Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
10°/ 9° Regenschauer
Thema Norddeutscher Rundfunk (NDR)

Norddeutscher Rundfunk (NDR)

Anzeige

Alle Artikel zu Norddeutscher Rundfunk (NDR)

„I Don’t Feel Hate“ heißt der Song, mit dem sich Deutschland beim Eurovision Song Contest 2021 bewirbt. „Mein Ziel ist Platz eins“, sagte Sänger Jendrik Sigwart bei der Präsentation. Sein Partysong soll in Europa auch als eine Art musikalischer Impfstoff gegen die Trübnis wirken. Kann das funktionieren?

25.02.2021

Frisch ans musikalische Werk: Die Pandemie konnte den Elan nicht bremsen. Mit der Pianistin Hélène Grimaud als Porträtkünstlerin, Franz Schubert als Schwerpunktkomponisten und viel frischer Luft durch einen Open-Air-Konzertanteil von zwei Dritteln aller 151 Konzerte geht das SHMF im Jahr 2021 in die 36. Saison.

Konrad Bockemühl 25.02.2021

Am Donnerstag wird der deutsche ESC-Beitrag vorgestellt. Musical-Sänger Jendrik Sigwart wird seinen Song bei einer Online-Pressekonferenz (12 Uhr) erstmals präsentieren. Am Abend können auch TV-Zuschauer im Ersten das Lied hören.

25.02.2021

Da für die über 80-Jährigen nicht alle Impfstoffe zugelassen sind, kommen in Schleswig-Holstein bald Menschen der zweithöchsten Prioritätsstufe zu ihrer Corona-Impfung. Dazu sollen ab März auch Erzieher und Lehrer gehören. Am Freitag will die Landesregierung außerdem neue Lockerungen beschließen.

24.02.2021

Das Babybäuchlein verrät es: Eva Diederich, die unter anderem das Schleswig-Holstein-Magazin im NDR moderiert, ist schwanger. Sie hat bereits einen Plan, wann sie nach der Geburt wieder vor der Kamera stehen will.

Jonas Bickel 23.02.2021

Die Buchhandlung am Gänsemarkt Eckernförde kommt in neue Hände. Gerd Kieckbusch sagt nach 17 Jahren tschüss und gibt zum 1. März das Geschäft an Stephanie Schulz-Jander weiter, die in Altenholz die Buchhandlung im Wohld betreibt. Sie setzt auf ein zweites Standbein im Ostseebad.

Christoph Rohde 21.02.2021

Für 54,08 Euro pro Dosis sollen Biontech und Pfizer ihren Impfstoff im Juni der EU-Kommission laut einem Bericht angeboten haben. Im Vergleich mit dem Astrazeneca-Impfstoff wäre das Biontech-Vakzin für 54,08 Euro pro Dosis demnach mehr als 20-mal so teuer gewesen. Ist das der Grund für den späten Vertragsabschluss?

18.02.2021

Regt an oder auf, macht nachdenklich, lässt staunen oder schmunzeln: Im „Spielraum“ ordnet die Kulturredaktion Entwicklungen, Erinnerungen und Initiativen ein – und greift gern auch mal kulturelle Randnotizen auf . Heute geht es um den neuen Horn-Professor an der Musikhochschule Lübeck.

Christian Strehk 18.02.2021

Oberbürgermeisterwahl - Ein Grüner will Neumünster regieren

1998 haben die Grünen schon einmal einen Kandidaten für die Oberbürgermeisterwahl von Neumünster aufgestellt; Detlef Matthiessen holte 6,32 Prozent bei der Wahl. Jetzt schicken die Grünen mit Sven Radestock einen Kandidaten ins Rennen, der nicht von vornherein chancenlos erscheint.

Thorsten Geil 16.02.2021

Die Blockade der Erhöhung des Rundfunkbeitrags um 86 Cent bekommen NDR-Mitarbeiter im Portemonnaie zu spüren. Der Norddeutsche Rundfunk streicht eine geplante Gehaltssteigerung. Der NDR geht damit denselben Weg wie das Deutschlandradio.

28.01.2021

Die Hamburger Infektiologin Marylyn Addo warnt vor zu großen Hoffnungen in Bezug auf das neue Antikörper-Mittel aus den USA. Am Wochenende war bekanntgeworden, dass Deutschland 200.000 Dosen des Medikaments gekauft hat. Das Mittel soll in Deutschland als erstem Land in der EU eingesetzt werden.

25.01.2021

Die monoklonale Antikörper-Therapie gegen Corona ist in den USA bereits genehmigt. Gesundheitsminister Spahn hat nun 200.000 Dosen von Mitteln gekauft, das auch Ex-US-Präsident Trump geholfen haben soll. Was über den Einsatz von Antikörpern während eines schwereren Covid-19-Verlaufs bislang bekannt ist.

24.01.2021