„Mondo Italiano Steinofenpizza Funghi“

Womöglich Draht enthalten: Hersteller ruft Tiefkühlpizza von Netto zurück

Die vom Rückruf betroffene Tiefkühlpizza.

Die vom Rückruf betroffene Tiefkühlpizza.

Artikel anhören • 1 Minute

Der Lebensmittelhersteller Hasa ruft Tiefkühlpizza zurück: In dem beim Discounter Netto verkauften Fertiggericht „Mondo Italiano Steinofenpizza Funghi“ könnte Draht enthalten sein, teilte das Unternehmen mit.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Betroffen sind demzufolge 730-Gramm-Pakungen mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 28.08.2023. Es könne nicht ausgeschlossen werden, dass in einzelnen Packungen Draht enthalten ist. Die Pizza sei bundesweit in Netto-Filialen verkauft worden. Weitere Mindesthaltbarkeitsdaten oder andere „Mondo Italiano“-Artikel seien von dem Rückruf nicht betroffen.

Kundinnen und Kunden sollten das Produkt nicht verwenden. Die Pizzen können auch ohne Vorlage des Kassenbons in den jeweiligen Supermärkten zurückgeben werden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

RND/seb

Mehr aus Panorama

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken