Menü
Anmelden
Wetter Regen
5°/ 2° Regen
Thema Olympiabewerbung für 2024 (Kiel)

Olympiabewerbung für 2024 (Kiel)

Alle Artikel zu Olympiabewerbung für 2024 (Kiel)

Vier Fachausschüsse treffen sich am Donnerstag in Kiel zu einer Sondersitzung. Ab 17 Uhr beraten der Bau-, Finanz-, Haupt- und Sportausschuss über weitere entscheidende Weichenstellungen zum Thema Olympiabewerbung im Ratssaal. Wichtigster Punkt diesmal: der Bürgerentscheid.

Jürgen Küppers 10.09.2015

Der „Tag des Sports“ bewegt. Bei der 19. Auflage des Landessportverbandes (LSV) Schleswig-Holstein präsentierten Kinder, Jugendliche und Erwachsene aus über 100 Vereinen am Sonntag in einem Non-Stopp-Programm eine breite Palette aus Sport, Tanz und Musik. 35000 Besucher machten aktiv mit oder informierten sich über die Angebote der Vereine – neuer Rekord.

Volker Rebehn 07.09.2015

Auch Städte sollten Träume und Visionen haben. Denn sie geben die Richtung vor, wohin eine Stadt mit Blick in die Zukunft und auf ihr eigenes Selbstverständnis steuern will. Die Kieler Stadtverwaltung mit Oberbürgermeister Ulf Kämpfer an der Spitze hat schon früh die Initiative ergriffen und gezeigt, dass sie Feuer und Flamme für Olympia 2024 ist.

Martina Drexler 01.09.2015

Die Kieler Olympia-Bewerbung für die Segelwettbewerbe 2024 nimmt Fahrt auf. Nach der am Dienstag präsentierten Machbarkeitsstudie soll Schilksee aufgewertet werden durch ein neues olympisches Dorf, einen Boulevard, einen transparenten Segelcampus und Sitzstufen auf der Mole.

Martina Drexler 01.09.2015

Die 20. Cyclassics sorgten für Aufsehen: Mit dem ersten Start in Kiel von der „Stena“-Fähre setzte die Radsport-Szene ein verbindendes Zeichen der Bewerberstädte für Olympia 2024.

Niklas Wieczorek 23.08.2015

Kiel Trotz Hamburger Zweifel Kiel hält Kurs auf Olympia

Die Gegner Olympischer Spiele an Elbe und Förde bekommen unerwarteten Rückenwind: Der Hamburger Rechnungshof warnt in einem internen Dokument vor Kostenrisiken und stellt den Zeitpunkt der geplanten Bürgerbefragung im November infrage.

Paul Wagner 21.08.2015

Die Euphorie in Sachen Olympia 2024 ist zumindest auf offizieller Seite an der Förde ungebrochen. Unter dem Motto „Kiel für Olympia“ trommeln Prominente, Unternehmen, Sport und Politik für die Spiele im Norden.

Paul Wagner 21.08.2015

Große Bühne für Frieda Hämmerling: Vor elf Tagen holte die Kieler Nachwuchsruderin von der RG Germania gemeinsam mit Partnerin Annemieke Schanze in Rio de Janeiro den U19-WM-Titel im Doppelzweier, am Dienstagnachmittag wurde sie von Bürgermeister Peter Todeskino und Sportdezernent Gerwin Stöcken auf dem Kieler Rathausbalkon empfangen.

Bastian Karkossa 18.08.2015

Das geplante Olympia-Referendum nimmt seine letzte Hürde. Wenn die Hamburgische Bürgerschaft dem Antrag des rot-grünen Senats zustimmt, können die Hamburger am 29. November über Olympische Spiele 2024 in der Stadt abstimmen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 08.07.2015

Rekordteilnehmerfeld, Rekordhitze, Rekordeinnahme – das 12. Benefizturnier der Stiftung Kieler Sporthilfe (SKS) am Freitag beim Golfclub Uhlenhorst setzte neue Maßstäbe. Holger Hiernoymus, ehemaliger Fußball-Nationalspieler vom Hamburger SV und Geschäftsführer der Deutschen Fußball-Liga, brachte es auf den Punkt: „Eigentlich ist es windig und regnerisch in Kiel, aber heute war alles anders, ein toller Tag. Der Platz war sensationell. Ich würde im nächsten Jahr gerne wiederkommen.“

KN-online (Kieler Nachrichten) 06.07.2015

Rechtzeitig vor der Kieler Woche hat der Deutsche Segler-Verband (DSV) im Olympiazentrum Schilksee offiziell neue Räumlichkeiten bezogen. Insgesamt 243000 Euro, davon 73000 Euro vom Bund und 80000 Euro vom Land, sind in die Sanierung der Räumlichkeiten oberhalb der Vaasahalle geflossen.

Ralf Abratis 03.07.2015

Die Polizei zieht eine positive Halbzeitbilanz zur Kieler Woche 2015: Es gab weniger Straftaten als im Jahr zuvor, dafür aber mehr betrunkene Personen. Auch Kiels Oberbürgermeister Ulf Kämpfer ist mit dem Auftakt der Kieler Woche zufrieden.

KN-online (Kieler Nachrichten) 24.06.2015
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10