Menü
Anmelden
Wetter Gewitter
17°/ 12° Gewitter
Thema Pfingsten in Schleswig-Holstein

Pfingsten in Schleswig-Holstein

Anzeige

Alle Artikel zu Pfingsten in Schleswig-Holstein

Viele Deutsche machen 2020 Urlaub im eigenen Land - wegen des Coronavirus. Aber wie viel Urlaubsgefühl lassen Schlangestehen, Abstandhalten und Mundschutztragen aufkommen? Wie viel Freiheit gibt ein Urlauber auf, ohne sich den Urlaub zu verderben? Unsere Reporterin hat den Test in Schleswig-Holstein gemacht.

11.07.2020

Bislang brauchte es verheerende Kriege, um die Altehrwürdige Jacoby-Bürgergilde Neumünster seit 1578 davon abzuhalten, auf den Vogel zu schießen und einen neuen König zu ermitteln. 2020 reicht ein winziges Virus. Kapitän Philipp Oldehus hat das Vogelschießen endgültig abgesagt.

Thorsten Geil 07.07.2020

Jugendherberge in Plön - Fast hätte es einen Rekord gegeben

Das wäre ein Rekordjahr geworden für die Plöner Jugendherberge. Schon Anfang März lagen Anmeldungen für sage und schreibe 25500 Übernachtungen vor. „Normalerweise haben wir 26000 Übernachtungen im Jahr“, sagt Valentin Görg. Die Zahl wäre vermutlich locker getoppt worden. Corona hat alles umgedreht.

Anja Rüstmann 05.07.2020

Wie an Pfingsten: Scharbeutz lässt keine Tagestouristen mehr hinein. Die Kapazitätsgrenzen für Strand und Parkplätze sind erreicht, sagt die Bürgermeisterin am Sonnabend gegen 11 Uhr. Am Nachmittag kam dann der Regen.

27.06.2020

Die „Strand-App“, mit der sich Tagestouristen einen Platz an den Stränden von Scharbeutz und Haffkrug reservieren sollten, ist vom Tisch. Dafür kommt jetzt die „Strand-Ampel“ – und eine maximale Gästeanzahl pro Strandabschnitt.

26.06.2020

Die Jugendherberge in Bad Segeberg ist ab kommenden Freitag wieder geöffnet. "Wirtschaftlich gleicht das einem Kapitalverbrechen, aber wir wollen und müssen ein Zeichen setzen", sagt Betriebsleiter René Petzold. Er fordert jetzt finanzielle Unterstützung von der Stadt und dem Kreis.

Bastian Modrow 16.06.2020

Sein Beruf als Fotograf für Meeresmagazine führt ihn an die schönsten Enden der Welt, wie Südafrika, Hawaii oder Kuba. Und nebenbei kam Wim Westfield, der in Lübeck-Travemünde lebt, dabei auch auf die Kunst. Atemberaubende Bilder von ihm sind nun in Gettorf zu sehen.

Kerstin von Schmidt-Phiseldeck 15.06.2020

Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther sieht Sylt gut vorbereitet auf die Hochsaison. Die Menschen verhielten sich zum großen Teil sehr, sehr diszipliniert, sagte der CDU-Politiker am Donnerstag bei einem Besuch der nordfriesischen Insel.

11.06.2020

Nach Monaten der Kontaktbeschränkungen packt viele das Fernweh. Doch für die meisten Länder gilt noch eine Reisewarnung. Warum nicht das Beste daraus machen und mit dem Wohnmobil die hiesigen Strände bereisen? KN-online verrät, welche Möglichkeiten es für einen Urlaub in Schleswig-Holstein gibt.

Marc R. Hofmann 07.06.2020

Open-Air-Galerie am Turmgerüst: Die Kirchengemeinde St. Martin in Nortorf zeigt auch während der Corona-Beschränkungen Gesicht. Diakonin Silke Kröger malte 30 Porträts von Aktiven aus der Gemeinde mit Acrylfarben auf eine zehn Meter lange Leinwandbahn.

06.06.2020

Ein echter Delfin direkt vor der Kameralinse, und das nicht in exotischen Gewässern, sondern in der Eckernförder Bucht. Henning von Jagow traute seinen Augen kaum, was ihm über Pfingsten beim Stand-Up-Paddeln vors Board sprang. Er zückte sofort seinen Fotoapparat und schoss beeindruckende Bilder.

Tilmann Post 03.06.2020

Mit seinen plattdeutschen Predigten prägte Pastor Ulrich Gradert knapp 32 Jahre die Landpfarrstelle der ev.-luth. Kirchengemeinde. Der Plöner Kirchenvorsteher ist zu Pfingsten in den Ruhestand gegangen.

Dirk Schneider 02.06.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10