Imland-Klinik in Rendsburg und Eckernförde - Wie geht es weiter?
Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
8°/ 5° Regenschauer
Thema Imland-Klinik

Imland-Klinik

Anzeige

Alle Artikel zu Imland-Klinik

Das lang erwartete Medizinkonzept zur künftigen Ausrichtung der Imland-Klinik mit ihren Standorten in Rendsburg und Eckernförde ist fertig und soll am Sonnabend veröffentlicht werden. Beschäftigte und Kreispolitik warten gespannt auf das Strategiepapier der Klinikleitung.

Paul Wagner 14.01.2022

Wenige Tage, bevor die Klinikleitung ihre Pläne für die Zukunft der Imland-Klinik vorstellen will, gibt es am Standort Eckernförde eine weitreichende personelle Veränderung: Dr. Wolfgang Urbach wird neuer Ärztlicher Direktor und löst Steffen Oehme, Chefarzt des Gelenkzentrums, ab.

Paul Wagner 13.01.2022

Das Gesundheitsamt des Kreises Rendsburg-Eckernförde schließt vorerst die Kita Kunterbunt in Rendsburg. Grund ist die Infektion von zurzeit sieben Mitarbeitenden mit dem Coronavirus. Zuvor war bereits die Imland-Klinik betroffen. So geht es jetzt weiter.

Marc R. Hofmann 11.01.2022

Nachdem ein Hund am Sonnabend eine Eineinhalbjährige am Strand von Eckernförde im Gesicht verletzt hat, geht die Polizei davon aus, dass das Tier nicht böswillig gehandelt hat. Dass dennoch ermittelt wird, liegt vor allem an der Reaktion des Hundehalters.

Paul Wagner 10.01.2022

Seit dem Neujahrstag war er wegen Omikron-Fällen dicht – nun nimmt der Kreißsaal der Imland-Klinik in Rendsburg seinen Betrieb wieder auf. Wegen der verkürzten Quarantänepflicht können die betroffenen Mitarbeiterinnen nach einem negativen PCR-Test wieder an die Arbeit.

Paul Wagner 10.01.2022

Die Feuerwehr hat beim Löschen in Königshügel bei Rendsburg eine Cannabis-Plantage entdeckt. Anfangs ging die Feuerwehr von 600 Pflanzen aus. Dann entdeckten sie viel mehr.

KN-online (Kieler Nachrichten) 09.01.2022

Der Damper Gesundheitsexperte Lars Kyburg setzt sich für den Erhalt der Imland-Klinik in Eckernförde ein. In einem offenen Brief an den Kreis Rendsburg-Eckernförde und Kommunen formuliert er seine Bedenken und Vorschläge.

Christoph Rohde 09.01.2022

Die Corona-Zahlen sind wieder auf Stand, dennoch operiert der Kreis Rendsburg-Eckernförde noch an der Belastungsgrenze, weil die Umsetzung unterschiedlicher Quarantäne-Anordnungen viel Aufwand bedeutet – zeitgleich kommen die Labore mit der Bestimmung der Varianten nicht mehr hinterher.

Marc R. Hofmann 07.01.2022

Die Quarantänedauer wird in Schleswig-Holstein auf zehn Tage verkürzt. Bislang mussten bei Corona-Fällen Kontaktpersonen für 14 Tage in häusliche Isolation. Die Verkürzung dürfte insbesondere die Personen freuen, die sich nach einem Discobesuch zu Weihnachten und Silvester absondern mussten.

KN-online (Kieler Nachrichten) 06.01.2022

Zum Schutz der kritischen Infrastruktur - Kreis Rendsburg-Eckernförde will Omikron-Quarantäne verkürzen

Der Kreis Rendsburg-Eckernförde will die Quarantäne von Infizierten und Kontaktpersonen bei der Corona-Variante Omikron verkürzen, sollten Bund oder Land dies nicht tun. Andernfalls drohten Einschränkungen in der kritischen Infrastruktur, so die Behörde. Das ist die aktuelle Lage.

Marc R. Hofmann 05.01.2022

Auf mehreren Stationen des Friedrich-Ebert-Krankenhauses liegt die Belegung bei über 100 Prozent. Geplante Operationen werden verschoben. Das liegt aber nicht nur an Corona.

Thorsten Geil 05.01.2022

Die Geburtshilfe an der Imlandklinik in Rendsburg läuft im Notbetrieb, nun kommen weitere Einschränkungen: Wegen der steigenden Anzahl von Corona-Patienten mit Omikron und Personalausfällen durch Quarantäneauflagen reduziert die Imlandklinik verschiebbare Behandlungen am Standort Rendsburg.

05.01.2022
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10