Ungewöhnlicher Einbruch

Großhansdorf: Polizei stellt schlafenden Einbrecher in Einfamilienhaus

Ein 23-jähriger Hamburger ist am Donnerstag vorläufig von der Polizei festgenommen worden. Er wurde alkoholisiert in einem Einfamilienhaus gefunden – mit Diebesgut.

Ein 23-jähriger Hamburger ist am Donnerstag vorläufig von der Polizei festgenommen worden. Er wurde alkoholisiert in einem Einfamilienhaus gefunden – mit Diebesgut.

Großhansdorf. So leicht ist die Arbeit für Beamte der Polizeidirektion Ratzeburg wohl selten gewesen: Am Donnerstagmorgen nahmen sie einen 23-Jährigen Hamburger fest, der schlafend im Wohnzimmer eines Einfamilienhauses in Großhansdorf aufgefunden wurde. Neben ihm stand ein Rucksack mit Diebesgut.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Tatverdächtiger war alkoholisiert

Nach derzeitigem Erkenntnisstand der Polizei meldeten Bewohner der Straße Pinnberg um 6.15 Uhr, dass sie ein lautes Klirren gehört hätten. Polizeibeamte rückten aus und stellten bei einem unbewohnten Einfamilienhaus ein gewaltsam geöffnetes Kellerfenster fest. „Bei der Absuche des Hauses fanden sie einen 23- jährigen Hamburger schlafend auf dem Wohnzimmerfußboden. Neben ihm lag sein mit Stehlgut gefüllter Rucksack“, teilt Polizeisprecherin Jaqueline Fischer mit. Der Hamburger sei geweckt und vorläufig festgenommen worden. Die Beamten nahmen Anzeichen einer Alkoholisierung wahr, und ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen vorläufigen Wert von 1,91 Promille. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Lübeck wurde der Beschuldigte nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen entlassen.

Von lip/pm

Mehr aus Panorama regional

 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken