Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
10°/ 9° Regenschauer
Thema Norddeutscher Rundfunk (NDR)

Norddeutscher Rundfunk (NDR)

Anzeige

Alle Artikel zu Norddeutscher Rundfunk (NDR)

Der Norddeutsche Rundfunk (NDR) distanziert sich vom preisgekrönten Kino-Dokumentarfilm „Lovemobil“. Die Produktion soll in weiten Teilen Szenen zeigen, die nicht authentisch sind. Zentrale Personen des Films schildern demnach nicht ihre persönlichen Erfahrungen, sondern spielen eine Rolle.

22.03.2021

Geht es nach Rostocks Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen, sollte Hansa Vorbild für ganz Deutschland sein: Die Fußballer an der Ostsee durften als erster Verein im Profifußball 2021 wieder Zuschauer ins Stadion lassen, die vorher getestet wurden. Wie genau das ablief und was die Fans zu dem Pilotprojekt sagen.

20.03.2021
In Deutschland sind inzwischen 13 Fälle von Hirnvenenthrombosen bekannt, die in zeitlicher Nähe zur Astrazeneca-Impfung auftraten. Warum es zu diesen Blutgerinnseln kam, haben Forscher aus Greifswald genauer untersucht. Sie gehen davon aus, dass der Impfstoff im Körper einen Abwehrmechanismus auslöst.

Der Virologe Hendrik Streeck ist Gastgeber einer ZDF-Doku. Viele kritisieren das, vor allem wegen Streecks kontroverser Corona-Prognosen. Matthias Schwarzer findet den Auftritt noch aus einem anderen Grund problematisch – und wünscht sich mehr Distanz zwischen Medien und Experten.

18.03.2021

Vor fast genau 25 Jahren wurde der Millionenerbe Jan Philipp Reemtsa entführt, 33 Tage festgehalten und gegen eine Millionenzahlung freigelassen. Wie sein damals 13-jähriger Sohn diese Zeit erlebt hat, hat er aufgeschrieben. Und das ist nun Stoff für die Kinoleinwand.

15.03.2021

Für NDR Kultur zeichnen die Kieler Philharmoniker unter der Leitung von GMD Benjamin Reiners ein ganz besonderes Konzertrepertoire auf: Vom romantischen Virtuosen-Schmankerl bis zur Ersteinspielung einer Sinfonie der Komponistin Emilie Mayer reicht die Palette.

Christian Strehk 12.03.2021

In Hamburg sind Corona-Schnelltests nur noch zwölf Stunden lang als Nachweis gültig. Die Stadt hat ihre Corona-Verordnung dementsprechend angepasst. Bisher konnten die Nachweise 48 Stunden lang genutzt werden.

12.03.2021

Vor etwa einer Woche wurde die Bremer Greensill-Bank von der Finanzaufsicht geschlossen. 50 Städte und Gemeinden in Deutschland sollen bei der Bank Millionen angelegt haben, die jetzt verloren sein könnten. Kann man den Kämmerern einen Vorwurf machen?

10.03.2021

Das Risiko, sich mit dem Coronavirus zu infizieren, variiert je nach Berufsgruppe stark. Das hat eine Auswertung der Techniker Krankenkasse ergeben. Menschen, die in sozialen Berufen tätig sind, erkranken demnach besonders häufig.

07.03.2021

Der deutsche Beitrag für den ESC 2021 ist ein Song gegen den Hass. Doch es fällt schwer, das Lied nicht zu hassen. Für die Veranstaltung im Mai kann der Trash-Faktor von Vorteil sein – oder ein riesiges Desaster.

25.02.2021

In Emden, Braunschweig und im nordrhein-westfälischen Kreis Minden-Lübbecke sind am Wochenende die Impfungen mit dem Astrazeneca-Vakzin ausgesetzt worden. Mehrere Geimpfte hatten über Symptome wie Fieber, Übelkeit und Kopfschmerzen geklagt – und mussten sich infolgedessen krankschreiben lassen. Es ist nicht der erste Vorfall dieser Art.

16.02.2021

NDR-Hörfunkchef Adrian Feuerbacher sieht Podcasts nicht als Konkurrenz für das Radio und hält Corona für eine Bewährungschance für den Journalismus. Im RND-Interview spricht er über starken Audiojournalismus, die „ARD Infonacht“, die Zukunft des „Ohrenbärs“ bei NDR Info – und Sparzwänge: „Ich habe immer versucht, keine rosafarbene Soße über Einsparungen zu gießen.“

26.02.2021