Menü
Anmelden
Wetter wolkig
24°/ 8° wolkig
Thema Pendler

Pendler

Anzeige

Alle Artikel zu Pendler

Im Gegensatz zu Deutschland und den meisten anderen EU-Ländern geht Schweden mit deutlich mehr Freizügigkeit für seine Bürger gegen die Corona-Krise vor. Nicht alle im Land finden diesen Weg gut. In Stockholm macht sich erste Unruhe breit. Denn 103 von 180 Corona-Infizierten sind dort gestorben.

01.04.2020

Erst seit die deutsch-polnische Grenze so gut wie geschlossen ist, fällt auf, wie stark die Grenzregionen bereits zusammengewachsen sind. Zehntausende Polen pendeln normalerweise jeden Tag nach Deutschland zur Arbeit, nun bleiben viele bei ihrer Arbeitsstelle. Der Polen-Koordinator der Bundesregierung, Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD), fordert: “Die enge Verbindung im Grenzraum darf nicht zusammenbrechen.”

01.04.2020

Noch bis Freitag können Berufspendler relativ problemlos die polnischen Grenzen überqueren. Danach verschärft das Gesundheitsministerium in Warschau die Kontrollen: Alle Pendler aus dem Ausland sollen in eine 14-tägige Quarantäne geschickt werden.

25.03.2020

Zuhause bleiben, das ist für einige Menschen nicht so einfach. Auch Pendler, die mit der Bahn zur Arbeit fahren, haben es derzeit schwer. Du gehörst dazu? Wir erklären dir, worauf du jetzt achten musst. 

19.03.2020

Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) hat am Mittwoch an die Menschen in Schleswig-Holstein appelliert, in der Corona-Krise weiterhin fest zusammenzuhalten. Hier können Sie die Regierungserklärung im Wortlaut nachlesen.

KN-online (Kieler Nachrichten) 18.03.2020

Seit Montagmorgen kontrolliert Deutschland die Grenzen zu fünf Ländern. An der Grenze zu Österreich etwa ist es vorerst ruhig. Berufspendler dürfen weiterhin passieren und auch der Warenverkehr ist nicht betroffen.

16.03.2020

Jetzt macht auch Deutschland seine Grenzen dicht: Wegen des Coronavirus schließt Deutschland ab Montagmorgen, 8.00 Uhr weitgehend seine Grenzen zu Frankreich, Österreich, der Schweiz, Luxemburg und Dänemark. Die Bundesregierung lässt nun verschärft Kontrollen und Zurückweisungen durchführen.

16.03.2020

In der Coronavirus-Krise ist von freiem Reisen in Europa nicht mehr die Rede - etliche EU-Länder machen Grenzen dicht, nun auch Deutschland. Die Grenzschließung zu Dänemark verfolgt aber auch noch ein anderes Ziel.

KN-online (Kieler Nachrichten) 15.03.2020

Millionen Pendler, Urlauber und Geschäftsleute nutzen täglich Züge. Geht das auch in Zeiten des Coronavirus? Das Angebot soll bleiben, auch wenn die Bundesregierung zum Verzicht auf Reisen rät.

Deutsche Presse-Agentur dpa 13.03.2020

Die Angst vor dem Coronavirus schlägt im Öffentlichen Personen-Nahverkehr (ÖPNV) im Norden voll durch: Immer mehr Schleswig-Holsteiner folgen der Aufforderung von Bundesgesundheitsminister Jans Spahn (CDU) und verzichten auf Busse und Bahnen. Auch das Taxigewerbe im Land leidet.

Bastian Modrow 13.03.2020

Das Coronavirus infiziert das Leben im Südwesten, beinahe stündlich kommen neue Absagen, Maßnahmen und Infektionen hinzu. Die Hochschulen im Land schieben ihren Semesterstart nach hinten, das Elsass ist nun Risikogebiet und Lehrer fordern geschlossene Schulen bis Ostern. Hier finden Sie einen Überblick zur Lage im Südwesten und weiten Teilen Deutschlands.

11.03.2020

Ein Zusammenschluss von 13 Initiativen lehnt sämtliche zusätzlichen Verkehrswege für den A21-Anschluss nördlich von Kiel-Wellsee ab und erntete enormen Zuspruch. Die Argumente: Mehr Lärm, weniger Luftaustausch, Auswirkungen auf die Tierwelt. Können die Anhänger das Projekt noch stoppen?

Niklas Wieczorek 10.03.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Anzeige