Polizei sucht Täter

Am Rande des CSD: 27-Jährige in Lübeck angegriffen und verletzt

Zwei Einsatzfahrzeuge der Polizei stehen am Straßenrand.

Zwei Einsatzfahrzeuge der Polizei stehen am Straßenrand.

Lübeck. Die Lübecker Polizei sucht nach mehreren Menschen, die eine Frau am Rande des Christopher Street Days (CSD) in Lübeck angegriffen und verletzt haben sollen. Die Tat geschah am 20. August, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Ob ein direkter Zusammenhang mit dem CSD besteht, war zunächst nicht bekannt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Den bisherigen Ermittlungen zufolge war die 27 Jahre alte Frau angerempelt worden. Sie sei gestürzt und und aus einer Gruppe von sechs Personen heraus angegriffen worden. Eine Frau habe den Kopf der 27-Jährigen mehrfach auf die Pflastersteine geschlagen. Sie erlitt dabei Verletzungen und wurde im Krankenhaus behandelt. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen.

RND/dpa

Mehr aus Panorama

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken