Ryan Gosling spielt Neil Armstrong

Demnächst im Raumanzug: Hollywood-Star Ryan Gosling.

Demnächst im Raumanzug: Hollywood-Star Ryan Gosling.

Los Angeles. Ryan Gosling (36) wird auf den Mond geschossen: Der US-Schauspieler schlüpft nach Angaben des „Hollywood Reporter“ in die Rolle des Astronauten Neil Armstrong. Die Filmbiografie über den ersten Mann auf dem Mond werde im kommenden Jahr gedreht, berichtete das Branchenblatt. Der Streifen basiert demnach auf dem 2005 erschienenen Buch „First Man: A Life of Neil A. Armstrong“. Die Regie übernimmt dem Bericht zufolge Damien Chazelle, der mit Gosling schon für das Musical „La La Land“ zusammengearbeitet hat. Der hochgelobte Streifen kommt Mitte Januar 2017 in die deutschen Kinos. Außerdem ist Gosling im kommenden Jahr in der Science-Fiction-Fortsetzung „Blade Runner 2049“ zu sehen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von RND/dpa

Mehr aus Panorama

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken