Brand im 3. Stock

Wohnungsbrand in Straßburg: Vierköpfige Familie stirbt

Chemiealarm: Wegen eines Lecks in einem Salzsäurebehälter war der Gefahrgutzug mit Kräften aus allen Feuerwehren Langenhagens im Einsatz.

Zu einem tragischen Vorfall kommt es in Straßburg. Während eines Wohnungsbrandes stirbt eine vierköpfige Familie (Symbolbild).

Straßburg. Eine Familie mit zwei Kindern ist bei einem Wohnungsbrand im französischen Straßburg ums Leben gekommen. Das Feuer brach am frühen Montagmorgen in der Wohnung im dritten Stock eines Wohnblocks aus, berichtete der Sender BFMTV unter Verweis auf die Polizei. Die Staatsanwaltschaft leitete Ermittlungen zur Ursache des Brandes im Stadtteil Neuhof ein. Sie hätten die Eltern und die kleinen Kinder noch schreien hören, berichteten Nachbarn. Die Familie soll aus Syrien stammen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

RND/dpa

Mehr aus Panorama

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen