Menü
Anmelden
Wetter Schneefall
4°/ 1° Schneefall
Thema Norddeutscher Rundfunk (NDR)

Norddeutscher Rundfunk (NDR)

Anzeige

Alle Artikel zu Norddeutscher Rundfunk (NDR)

TV-Moderator Eckart von Hirschhausen verlässt die NDR-Talksendung "Tietjen und Hirschhausen". Nach fünf Jahren steige der 47-Jährige auf eigenen Wunsch aus dem Format aus, teilte der Norddeutsche Rundfunk (NDR) in Hamburg mit.

Deutsche Presse-Agentur dpa 07.10.2014

Bei jedem Tabellenletzten wird über den Trainer diskutiert - auch in Bremen. Doch bei Werder läuft das traditionell etwas leiser und zurückhaltender ab als in den meisten anderen Bundesliga-Städten.

Deutsche Presse-Agentur dpa 06.10.2014

Deutschlands erster Ebola-Patient hat das Krankenhaus nach fünfwöchiger Therapie gesund verlassen. Wie das Hamburger Universitätsklinikum Eppendorf (UKE) mitteilte, wurde der genesene Mann bereits am Freitag entlassen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 05.10.2014

Bei der Zusammenarbeit mit der umstrittenen US-Behörde NSA hat der Bundesnachrichtendienst (BND) nach Medienberichten jahrelang auch Daten deutscher Staatsbürger weitergereicht.

Deutsche Presse-Agentur dpa 04.10.2014

Der NSA-Ausschuss versucht seit Monaten, Licht in die Zusammenarbeit deutscher und amerikanischer Nachrichtendienste zu bringen. Aus geheimen Unterlagen soll nun hervorgehen: Der BND leitete der NSA jahrelang auch Daten deutscher Bürger zu - quasi aus Versehen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 03.10.2014

Nach den mutmaßlichen Misshandlungen von Asylbewerbern in Nordrhein-Westfalen melden sich auch in Hamburg Flüchtlinge zu Wort und erheben Vorwürfe gegen private Sicherheitsdienste und die Polizei. Noch ist unklar, was wirklich passiert ist.

Deutsche Presse-Agentur dpa 03.10.2014

Mehrere Flüchtlinge in einer Hamburger Erstaufnahmeeinrichtung haben Misshandlungsvorwürfe gegen Sicherheitspersonal und zwei Polizisten erhoben. Im "Hamburg Journal" des NDR Fernsehens schildern die Asylbewerber nach Angaben des Senders, wie sie insbesondere von zwei Sicherheitsleuten geschlagen, zu Boden geworfen und getreten worden seien.

Deutsche Presse-Agentur dpa 02.10.2014

Am Sonnabend beginnt für Handballfans ein neues Zeitalter: Wer das Heimspiel der Rhein-Neckar Löwen gegen Montpellier AHB sehen will, das erste Gruppenspiel eines der drei Bundesligisten in der Champions League, wird dafür bezahlen müssen. Die Europäische Handball-Föderation (EHF) verkaufte die Übertragungsrechte für die drei nächsten Spielzeiten an den Pay-TV-Sender Sky.

Wolf Paarmann 26.09.2014

Umfrage zum „Turbo-Abitur“ - Norddeutsche wollen Rückkehr zu G9

Norddeutschland will kein „Turbo-Abitur“, dafür mehr Förderung der Kinder und Noten auch an Grundschulen. Außerdem soll nicht so viel Unterricht ausfallen, finden die Menschen in Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern mehrheitlich.

Deutsche Presse-Agentur dpa 22.09.2014

Das Fernsehprogramm von damals ist heute kaum vorstellbar: Als das "Studienprogramm" des Bayerischen Rundfunks am 22. September 1964 zum ersten Mal auf Sendung ging, meldete sich erst einmal die Politik zu Wort.

Deutsche Presse-Agentur dpa 20.09.2014

"Tatort"-Kommissar Til Schweiger hat ein Action-Spektakel im Doppelpack gestartet. Die Dreharbeiten zur Doppelfolge mit dem 50-Jährigen als Hamburger Hauptkommissar Nick Tschiller laufen seit Freitag in der Hansestadt, wie der zuständige NDR mitteilte.

Deutsche Presse-Agentur dpa 19.09.2014

"Tatort"-Kommissar Til Schweiger hat ein Action-Spektakel im Doppelpack gestartet. Die Dreharbeiten zur Doppelfolge mit dem 50-Jährigen als Hamburger Hauptkommissar Nick Tschiller laufen seit Freitag in der Hansestadt, wie der zuständige NDR mitteilte.

Deutsche Presse-Agentur dpa 19.09.2014