Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
8°/ 2° Regenschauer
Thema Phil Neumann

Phil Neumann

Anzeige

Alle Artikel zu Phil Neumann

Fußball-Zweitligist Holstein Kiel hat das Spitzenspiel am Freitagabend im Holstein-Stadion gegen den VfL Bochum 3:1 gewonnen. Die Treffer für die Störche erzielten Alex Mühling (31.) per Handelfmeter, Fin Bartels (64.) und Jae-Sung Lee (65.). Simon Zoller für die Gäste in der 33. Minute.

Andrè Haase 04.12.2020

Holstein vor Bochum-Spiel - Mehr Alternativen in der Abwehr in Sicht

Wieder zu null gespielt - doch ganz so souverän war die Viererkette von Holstein Kiel beim 3:0 bei Hannover 96 nicht. Die Not-Abwehr dürfte in dieser Besetzung am Freitag gegen den VfL Bochum aber schon wieder Geschichte sein: Phil Neumann kehrt zurück - und auch das Comeback von Marco Komenda naht.

Marco Nehmer 01.12.2020

3:0-Sieg gegen Hannover - Drei Kieler Tore in vier Minuten

Fußball-Zweitligist Holstein Kiel hat am Sonntag in der HDI Arena gegen Hannover 96 mit 3:0 gewonnen. Die Treffer für die Störche erzielten Alex Mühling per Handelfmeter (56.), Dominik Kaiser mit Eigentor (57.) und KSV-Torjäger Janni Serra in der 60. Minute per Kopfball.

Andrè Haase 29.11.2020

Holsteins Not-Viererkette - Mühling vertraut der zweiten Reihe

Johannes van den Bergh? Gesperrt. Phil Neumann? Auch. Marco Komenda? Noch im Aufbau. Fußball-Zweitligist Holstein Kiel gehen gegen Hannover 96 die Außenverteidiger aus. Mittelfeldspieler Alexander Mühling ist aber zuversichtlich, dass auch am Sonntag eine stabile Viererkette in seinem Rücken steht.

Marco Nehmer 26.11.2020

Ein freier Montag bot bei Fußball-Zweitligist Holstein Kiel die Chance, die bitteren Schlussminuten aus dem Spiel gegen Heidenheim zu verarbeiten. Das 2:2 nach 2:0-Führung war zwar auf der einen Seite typisch Fußball, auf der anderen aber auch Ausdruck einer zurückgekehrten Kieler Schwäche.

Niklas Schomburg 24.11.2020

Fußball-Zweitligist Holstein Kiel muss in den kommenden drei Pflichtspielen auf Phil Neumann verzichten. Das DFB-Sportgericht sperrte den Verteidiger wegen dessen Roter Karte beim Auswärtsspiel bei Erzgebirge Aue.

Marco Nehmer 03.11.2020

KSV stark trotz Unterzahl - Mit der Kraft des Platzverweises

Eine Rote Karte als Startsignal: Holstein Kiel kam gegen Erzgebirge Aue schlecht rein, zu zehnt funktionierte die KSV dann plötzlich besser, verdiente sich das 1:1 in Unterzahl. In der Fairplay-Tabelle sind die Störche nun aber mit einigem Abstand Letzter.

Marco Nehmer 02.11.2020

Fußball-Zweitligist Holstein Kiel hat am Sonnabend vor 500 Zuschauern im Erzgebirgsstadion 1:1-Unentschieden gegen Erzgebirge Aue gespielt. Florian Krüger (2.) brachte die Gastgeber in Front, doch Janni Serra glich in der 9. Minute aus. KSV-Verteidiger Phil Neumann (15.) sah zudem die Rote Karte.

Andrè Haase 31.10.2020

Fußball-Zweitligist Holstein Kiel hat sich bei Erzgebirge Aue trotz fast 80-minütiger Unterzahl einen Punkt erkämpft. Und erspielt. Denn selbst zu zehnt agierte die KSV clever - auch wenn sie leiden musste. Dass sie dazu bereit war, zudem auch noch Fußball spielte, war eine Steigerung zur Vorwoche.

Marco Nehmer 31.10.2020

Test gegen FC St. Pauli - Holstein Kiel verliert "Regenschlacht"

Im strömenden Regen von Projensdorf hat Fußball-Zweitligist Holstein Kiel am Donnerstag seinen Test gegen den FC St. Pauli verloren. Die Hamburger gewannen auf der Trainingsanlage der Störche durch ein Tor von Daniel-Kofi Kyereh mit 0:1. KSV-Trainer Ole Werner war am Ende trotzdem zufrieden.

Marco Nehmer 08.10.2020

Van den Bergh fällt aus - Holstein Kiel muss die Abwehr umbauen

Abwehrsorgen bei Fußball-Zweitligist Holstein Kiel vorm Spiel gegen Fortuna Düsseldorf: Linksverteidiger Johannes van den Bergh wird definitiv ausfallen. Das bestätigte Cheftrainer Ole Werner am Freitag auf der Spieltags-PK - auf der er sich auch zur vermeintlichen Rolle als "Geheimfavorit" äußerte.

Marco Nehmer 02.10.2020

Elf Tage bleiben Holstein Kiel bis zum Pflichtspielauftakt im DFB-Pokal gegen Rielasingen-Arlen, eine Woche später startet auch die Zweite Liga. Gegen Paderborn werden Trainer Ole Werner nur vier etatmäßige Verteidiger zur Verfügung stehen. Dennoch sieht Sportchef Uwe Stöver keinen Handlungsbedarf.

Niklas Schomburg 01.09.2020
1 2 3 4 5