Sicherheitsbügel löste sich

Unfall auf Stadtfest: Frau wird aus Karussell geschleudert und schwer verletzt

Jede Menge Fahrgeschäfte gibt es auf dem Wilhelm-Leuschner-Platz.

Die Polizei ermittelt zur Unfallursache.

Vaihingen an der Enz. Eine Frau ist auf einem Stadtfest nordwestlich von Stuttgart aus einem Fahrgeschäft geschleudert und schwer verletzt worden. Die 55-Jährige sei am Dienstagabend zusammen mit ihrer 20 Jahre alten Tochter auf dem Fest in Vaihingen an der Enz in ein Karussell gestiegen, teilte eine Sprecherin der Polizei am Mittwoch mit.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Kurz nach Beginn der Fahrt habe sich aus noch unklaren Gründen der Sicherheitsbügel der beiden Frauen gelöst. Die Tochter habe sich noch festhalten können, doch die Mutter sei aufgrund der Fliehkraft aus der Gondel geschleudert worden. Das Fahrgeschäft wurde sofort gestoppt und die Frau mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei ermittelt zur Unfallursache.

RND/dpa

Mehr aus Panorama

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen