren, seien eingestellt worden, teilten Sprecher von Verkehrsbetrieben am Montag mit.

16.03.2020

Berlin will im Zuge der Ausbreitung des Coronavirus ab Montag stufenweise Schulen und Kitas schließen. Auch der öffentliche Nahverkehr soll auf ein Mindestmaß reduziert werden. Das gab der Regierende Bürgermeister Michael Müller bekannt.

13.03.2020

Ein für Fahrgäste kostenloser Nahverkehr nach Luxemburger Vorbild ist in Deutschland nach Ansicht der Städte und Gemeinden nicht machbar. Schon heute seien Busse und Bahnen auf Zuschüsse angewiesen. Die Verbraucherzentralen sehen das anders - und machen einen Gegenvorschlag.

06.03.2020

Von diesem Samstag an ist der öffentliche Nahverkehr in Luxemburg für Fahrgäste kostenlos. Das Projekt ist Teil einer groß angelegten Verkehrswende. Könnte Deutschland das auch?

29.02.2020

Die Technologie könnte am Flughafen München zum Einsatz kommen: Mit einer Machbarkeitsstudie will das Bundesverkehrsministerium prüfen lassen, inwieweit Magnetschwebebahnen sich im Nahverkehr als Verkehrsmittel eignen. Ein Jahr haben die beauftragten Forscher dafür Zeit.

18.02.2020

Ende Januar hatte Apple umfassende Neuerungen für seine Maps angekündigt: Bessere Ansichten, präzisere Adressen, mehr Details – und etwas Entscheidendes für alle, die ohne Auto unterwegs sind.

17.02.2020

In den Tarifkonflikt des öffentlichen Nahverkehrs kommt Bewegung: Der Kommunale Arbeitgeberverband hat ein neues Angebot vorgelegt. Die Gewerkschaft Verdi will nun ihre Mitglieder befragen. Bis zum 24. Februar 2020 soll es deshalb vorerst keine Streiks mehr geben.

KN-online (Kieler Nachrichten) 14.02.2020

Eine schwere Sturmflut hat am Mittwoch Hamburg erreicht. Der Fischmarkt und einige Straßen am Hafen wurden überschwemmt. Die Ausläufer von Tief "Sabine" bringen auch den Nahverkehr durcheinander.

12.02.2020

Die Warnstreiks im öffentlichen Nahverkehr gehen in die nächste Runde: Drei Tage lang sollen ab Dienstag in Kiel, Neumünster, Lübeck und Flensburg die Busse stillstehen. Das Angebot, das der Kommunale Arbeitgeberverband am Freitag vorgelegt hatte, wurde einstimmig von der Tarifkommission abgelehnt.

Anne Holbach 10.02.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10