Menü
Anmelden
Wetter wolkig
6°/ 1° wolkig
Thema Osterrönfeld

Osterrönfeld

Alle Artikel zu Osterrönfeld

Am 8. Januar jährt sich das Unglück der Schwebefähre Rendsburg zum ersten Mal. Die Fähre kollidierte mit dem Frachter „Evert Prahm“, der auf dem Kanal Vorfahrt hatte. Es ist ein Tag, den Gerrit Hilburger wohl so schnell nicht vergessen wird. Jan Heigener, der einzige Passagier an Bord der Fähre, auch nicht.

Gunda Meyer 07.01.2017

Zwei Verletzte bei einem Unfall bei Osterrönfeld: Eine Autofahrerin war am Freitag auf der Abfahrt der A210 ins Rutschen gekommen und in den Gegenverkehr geraten.

Wolfgang Mahnkopf 23.12.2016

Drei Linden sind zwischen dem 9. und 12. Dezember 2016 in Osterrönfeld unerlaubt abgesägt worden. Die Bäume standen in Höhe der Schwebefähre auf der Südseite des Nord-Ostsee-Kanals und wurden auf dem angrenzenden Gemeindegrundstück abgelegt.

KN-online (Kieler Nachrichten) 22.12.2016

Rendsburg Vorlesetag Osterrönfeld Ganz nah an der Ministerin dran

Zum Vorlesetag besuchte Schleswig-Holsteins Bildungsministerin Britta Ernst am Freitag die Aukampschule in Osterrönfeld. 24 Grundschulkinder lauschten der Politikerin gebannt, während sie aus einem Buch vorlas. Ernst will mit solchen Besuchen den Spaß der Schüler am Lesen wecken.

Wolfgang Mahnkopf 18.11.2016

Die „Falckenstein“ macht Winterpause. Bis zu den Weihnachtsferien setzt der Schlepper neben der Rendsburger Eisenbahnhochbrücke noch an Schultagen Fußgänger und Radfahrer über den Nord-Ostsee-Kanal. Danach ist er bis Ostern nur im Einsatz, wenn es Probleme im Fußgängertunnel gibt.

Hans-Jürgen Jensen 15.11.2016

In Kiel findet das sechste Stadtgespräch statt, Finanzministerin Monika Heinold äußert sich zur Nachschiebeliste zum Etatentwurf und in Rendsburg wird über die Zukunft der "Falckenstein" gesprochen. Weitere Termine aus Ihrer Region im Überblick:

KN-online (Kieler Nachrichten) 14.11.2016

Die „Falckenstein“ steht am kommenden Dienstag auf dem Prüfstand. Sie befindet sich in der Sinnkrise. Der Schlepper pendelt als Ersatz für die Schwebefähre zwischen Osterrönfeld und Rendsburg über den Nord-Ostsee-Kanal. Nur wenige Passagiere fahren mit.

Hans-Jürgen Jensen 12.11.2016

Am 24. September 2006 wurde Jörg Sibbel als parteiloser Kandidat in Eckernförde zum Bürgermeister gewählt – und zieht nach zehn Jahren Bilanz.

Uwe Rutzen 27.10.2016

Die Nachricht aus Holland hat Sportler auch hierzulande verunsichert: Viele Fußballplätze mit Kunstrasen-Belag wurden dort gesperrt, weil das als Füllstoff eingearbeitete Granulat im Verdacht steht, die Gesundheit der Spieler gefährden zu können.

19.10.2016

Weiter Flaute auf der „Falckenstein“: Auch auf der neuen Strecke neben der Eisenbahnhochbrücke in Rendsburg fahren nicht mehr Passagiere mit. 199 ergab die jüngste Zählung für einen Tag. Damit stellt sich die Frage nach dem Sinn. Denn der Einsatz als Ersatz für die Schwebefähre kostet täglich rund 2400 Euro.

Hans-Jürgen Jensen 14.10.2016
Rendsburg

Ersatzfähre Falckenstein - Neue Route mit 30 Radfahrern

Die Ersatzfähre "Falckenstein" fuhr an diesem Montag erstmals auf neuer Route über den Nord-Ostsee-Kanal. Diese liegt näher an der Rendsburger Eisenbahnhochbrücke als bisher. Die ersten beiden Überfahrten von Osterrönfeld nach Rendsburg nutzten rund 30 Radfahrer, meist Schüler. Danach war Flaute.

Hans-Jürgen Jensen 10.10.2016

Der Haushaltsausschuss des Bundestages hat grünes Licht für den Neubau der Rendsburger Schwebefähre gegeben, teilten die schleswig-holsteinischen CDU-Bundestagsabgeordneten Johann Wadephul und Norbert Brackmann mit. Die Kanalverwaltung will den Neubau im ersten Halbjahr 2017 ausschreiben.

Hans-Jürgen Jensen 28.09.2016
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11