Zweithöchste Gewinnsumme jemals

Powerball-Jackpot in den USA auf Rekordkurs: 1,5 Milliarden Dollar möglich

Foto: Ein Hannoveraner spielte mit bei der Powerball-Lotterie in den USA - und gewann fast zwei Millionen Euro.

Der Powerball-Jackpot in den USA ist auf 1,5 Milliarden Dollar angewachsen.

Der Jackpot der US-Lotterie Powerball ist auf 1,5 Milliarden Dollar angewachsen. Die Gewinnsumme von zuletzt 1,2 Milliarden US-Dollar wurde bei der Ziehung am Mittwochabend (Ortszeit) nicht geknackt. Es war die 39. Ziehung ohne Jackpotgewinn in Folge. Der letzte Hauptpreis von 206,9 Millionen Dollar wurde am 3. August ausgezahlt. Der Gewinner tippte alle fünf Hauptzahlen und die Powerball-Zahl richtig.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Weltweiter Rekordjackpot nur knapp höher

Die nächste Chance auf den Jackpot und die Gewinnsumme von 1,5 Milliarden Dollar haben die Spielerinnen und Spieler am Samstagabend (Ortszeit). Sollte der Jackpot geknackt werden, wäre es der zweithöchste Gewinn in der 30-jährigen Powerball-Geschichte. Der Rekordjackpot betrug 1,586 Milliarden Dollar und wurde im Jahr 2016 an drei Losbesitzer ausbezahlt. Es ist bis heute der größte Lottogewinn weltweit.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

In der Powerball-Lotterie gewann im August 2017 eine Spielerin 758,7 Millionen Dollar - so viel wie noch kein einzelner Tipper oder keine einzelne Tipperin zuvor. Die 53-Jährige aus dem US-Bundesstaat Massachusetts kündigte daraufhin ihren Job in einem Krankenhaus. Der höchste Einzelgewinn in Europa - 190 Millionen Euro - wurde schon mehrfach ausgeschüttet. Zuletzt gewann ihn im Oktober 2019 ein Tipper in Großbritannien.

RND/nis

Mehr aus Panorama

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen