Traf zuvor US-Außenminister Antony Blinken

Israel: Ministerpräsident Bennett hat Corona

Am Sonntag traf sich noch US-Außenminister Antony Blinken mit dem israelischen Ministerpräsidenten Naftali Bennett.

Am Sonntag traf sich noch US-Außenminister Antony Blinken mit dem israelischen Ministerpräsidenten Naftali Bennett.

Tel Aviv. Der israelische Ministerpräsident Naftali Bennett hat sich mit Corona infiziert. Bennett sei positiv getestet worden, fühle sich aber wohl und arbeite von zu Hause aus, teilte sein Büro am Montag mit.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Unter anderem werde er sich über den Angriff vom Sonntagabend informieren lassen, bei dem zwei israelische Grenzpolizisten getötet und vier weitere verletzt wurden. Die beiden Angreifer wurden von der Polizei erschossen. Nach israelischen Angaben waren sie Anhänger der Terrorgruppe Islamischer Staat.

Bennett ist wie rund die Hälfte seiner Landsleute dreimal gegen Corona geimpft. In den vergangenen Tagen traf er unter anderem US-Außenminister Antony Blinken. Dessen Ministerium kündigte an, Blinken werde sich testen lassen und vorerst eine Gesichtsmaske tragen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

RND/AP

Mehr aus Politik

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken