Menü
Anmelden
Wetter wolkig
8°/ 6° wolkig
Thema Polizei Kiel

Polizei Kiel

Alle Artikel zu Polizei Kiel

Ein 33-jähriger Polizist wurde bei einem Einsatz in der Iltisstraße in Kiel-Gaarden schwer verletzt: Bei der Festnahme eines 40-Jährigen brach er sich am Sonntag die Hand, teilte die Pressestelle am Montag mit. Die Polizei war dort aufgrund einer Schlägerei im Einsatz.

Niklas Wieczorek 20.01.2020

Protest gegen Mietpreise - Aktivisten besetzen Vonovia-Haus in Kiel

Sechs Tage haben Aktivisten ein Wohnhaus in Kiel-Friedrichsort besetzt. Das leerstehende Gebäude gehört der oft kritisierten Immobilienfirma Vonovia. Der Protest richtet sich aber nicht nur gegen das Unternehmen. Auch die Stadt rückt in den Fokus der Hausbesetzer, die mit weiteren Aktionen drohen.

Steffen Müller 19.01.2020

Unrühmlicher Auftritt für vier Polizisten in Kiel: In der Nacht zu vergangenem Sonnabend waren die Männer in eine Schlägerei im Grasweg unweit der Disko Traum GmbH verwickelt, bestätigte die Polizei KN-online-Informationen. Zwei Personen wurden leicht verletzt, ein Beamter klagte über Schmerzen.

Niklas Wieczorek 18.01.2020

Neues Gebäude - Die Polizei Kiel rückt vor

Am glanzvollen Entree wird noch gearbeitet. Aber der Umzug der Polizeidirektion Kiel in das modernisierte Gebäude in der Gartenstraße 7 hat bereits jetzt einen deutlichen Effekt: Es ist sichtbar in Kiel. Die Direktion ist herausgerückt aus ihrem eigenen Hinterhof.

Niklas Wieczorek 17.01.2020

Experten des Kampfmittelräumdienstes haben am Mittwoch in Kiel eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft. "Der Detonator musste vor Ort gesprengt werden", sagte ein Polizeisprecher.

KN-online (Kieler Nachrichten) 16.01.2020

Bankautomat gesprengt - Täter in Kiel flüchteten mit Bargeld

Die Vorhänge wehten aus den Fenstern, Glasscherben waren auf dem Gehweg an der Eckernförder Straße und dem Arndtplatz verteilt. Mindestens zwei Verdächtige haben in der Nacht zu Dienstag einen Geldautomaten in einer Commerzbank-Filiale in Kiel gesprengt. Laut LKA flohen sie mit der Beute.

Tanja Köhler 14.01.2020

A 215 kurz vor Kiel - Auto stand in Flammen

Ein Autobrand auf der Autobahn 215 hat am Sonnabend gegen 12.45 Uhr für Schrecken gesorgt: Wie Polizei und Feuerwehr bestätigten, konnte das Fahrzeug am Kreuz Kiel-West jedoch schnell gelöscht werden. Der Fahrer blieb unverletzt. Die Fahrtrichtung Kiel war kurzzeitig gesperrt.

Niklas Wieczorek 11.01.2020

Fridays for Future Kiel - Wenige Teilnehmer bei Demo gegen Siemens

Etwa 40 Menschen demonstrierten laut Polizei Kiel am Freitagmorgen gegen Siemens. Demo-Teilnehmer sprachen von rund 80 Teilnehmern. Die Demonstration zog vom Landeshaus zum Siemens-Standort am Sophienblatt. Verkehrsteilnehmer merkten von der Demo kaum etwas.

Jonas Bickel 10.01.2020

Fall in Kiel-Mettenhof - Unbekannter soll Mädchen verfolgt haben

Die Polizei Kiel sucht eine etwa 15-Jährige in Mettenhof. Bereits zwischen dem 20. und 22. November soll diese im Seelandweg einen Mann mit einem weißen Tieflader angesprochen und um Hilfe gebeten haben, weil sie ein Mann verfolge. Ein Zusammenhang mit dem Angriff eine Woche später ist noch offen.

Niklas Wieczorek 09.01.2020

Zwei junge Männer sollen am Sonntagmorgen einem 23-Jährigen in der Holstenstraße in Kiel die Geldbörse gestohlen haben. Wie die Polizei berichtete, haben Beamte sie wenig später in der Hopfenstraße festgenommen. Das mutmaßliche Opfer hatte sie auf die Verdächtigen aufmerksam gemacht.

Niklas Wieczorek 06.01.2020

Bei den Ermittlungen zur Ursache für den Kellerbrand in Kiel-Mettenhof geht die Kriminalpolizei von Brandstiftung aus. Das Mehrfamilienhaus am Bergenring, in dem sich 50 Bewohner aufhielten, musste in der Nacht evakuiert werden. Eine Familie erlitt eine Rauchvergiftung.

Frank Behling 03.01.2020

Am Neujahrsmorgen beschäftigten drei Raubtaten die Polizei Kiel. Ein Tatverdächtiger sitzt mittlerweile in der JVA Neumünster. Unter den weiteren Tatverdächtigen war auch ein Kind im Alter von 13 Jahren.

KN-online (Kieler Nachrichten) 02.01.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10