Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
8°/ 2° Regenschauer
Thema Norddeutscher Rundfunk (NDR)
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Norddeutscher Rundfunk (NDR)

Anzeige

Alle Artikel zu Norddeutscher Rundfunk (NDR)

Die Ausbreitung des Coronavirus macht vor allem niedergelassenen Ärzten zu schaffen. In den Praxen mangelt es weiterhin an der richtigen Ausrüstung. Allein der Bedarf an Mund-Nasen-Masken liegt derzeit bei rund 115 Millionen Stück.

31.03.2020

Markus H. soll dem Hauptverdächtigen im Fall Walter Lübcke, Stephan E., unter anderem den Kontakt zu einem Waffenhändler vermittelt haben. Die Ermittler werfen ihm deshalb Beihilfe zum Mord vor. Doch der Manne bestreitet laut Medienberichten die Vorwürfe.

31.03.2020

Solidarität statt Hass: Der Ton in den sozialen Medien wird freundlicher, der Hunger nach Fakten ist groß. Für Journalisten ist die Krise eine Chance, Vertrauen zurückzugewinnen. Kann Corona die Medienwelt langfristig verändern?

31.03.2020

2 Tote im Kreis Pinneberg - Tornesch: Altenheim steht unter Quarantäne

Ein Altenheim in Tornesch (Kreis Pinneberg) steht unter Quarantäne, weil es dort mehrere Corona-Fälle gibt. Wie erst am Dienstag bekannt wurde, wohnten zwei Personen, die vergangene Woche an dem Virus gestorben sind, in dem Seniorenheim.

KN-online (Kieler Nachrichten) 31.03.2020

Nur knapp waren im Oktober etliche jüdische Menschen in der Synagoge von Halle einem Blutbad entkommen. Laut einem Bericht bedauerte der Attentäter in seinem Geständnis, nicht mehr Menschen als zwei getötet zu haben. Auch seien es in seinen Augen die falschen Opfer gewesen.

30.03.2020

Als rechtsextremistisch und rassistisch ist der Anschlag von Hanau eingeordnet worden. Doch das BKA sieht das einem Bericht zufolge anders. Tobias R. habe Aufmerksamkeit für seinen Verschwörungsmythos gewollt.

30.03.2020

Die Bundesanwaltschaft erweitert die Anklage gegen den mutmaßlichen Mörder des Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke. Stephan E. soll auch wegen eines Messerangriffs auf einen Asylbewerber Anfang 2016 angeklagt werden. Der Iraker musste nach dem Stich auf der Intensivstation behandelt werden.

25.03.2020

Geheime Dokumente aus höchsten chinesischen Regierungskreisen offenbaren Erschreckendes. So soll es eine systematische Internierung der uigurischen Minderheit im Land geben. Allein in Xinjiang im Nordwesten Chinas sollen eine Millionen Menschen inhaftiert sein.

24.11.2019

Aufhören ist keine Option: In Zeiten der Corona-Krise senden Nachrichtensender im Fernsehen praktisch nonstop live durch – trotz vieler Einschränkungen. Auch Radiosender müssen den Livebetrieb aufrecht erhalten. Wie meistern die Redaktionen das?

20.03.2020

Schade um die schöne Feierstunde. Keine Umarmung, kein Handschlag, kaum Geschenke, kein Empfang: Die Kieler Ratsversammlung konnte wegen Corona der Vereidigung des Oberbürgermeisters nicht den Rahmen bieten, den sie verdient gehabt hätte.

Michael Kluth 19.03.2020

Historische Entscheidung in Kiel: Die Kieler Woche 2020 soll verschoben werden. Das kündigte Kiels Oberbürgermeister Ulf Kämpfer am Donnerstagnachmittag zu Beginn der Ratsversammlung an. "Diesen Schritt haben wir als Stadt gemeinsam mit den Veranstaltern der Kieler Woche beschlossen."

Kristian Blasel 19.03.2020

Es gibt derzeit wohl keinen deutschen Wissenschaftler, der bekannter ist: Charité-Mediziner und Virologe Christian Drosten. Seit Monaten macht er auf die Gefahren durch Sars-CoV-2 aufmerksam. Während der Pandemie berät er die Regierung, forscht zum neuartigen Virus – und informiert uns alle so, dass wir es verstehen.

18.03.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10