Menü
Anmelden
Wetter wolkig
5°/ 2° wolkig
Thema DiWiSH - Digitale Wirtschaft Schleswig-Holstein

DiWiSH - Digitale Wirtschaft Schleswig-Holstein

Anzeige

Alle Artikel zu DiWiSH - Digitale Wirtschaft Schleswig-Holstein

Experten aus Kiel kritisieren unzulängliche Vorbereitung der Schüler in Schleswig-Holstein auf die Informationsgesellschaft. In der Politik ist die Bedeutung des Fachs unstrittig, doch unklar bleibt, welches Fach zugunsten der Informatik zurückgestuft werden könnte.

Jördis Merle Früchtenicht 23.11.2020

Noch fehlt es an den entsprechenden Fachlehren und teilweise auch an den technischen Voraussetzungen an den Schulen in Schleswig-Holstein. Der Digitalpakt und die Corona-Pandemie könnten der Informatik-Einführung jedoch einen Schub verleihen.

Jördis Merle Früchtenicht 23.11.2020

Die Corona-Krise hat die Digitialisierung an Hochschulen nach vorn gebracht. Die digitale Lehre hat die gute alte Vorlesung notgedrungen abgelöst. Und viele können sich inzwischen vorstellen, dass dies auch ein Modell für die Zukunft sein kann. Wie weit sind die Hochschulen davon noch entfernt?

Niklas Wieczorek 08.06.2020

Unis in der Corona-Krise - Wie soll das Wintersemester laufen?

Für die Grundschüler in Schleswig-Holstein beginnt Montag wieder der Unterricht im Klassenverband. Die anderen sollen im August folgen. Wie es für die Studenten weitergehen soll, ist hingegen völlig offen. Die Hochschulen stellen sich auch für das Wintersemester auf digitale Formate ein.

Niklas Wieczorek 08.06.2020

Wirtschaft in Kiel - Fast 40.000 Stellen mit Kurzarbeit

Durch den Ausbruch der Corona-Pandemie ist auch in Kiel die Arbeitslosigkeit weiter gestiegen – auf nun 8,8 Prozent. Ein Plus von 1,1 Prozentpunkten gegenüber dem Vorjahr. Das sind 12.170 Frauen und Männer, die im Mai arbeitslos gemeldet waren. Aber es gibt auch Hoffnung auf dem Stellenmarkt.

Kristian Blasel 03.06.2020

Neue Anlaufstelle - Erste Hilfe bei Cyberattacken

Der neue „Servicepoint Cybersecurity“ soll Unternehmen im Land helfen, wenn sie Opfer von Hackern und Erpressern geworden sind. „Cyberattacken sind kein Science-Fiction-Stoff, sie sind längst bittere Realität“, sagt Wirtschaftsminister Bernd Buchholz (FDP).

Anne Holbach 11.11.2019

Schleswig-Holstein will bei der Entwicklung von künstlicher Intelligenz eine Vorreiterrolle einnehmen. „Wir müssen das als unser Projekt begreifen und erkennen, was KI für einen großen Wert für uns hat“, sagte Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) auf einer Konferenz in der Universität in Kiel.

Anne Holbach 20.03.2019

Die Zahl der neu angesiedelten Unternehmen in Schleswig-Holstein geht leicht zurück, dafür entstehen mehr Arbeitsplätze. Und noch eine Veränderung gibt es: Unter den zugezogenen Firmen aus dem Ausland ist China nicht mehr Spitzenreiter.

06.02.2019

Digitale Woche Kiel 2017 - Stadt zieht positive Bilanz

Oberbürgermeister Ulf Kämpfer spricht von einer „erfreulichen ersten Bilanz“: Mehr als 20.000 Menschen haben nach Angaben der Stadt die mehr als 260 Veranstaltungen der Digitalen Woche Kiel besucht.

24.09.2017

Unternehmensansiedlungen - Die Bilanz hat einen Makel

154 Unternehmen haben sich 2016 in Schleswig-Holstein angesiedelt – 20 mehr als 2016. Das teilten das Wirtschaftsministerium und die Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Landes (WTSH) am Mittwoch mit. Wie viele Unternehmen im selben Zeitraum den Norden verlassen haben, wird statistisch nicht erfasst.

Jan von Schmidt-Phiseldeck 09.02.2017

Verein „Bay Areas“ - Kiel bleibt dran an San Francisco

Das Ziel von Schleswig-Holstein und Kiel, engere Bande zur Metropolregion San Francisco samt Silicon Valley zu knüpfen, erfährt immer mehr Unterstützung. Im November 2016 gründete sich der „Verein Bay Areas“ – mit dem Ziel, beide Regionen enger zu verbinden.

Martina Drexler 09.02.2017

Frauen in der Digitalbranche sichtbar machen – das ist das Anliegen der Digital Media Women (#DMW). Vor sechs Jahren hat sich das Netzwerk in Hamburg gegründet, seitdem hat es deutschlandweit viele Anhänger gefunden.

Anne Steinmetz 27.01.2017
1 2 3