Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
20°/ 14° Regenschauer
Thema Norddeutscher Rundfunk (NDR)

Norddeutscher Rundfunk (NDR)

Anzeige

Alle Artikel zu Norddeutscher Rundfunk (NDR)

Im Zusammenhang mit den Missbrauchsfällen Münster hat die Polizei einen Mann aus Norderstedt vorläufig festgenommen. Der 52-Jährige steht laut Polizei im Verdacht, Kontakt zu den mutmaßlichen Tätern gehabt zu haben.

KN-online (Kieler Nachrichten) 01.07.2020

Um Hass und Hetze in sozialen Medien ist eine neue Diskussion entflammt. Die jüngsten Sperren rund um US-Präsident Trump befeuern die Debatte. Während sich einige Plattformen mit der Moderation fragwürdiger Inhalte schwertun, greifen andere zu drastischeren Maßnahmen. Ein Überblick.

30.06.2020

Drei Menschen sind am Montag in verschiedenen Gewässern in Schleswig-Holstein beim Baden ertrunken. Zwei Frauen starben im Kreis Plön, ein Mann trieb vor der Insel Amrum leblos im Wasser.

KN-online (Kieler Nachrichten) 29.06.2020

15 Monate vor der Bundestagswahl melden sich die ersten Bewerber um eine Kandidatur im Wahlkreis Kiel/Kronshagen/Altenholz. Dabei deutet sich an, dass es sowohl in der SPD als auch der CDU zu einem spannenden Wahlverfahren kommen wird. Der Kampf um das Kieler Mandat verspricht Spannung.

Kristian Blasel 29.06.2020

Der NDR Rundfunkrat hat Andrea Lütke, Direktorin des Landesfunkhauses Niedersachsen, zusätzlich in den Posten der stellvertretenden Intendantin des Norddeutschen Rundfunks gewählt. Der Rundfunkrat folgte damit einem entsprechenden Vorschlag des Verwaltungsrats.

27.06.2020

In der Kategorie Information gab es beim Grimme Online Award gleich mehrere Preisträger. Zu den Ausgezeichneten gehört das Webprojekt “NSU Watch”, das sich für die Aufklärung der NSU-Morde einsetzt. Zudem wurde das NDR für seinen Corona-Podcast mit Christian Drosten zu den Siegern gekürt.

25.06.2020

Eigentlich stand Sarah Kuttner erst seit diesem Jahr als Moderatorin für "Extra 3" vor der Kamera. Doch ab 2021 wird sie in dieser Rolle nicht mehr zu sehen sein. Grund dafür seien Sparmaßnahmen – doch Kuttner spricht auch ein weiteres Problem an. Nämlich jenes, dass es oftmals die Frauen sind, die gehen müssen.

24.06.2020

Forscher aus Lübeck haben mittels serologischer Tests bei Corona-Patienten festgestellt, dass 30 Prozent nach der Infektion mit Sars-CoV-2 keine Antikörper im Blut hatten. Ursache dafür könnten fehlerhafte Tests sein, aber auch der Verlauf der Erkrankung scheint eine Rolle zu spielen. Noch ist unklar, inwieweit ein Immunschutz vor einer erneuten Infektion nach der Erkrankung robust und dauerhaft aufgebaut wird.

24.06.2020

Hassrede ist nach wie vor ein präsentes Problem auf Facebook. Wie eine Recherche-Arbeit mehrerer Rundfunksender ergab, sammeln sich vor allem in rechten Gruppen hetzerische Inhalte. Das Unternehmen tut sich indes schwer, entsprechende Postings zu entfernen.

23.06.2020

Nach seiner Wiederernennung hat Hamburgs Innensenator Andy Grote (SPD) bei einem Stehempfang über den Abend verteilt mit 30 Gästen angestoßen. Er betont, die Corona-Regeln seien permanent eingehalten worden. Die Opposition wirft ihm dagegen Unglaubwürdigkeit vor und fordert seinen Rücktritt.

22.06.2020

Es sind imposante Bilder, die der NDR-Film „125 Jahre Nord-Ostsee-Kanal“ anderthalb Stunden lang zeigt: Ein idealer Film, um den Jubiläumstag des Kanals mit wenig Publikum und viel Abstand feiern zu können, fand der Verein Maritimes Viertel.

Karina Dreyer 22.06.2020

Der “Tatort” wird jeden Sonntag von mehreren Millionen Menschen im Fernsehen gesehen. Doch wie entstehen die Ideen und Drehbücher für die beliebteste Krimireihe der Deutschen? Ein Drehbuchautor, ein Redakteur und ein Programmbereichsleiter sprechen über die Produktion.

21.06.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Anzeige