Milde Symptome

Anchorman Peter Kloeppel hat Corona und verpasst 30. Jubiläum bei „RTL Aktuell“

Peter Kloeppel, Chefmoderator von „RTL Aktuell”, hat sich mit dem Coronavirus infiziert.

Peter Kloeppel, Chefmoderator von „RTL Aktuell”, hat sich mit dem Coronavirus infiziert.

Seit 30 Jahren ist Peter Kloeppel Chefmoderator von „RTL Aktuell“ und sollte eigentlich am Mittwoch (30. März) auf seine Zeit bei dem Sender anstoßen. Doch pünktlich zu seinem Jubiläum muss er absagen und kann nicht live vor Ort sein. Wie der Moderator auf Twitter bekannt gegeben hat, ist er mit dem Coronavirus infiziert.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

„So ein Ärger: Da wollten wir heute Abend auf das 30-jährige Moderationsjubiläum bei RTL Aktuell anstoßen – und stattdessen sitze ich zu Hause in Quarantäne und trinke Kamillentee“, schreibt der RTL-Anchorman auf Twitter, wo er auch ein Bild von sich mit FFP2-Maske hochgeladen hat.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, Inc., der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Immerhin gehe es Kloeppel den Umständen entsprechend gut: „Jetzt hat Covid auch mich erwischt, die Symptome sind aber vergleichsweise mild.“

RND/vkoe

Mehr aus Panorama

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen